Bild Information:

"Mit den Eisen großen Sprung gemacht"

Schulnoten-Spezial
 

Im Golf.de-Spezial benoten die deutschen Stars ihre eigene Saisonleistung. In die Analyse gehen neben den klassischen Bereichen des Spiels auch Fächer wie Disziplin, Härtegrad oder Party-Faktor ein. In dieser Ausgabe spricht Martin Kaymer über seine Stärken und Schwächen.

Im Golf.de-Spezial begutachten wir das Spiel der deutschen Stars auf den Touren weltweit. Über die Saison des besten deutschen Golfers ist genug gesagt worden. Er gewann mit der Players Championship und der US Open zwei der wichtigsten Turniere weltweit und sicherte sich mit dem europäischen Team auch noch den Ryder Cup. Kaymer meldete sich 2014 eindrucksvoll in der absoluten Weltspitze zurück.

Nachfolgend bilanziert er verschiedene Aspekte seines Spiels und der Saison. 

Vom Tee

"Auf meinen Schwung konnte ich mich in dem Jahr verlassen. Ich fühle mich heute, ob Draw oder Fade, sicher in meinen Variationen und kann meinen Schwung sehr gut auf den jeweiligen Platz anpassen. Augusta bringt mir von Jahr zu Jahr mehr Spaß und ich hoffe, dass ich mich in 2015 noch weiter verbessern kann." Note: 1-

Annäherung

"Im Vergleich zu 2012 und 2013 habe ich hier einen großen Schritt nach vorne gemacht und grundsätzlich bin ich mit meinem kurzen Spiel weitaus zufriedener als noch vor ein paar Jahren. Für meinen Geschmack habe ich aber immer noch den ein oder anderen Schlag liegen gelassen und sehe noch Verbesserungspotential." Note: 2-

Um die Grüns

"Bei der US Open habe ich über vier Tage gesehen pro Loch im Schnitt 1,55 Putts gebraucht und war am Ende Erster im Scrambling. Das war hier vielleicht meine beste Karriere-Leistung." Note: 2-

Putting

"Beim Putten gibt es solche und solche Tage. Auch ich erinnere mich an den ein oder anderen Drei-Putt, der nicht hätte sein müssen, aber das gehört nun einmal dazu und passiert jedem von uns auf der Tour. Wichtig ist, dass man selbst nach vergebenen Chancen dran bleibt und sich gleich die nächsten Gelegenheiten erspielt. Irgendwann fallen die Putts dann auch wieder" Note: 2

Effizienz (Ausbeute von Punkten, Preisgeldern, Qualifikationsrichtlinien)

Mit der Players Championship und der US Open habe ich den Grundstein für meine Ryder Cup-Qualifikation gelegt. Dazu konnte ich den PGA Grand Slam of Golf für mich entscheiden. Alles drei große und bekannte Turniere, weshalb ich froh bin, an diesen Tagen gutes Golf gespielt zu haben. Eine gute Note würde ich mir aber erst geben, wenn ich auch bei den drei weiteren Major-Turnieren eine bessere Platzierung erreicht hätte. Note: 3+

Mentale Stärke 

Mental habe ich diese Saison viele Drucksituationen meistern können. Am stolzesten bin ich aber, wenn ich das so sagen darf, auf meine Leistung bei der US Open. Es war mental extrem schwer nach den ersten beiden Tagen und einer Sechs-Schläge-Führung nicht nachzulassen und weiter offensiv zu spielen. Note: 1-

Härtegrad (Spiel bei extremen äußeren Bedingungen)

Da fällt mir spontan die Players Championship ein, da habe ich bei Dunkelheit und Regen meinen wohl besten Putt der Saison gelocht und den Sieg auf den letzten zwei Löchern nach Hause gebracht. Note: 2

Organisation (persönliche Turnierplanung)

"Ich glaube in 2014 habe ich etwas besser als in den Jahren zuvor geplant. Bei dem Turnier-Pensum ist es entscheidend, die Reisestrapazen so gering wie möglich zu halten. Das ist mir 2014 ganz gut gelungen, aber ich lerne immer dazu und kann es noch immer optimieren." Note: 3+

Disziplin/Gesundheit (Gym, Ernährung, Fleiß)

Ich halte mich und meinen Körper sehr gerne fit, gehe regelmäßig ins Gym, mache Pilates, trainiere an den freien turnierfreien Tagen in der Regel auf die Range, lebe und esse gesund. Bei mir ist es eher das Gegenteil, dass ich manchmal zu viel mache und man mich bremsen müsste. Das habe ich dieses Jahr bereits hin und wieder getan und mir mehr Pausen gegönnt, die sich im Nachhinein absolut gelohnt haben. Note: 1

Party-Faktor

Keine Frage: die beste Party war unsere Ryder-Cup-Siegesnacht. Da haben wir es alle zusammen verdientermaßen krachen lassen und viel Spaß gehabt! Ansonsten bin ich ab und an gerne dabei, aber ich gehe genauso gerne auch einfach abends mit meinen Kollegen gut essen. Note: 2-

Persönlicher Ausblick auf 2015

"2014 war eine erfolgreiche Saison, auf der ich sehr gerne aufbauen möchte. Also heißt es für mich im kommenden Jahr die positiven Ergebnisse aus 2014 zu bestätigen und darüber hinaus noch mehr Konstanz zu zeigen. Ich werde auf jeden Fall mit positiver Einstellung, viel Freude und hoher Motivation in die Saisonvorbereitung für 2015 gehen."

