Bild Information: Chris Thompson erzählt über Greg Norman (Photo by Getty Images)

20 Auto-Stunden vs. Helikopter

PGA Tour
 

Ein 42-Jähriger Rookie erzählt über eine Begegnung mit Legende Greg Norman.

Chris Thompson, der 42-jährige Rookie aus Lawrence, Kansas., hatte einige Reiseprobleme, um nach Oahu zu seinem Debüt bei den Sony Open auf Hawaii zu gelangen. Er wollte eigentlich einen Tag früher, am Sonntag, ankommen. Aber nach 19 Jahren, in denen er versucht hatte, endlich auf die PGA Tour zu kommen, war diese kleine Verzögerung keine große Sache mehr.

"Ich habe überall gespielt", sagte Thompson, der zwischen der Web.com Tour und sämtlichen Mini-Touren wechselte, bis er seinen Status auf der regulären Tour sichern konnte. 2018 erreichte er den 20. Platz der Geldrangliste der Web.com Tour.

Von den kleinen Touren war es gewohnt, mit dem Auto zu den Turnieren zu fahren – egal wie weit es war. Was ihn zu einer seiner Lieblingsgeschichten über das Leben in den kleinen Golfligen führte.

Er und ein Freund, Ryan Vermeer, der letztes Jahr die PGA National Professional Championship gewann, fuhren zusammen zu einem U.S. Open Sectional Qualifier von Kansas nach Tampa in Florida (ca 2.400 Kilometer). Es dauerte 20 Stunden und eine Übernachtung, um am Tag vor der Qualifikation den Old Memorial Club zu erreichen.

"Wir kamen zum Kurs und wir schälten uns regelrecht aus dem Auto. Ich konnte mich nicht bewegen. Wir packten unsere Schläger und gingen zur Driving Range", sagte Thompson Dienstag im Waialae CC auf Hawaii. "Unser Weg führte über ein kleines Stückchen Rasen vor dem Clubhaus und dieser Mann vom Sicherheitsdienst kam und sagte: "Leute, könnt ihr ein oder zwei Minuten warten?" Und wir: "Wir sind 20 Stunden im Auto gefahren, was sind da schon ein paar Minuten?"

Sie warteten tatsächlich etwa 10 Minuten. Und dann hörten sie das Geräusch von surrenden Propellern. "Es war Greg Norman", sagte Thompson. "Der Hubschrauber senkte sich und sollte auf diesem Stückchen Rasen landen. Greg Norman sollte anschließend eine Runde Golf spielen."

"Wir haben 20 Stunden in einem Auto verbracht und Greg Norman fliegt mit seinem Hubschrauber ein, um die gleiche Trainingsrunde zu spielen. Das war ein seltsames Gefühl."

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Time to head to the Father Son golf tournament and get some stick time.

Ein Beitrag geteilt von Greg Norman (@shark_gregnorman) am

Und was passierte am Tag der Qualifikationsrunde? Thompson spielte mit Tour-Spieler John Huston, der Zweiter wurde, und spielte drei über Par, und konnte sich nicht qualifizieren. Währenddessen sich Norman mit Runden von 71 und 67 für die US Open qualifizierte. Ob das an der Anreise lag, sei dahingestellt.  

Es sind diese Erfahrungen, die Thompson umso dankbarer machen, endlich seine Chance auf der großen Tour zu bekommen. Dies ist sein erster Start beim Waialae CC und das vierte Turnier der Saison mit zwei verpassten Cuts und geteilter 45. Platz bei der Sanderson Farms Championship.

Justin Thomas geht als Titelfavorit in die Sony Open

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Martin Kaymer (Photo by Sam Greenwood/Getty Images) Martin Kaymer (Photo by Sam Greenwood/Getty Images)

PGA Tour

Kaymer mit bitterem Ende

Martin Kaymer schießt sich bei der Players Championship ab.

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by PGA Tour Instagram) Tiger Woods (Photo by PGA Tour Instagram)

PGA Tour

Woods locht butterweich aus dem ...

Tiger Woods zeigt Klasse am Finaltag der Players Championship.

weiterlesen
(Photo by Stuart Franklin/Getty Images) (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

European Tour

Schmitt und Schneider im Mittelf...

Italiener gewinnt die Kenya Open, Deutsche abgeschlagen.

weiterlesen
Tiger Woods und Kevin Na (Photo by Gregory Shamus/Getty Images) Tiger Woods und Kevin Na (Photo by Gregory Shamus/Getty Images)

PGA Tour

Woods und Na mit Slapstick auf d...

Players Championship: Wer bekommt den Ball schneller aus dem Loch?

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
14. - 17.03.2019

THE PLAYERS Championship

zum Scoring
European Tour
14. - 17.03.2019

Magical Kenya Open

zum Scoring
LPGA Tour
28.02. - 03.03.2019

HSBC Women's World Championship

zum Scoring
Champions Tour
08. - 10.03.2019

Hoag Classic

zum Scoring
Ladies European Tour
14. - 16.03.2019

Investec South African Womens Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige