Bild Information: Martin Kaymer und sein Caddie Craig Connelly

Im Duell mit Kaymer

World Golf Championship
 

Beim WGC-Cadillac Match Play sind nur die besten 64 Spieler der Welt startberechtigt. Martin Kaymer ist als einziger Deutscher mit dabei und trifft in Runde eins auf Jim Furyk. Das Lochwettspiel hat auch einen neuen Austragungsort: Gespielt wird in diesem Jahr nicht mehr in der Wüste, sondern auf dem TPC Harding Park. Parkland-Pinien statt Kakteen sind angesagt. 

San Francisco, Kalifornien - Neuer Hauptsponsor, neuer Platz und eine neues Losverfahren - die Veranstalter haben sich für die Austragung des WGC-Cadillac Match Play einiges vorgenommen. Schließlich ist das Lochwettspiel durchaus ein attraktives Format, doch mit dem vorherigen Platz in der Wüste Arizonas waren einige Spieler nicht so wirklich glücklich. Jetzt ist das Turnier nach Kalifornien umgezogen und auch der Platz ist komplett anders: Statt Wüstengolf teet ein Großteil der besten 64 der Welt im TPC Harding Park auf. 

Der Deutsche

Martin Kaymer ist der einzige Deutsche im Feld des WGC. Zuletzt war der 30-Jährige nicht wirklich erfolgreich. Nicht nur beim Masters in Augusta, sondern auch bei der Texas und Houston Open scheiterte er am Cut. Beim WGC in Florida belegte der zweifache Major-Champion Platz 31. Immerhin: Bislang scheint Kaymer in San Francisco eine gute Zeit zu haben. Mit Jim Furyk, dem Gewinner von Hilton Head, Thonchai Jaidee und George Coetzee hat er aber keine leichte Gruppe erwischt. 


Die Historie

Das WGC Match Play gibt es seit 1999. Seit 2009 wurde das Lochwettspiel im Ritz-Carlton Golf Club in Dove Mountain, Arizona, ausgespielt. Der Jack-Nicklaus-Kurs war bei vielen Profis aber eher unbeliebt. Auch das Wetter spielte in der Wüste nicht immer mit: Der Höhepunkt war wohl im Jahr 2013, als sogar ein Schneesturm über die Anlage fegte. Gespielt wurde - mit Unterbrechungen - natürlich dennoch. In den früheren Jahren war das WGC schon einmal in Kalifornien zuhause. Von 2002 bis 2006 und 1999 bis 2000 traten die Profis im La Costa Resort in Carlsbad an. 2001 gab das Turnier ein Auswärtsspiel im Metropolitan Golf Club im australischen Melbourne. 

 

Der Modus

Fünf Tage und jede Menge Action: Am Mittwoch, Donnerstag und Freitag treten die Teilnehmer in ihren Gruppen Mann-gegen-Mann im Lochwettspiel an. Danach qualifiziert sich derjenige mit der besten Bilanz für die Runde der letzten 16. Bei Gleichstand entscheidet das Ergebnis der Einzelbegegnung. Bei einem Gleichstand von drei Spielern entscheidet ein Sudden-Death-Playoff über das Weiterkommen. Am Samstag finden dann die Runde der letzten 16 (Vormittag) sowie das Viertelfinale am Nachmittag im  K.-o.-Modus statt. Am Sonntag werden dann Halbfinale, kleines und großes Finale ausgespielt.

Die Favoriten

Rory McIlroy, die Nummer eins der Welt, ist sicherlich ein Kandidat für die Wettbüros. In Gruppe eins hat er es jedoch mit starker Konkurrenz zu tun: Billy Horschel, Jason Dufner und Brandt Snedeker sind nicht einfach zu schlagen. Aktuell on fire: Masters-Champ Jordan Spieth, Marathon-Sieger Justin Rose und der stets übermotivierte Patrick Reed. 


Der Platz

Der 1925 gegründete TPC Harding Park im Südwesten San Franciscos hat für das WGC einen Standard von 71 und könnte dem ein oder anderen vom Presidents Cup 2009 ein Begriff sein. Zumal der Platz gleich um die Ecke vom Olympic Club liegt, auf dem 2012 die US Open ausgetragen wurde. Zahlreiche hohe Zypressen und Pinien sowie der Lake Merced fordern die so genannten "Shotmaking Skills": Präzision vom Tee und starke Eisen in die eher kleinen Grüns. Die Löcher 15 bis 17 laufen am Ufer des Sees entlang zudem werden zwei Par-4-Löcher mit dem Drive für richtige Longhitter erreichbar sein: die zwölfte Bahn (336 Yards, 307 Meter) und die 16 (344 Yards, 315 Meter). Die Wetterstationen sagen nicht zu hohe Temperaturen und keinen Regen voraus. 

WGC: 16 Gruppen im Überblick WGC: Phil Mickelson sagt Teilnahme ab

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Martin Kaymer (Photo by Tony Marshall/Getty Images) Martin Kaymer (Photo by Tony Marshall/Getty Images)

Martin Kaymer

Verletzung: Martin Kaymer verpas...

Martin Kaymer verpasst die PGA Championship und das WGC-Bridgestone Invitatio...

weiterlesen
Martin Kaymer (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Martin Kaymer (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Equpiment

Kaymer wechselt Putter

Martin Kaymer packt bei der British Open einen neuen TaylorMade-Putter ins Ba...

weiterlesen
Top-Leistung und Turniersieg: Anastasia Mickan verteidigt Titel in Belgien (Foto; DGV/stebl) Top-Leistung und Turniersieg: Anastasia Mickan verteidigt Titel in Belgien (Foto; DGV/stebl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Mickan verteidigt Titel in Belgien

Anastasia Mickan verliet zwar den Platzrekord, verteidigt aber ihren Titel in...

weiterlesen
Martin Kaymer Final Day (Photo by GettyImages/Christian Petersen) Martin Kaymer Final Day (Photo by GettyImages/Christian Petersen)

British Open

Versöhnlicher Abschluss für Kaymer

Martin Kaymer kommt am Finaltag der 146. British Open erstmals unter Par und ...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
27. - 30.07.2017

RBC Canadian Open

zum Scoring
European Tour
27. - 30.07.2017

Porsche European Open

zum Scoring
LPGA Tour
27. - 30.07.2017

Aberdeen Asset Management Ladies Scottish Open

zum Scoring
Champions Tour
27. - 30.07.2017

The Senior Open Championship

zum Scoring
Web.com
27. - 30.07.2017

Digital Ally Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Hot Shots
Hot Shots

Tweets der Titleist-Gruppe


TitleistEurope

Have you bought a dz ProV1 balls & received a chip? Don't forget to enter your code here for your chance to win...… https://t.co/zUZ48n4f5p



ScottyCameron

New shots from north of the border were just posted in this week's @RBCCanadianOpen Tour slideshow:… https://t.co/91hp6QhkAJ


Titleist

#ProV1x: The golf ball of the last 2 major champions. Take a closer look at the differences between V and X to make… https://t.co/upnIerBmP5



VokeyWedges

The @CGHF Tuesday, right back to working with golfers Thursday. #InVokeWeTrust https://t.co/WSpyhfpJRQ


TitleistEurope

Titleist is the overwhelming ball of choice at The 2017 Amateur Championship with 78% trusting in Titleist. Title… https://t.co/onjTy7sXtt


TitleistEurope

Congratulations to Master Craftsman Bob Vokey who's been inducted into Canadian Golf Hall of Fame. #InVokeWeTrust… https://t.co/8DEJ8cmZ8W


TitleistEurope

That shot at No. 13 at Royal Birkdale? It was with Spieth's prototype #Titleist718 T-MB 3-iron. Prototypes 📷 :… https://t.co/xhiB47PRMs


TitleistEurope

RT @dunners11: Nice afternoon with @TitleistEurope and some local juniors hitting some wedges @PEO_17 #ProV1x #fizzy https://t.co/D83Jiooi


Titleist

That shot at No. 13 at Royal Birkdale? It was with Spieth's prototype #Titleist718 T-MB 3-iron. Prototypes 📷 :… https://t.co/JPcjpZOWrc


Titleist

Every Tour Performance hat has to be worthy of the Titleist script. Before you wear your's on the course, watch wha… https://t.co/AyUgAO9W2Y


TitleistEurope

Lets recap the weekend's Tour successes for Titleist: https://t.co/l3K1zHDeLZ #TeamTitleist https://t.co/Wj1MQvoN6Y


Titleist

One thing they all have in common: Playing the #1ballingolf. https://t.co/IsIbZf0q0F


VokeyWedges

New #BVWings navy and gold alignment stick set and cover now available in the #VokeyStore Shop Now:… https://t.co/qxXcpitaaA


ScottyCameron

New Tour putters like this Select Concept 3 were just released in our Gallery online store. Check them out:… https://t.co/r2rGETpSkA


TitleistEurope

We want to give every player the best chance to shoot their lowest score, no exceptions. It's what we do. WATCH:… https://t.co/Rr7RqXiu2u


VokeyWedges

RT @TheGolfCanada: Congratulations to legendary golf club maker Bob Vokey on his induction into the @CGHF this year! @VokeyWedges https://t


ScottyCameron

Check out our history of creating highly-desirable, limited release putters. It's all in our Putter Archive:… https://t.co/CZ1z39cdu4


Titleist

Take your game to a better place with Titleist. Here's your chance to win a trip to the home of the #1ballingolf:… https://t.co/5xIVhWu0yI


Stimmen
Anzeige