 

Überblick

Fach Note
Abschläge 1
Annäherungen 2
Um die Grüns 2
Putting 2
Effizienz 3
Mentale Stärke 1
Härtegrad 2
Organisation 3
Disziplin/Gesundheit 1
Party-Faktor 2
Gesamt 1,9

 

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Martin Kaymer bei der Valero Texas Open (Photo by Jamie Squire/GettyImages) Martin Kaymer bei der Valero Texas Open (Photo by Jamie Squire/GettyImages)

PGA Tour

Johnson kurz vor Durchbruch

Zach Johnson kann in Texas seine Durststrecke von drei Jahren beenden.

weiterlesen
Callum Shinkwin bei Trophee Hassan II (Photo by Twitter) Callum Shinkwin bei Trophee Hassan II (Photo by Twitter)

European Tour

Fast ein Hole-in-three

Callum Shinkwin locht bei der Trophee Hassan II fast zum Hole-in-three.

weiterlesen
Sergio Garcia bei der Valero Texas Open (Photo by Twitter) Sergio Garcia bei der Valero Texas Open (Photo by Twitter)

PGA Tour

Garcia wirft Driver ins Gebüsch

Sergio Garcia lässt bei Valero Texas Open seinen Unmut freien Lauf.

weiterlesen
Martin Kaymer bei der Valero Texas Open (Photo by Jamie Squire/GettyImages) Martin Kaymer bei der Valero Texas Open (Photo by Jamie Squire/GettyImages)

PGA Tour

Kaymer ohne Chance auf neues Sch...

Martin Kaymer und Stephan Jäger verpassen bei Valero Texas Open den Cut.

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
19. - 22.04.2018

Valero Texas Open

zum Scoring
European Tour
19. - 22.04.2018

Trophee Hassan II

zum Scoring
LPGA Tour
19. - 22.04.2018

HUGEL-JTBC Open

zum Scoring
Champions Tour
20. - 22.04.2018

Bass Pro Shops Legends of Golf

zum Scoring
Web.com
19. - 22.04.2018

North Mississippi Classic 

zum Scoring
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


TitleistEurope

You have one choice. What will you choose to tee up this year? V or X? Get the details of total performance here:… https://t.co/ua28RaHqb5


ScottyCameron

Check out the Korean PGA Tour's DB Insurance Open from our putter perspective. Some great gamers here:… https://t.co/w90hdusYpx


TitleistEurope

Do you ever wonder how the #1ballingolf is made? Watch here - https://t.co/ITmD01WlzB https://t.co/wmifTn3CMX



ScottyCameron

Players gaming our putters have a tradition of winning the @valerotxopen. For instance, our guy @hoffman_charley wo… https://t.co/jNqpcpFJX7


Titleist

After a long off season, reevaluate your mobility and stability with these tips from @MyTPI: https://t.co/dhcmyiQmw4 https://t.co/0xuCGFNzR2



Titleist

At the Valero Texas Open, Titleist is #1 in golf balls, irons, hybrids and wedges: https://t.co/o4TtCZWw6c See wha… https://t.co/oUBe7mnUDq


ScottyCameron

RT @TitleistCA: With subtle refinements to topline radius milling, the Scotty Cameron Select Newport 2 appears slightly thinner from addres…


ScottyCameron

Covering the Japan Golf Tour, our rep, Rocky, just sent in some pictures from this week's Panasonic Open. Check the… https://t.co/XzBLVC3NVf


TitleistEurope

A Tribute To A Classic: Limited Release FORGED 680 Irons available to order now. Learn more >… https://t.co/569vLHiiFu


TitleistEurope

We are proud to be involved with @GolfRootsHQ and look forward to working with you again!! #TeamTitleist #growgolf… https://t.co/YuTqj194qb



TitleistEurope

The F grind is an all-purpose grind that is particularly suited for full shots and shots hit with a square face. Id… https://t.co/4YgXwtsPc7


TitleistEurope

New #TitleistThursdays dates and venues available for booking now! Book your free fitting today >>… https://t.co/yf1JEoIW2J



ScottyCameron

New shots were just posted in the Tour Slideshows section from our reps' recent trip to this week's @valerotxopen:… https://t.co/HVkwpgR8Yo


Titleist

Have you met Spyder? How about our 100-yard, completely flat putting green? Go inside Manchester Lane, our golf bal… https://t.co/pNzFi8NXxE


TitleistEurope

Category Leading Soft Feel ✅ Commanding Distance ✅ Advanced Short Game Control ✅ Penetrating Trajectory and Consist… https://t.co/jkDRN6bDQ6


TitleistEurope

1953: Rubber thread is guided onto spools rotated on a machine. Thread is then wound around cores. #1ballingolf #TBT https://t.co/4Q0xLnYCYk


Stimmen
Anzeige