Bild Information:

Rückkehr ins Land der großen Titel

WGC
 

Akron, Ohio: Tiger Woods startet als Außenseiter in die Titelverteidigung beim WGC-Bridgestone Invitational. Martin Kaymer tritt erstmals nach seinem Sieg bei der US Open wieder in den USA an.

Das Turnier und seine Historie

Seit das Event, das 1962 unter dem Namen als World Series of Golf seinen Anfang als Einladungsturnier gefeiert hatte, 1999 in die Reihe der WGC-Wettkämpfe aufgenommen worden war, gab es acht Sieger in 15 Austragungen. Craig Parry (2002), Darren Clarke (2003), Stewart Cink (2004), Vijay Singh (2008), Hunter Mahan (2010), Adam Scott (2011) und Keegan Bradley (2012) stemmten den Pokal je ein Mal. Tiger Woods setzte sich acht Mal durch. Im vergangenen Jahr hatte er sieben Schläge Vorsprung, ein anderes Mal sogar elf. Zweimal (1999-2001 und 2005-2007) gewann er dreimal in Folge. Das ist in der PGA-Geschichte einmalig. Das Turnier, bis 2005 WGC-NEC Invitational, hat bisweilen den gleichen Protagonisten. Auch in diesem Jahr?

Der Deutsche

Martin Kaymer ist in diesem Jahr der einzige Deutsche im Feld. 2012 bekam er von Marcel Siem Gesellschaft, ansonsten ist es Kaymer beim WGC-Bridgestone Invitational gewohnt, nicht unter Landsleuten zu sein. Im vergangenen Jahr setzte Kaymer eines von wenigen sportlichen Ausrufezeichen auf der großen Bühne des Firestone Country Club. Trotz mäßiger 74 zum Auftakt gelang ein geteilter neunter Rang - eine der wenigen Top-Leistungen bei den großen Turnieren im Vorjahr. 2014 steht er nach zwei großen Siegen in den USA im Fokus, spielt zusammen mit Tiger Woods in der Gruppe und wird auch im TV durchaus präsent sein. Wie sich Zeiten ändern. Konnte bei seinem Abstecher nach Europa zuletzt aber nur mäßig glänzen.

Startzeit: 20:20 Uhr deutscher Zeit mit Tiger Woods

Favoriten

Tiger Woods beim WGC in Ohio nicht zu den größten Favoriten zu zählen, macht normalerweise soviel Sinn, wie dem FC Bayern keine Bedeutung bei der Vergabe um die deutschen Fußball-Meisterschaft zuzuschreiben. Woods gehört nach langer Verletzungspause aber bestenfalls zur Kategorie "Geheimtipp". Anders zum Beispiel Adam Scott, die Nummer eins der Welt, der Woche für Woche oben mitstreitet und 2011 den WGC-Pokal gewinnen konnte. Auch Henrik Stenson, Nummer drei der Welt und Vorjahresdritter, gilt als Kandidat. Natürlich darf auch Open-Gewinner Rory McIlroy nicht auf dieser Liste fehlen. Ein Firestone-Spezialist ist auch Keegan Bradley (Sieg 2012, Zweiter 2013). 



Der Platz

Arnold Palmer taufte den South Course, einen von drei Kursen des Clubs, während einer Austragung der PGA Championship auf den Namen "das Monster". Allerdings hatte er da auch gerade ein Triple-Bogey auf der schweren 16 kassiert. Aber was macht den Platz  eigentlich so schwierig? Nun, zum einen ist es ein Par-70-Platz; bei stolzen 7.400 Yards - das sind 6.766 Meter. Ursprünglich wurde der Platz, den Harvey Firestone finanzierte, von Bert Way entworfen und 1929 eröffnet. Doch dann kam Robert Trent Jones, hob mehr als 50 zusätzliche Bunker aus und brachte zudem auch noch Wasser ins Spiel. Die Ergebnisse sind dennoch meist zweistellig unter Par. Im vergangenen Jahr gewann Tiger Woods mit insgesamt 15 Schlägen unter Platzstandard.

fpf/tfi



Anhänge

Anzeige
Anzeige

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.

Login

Passwort vergessen?

Mit Facebook einloggen

Mit mygolf Account einloggen

Neu-Registrierung

Hinweis: Die Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt hierbei natürlich jederzeit gewahrt. Die Weitergabe, der Verkauf oder die sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Sie können sich zusätzlich über Ihren Facebook- oder mygolf-Zugang anmelden. Dabei werden Ihre Daten, zum Zweck der Anmeldung, von diesen externen Diensten an uns übertragen.

Alles zur PGA Championship
Martin Kaymer

Alle Tour-Stationen 2016

Tourkalender

Der Tourkalender von Golf.de zeigt Ihnen alle in diesem Jahr noch a...

weiterlesen
Anzeige
Hot Shots
Hot Shots

Suche

Stimmen
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe



TitleistEurope

The product testing and validation process guarantees a product worthy of the Titleist name. #1ballingolf https://t.co/O4ZTHnzTF7


TitleistEurope

Which event are you trialing #Titleist at? Check out our schedule here: https://t.co/qlWLTIQIcS #TrialTitleist https://t.co/8oRka6i67t


VokeyWedges

With more than half of the wedges in play, @Titleist Vokey Design wedges are the clear #1 choice @RBCCanadianOpen #SM6


TitleistEurope

Check out all 5 grinds in @VokeyWedges #SM6 range for your swing type & course conditions: https://t.co/9tdnaHo1AX https://t.co/ekRYnLsk8O


TitleistEurope

Scotty's Stories: he shares the details behind one of his earliest innovations in feel. https://t.co/WU0xiO7JUo https://t.co/8pkLjPScuQ


Titleist

108 players are teeing up a Pro V1 or Pro V1x at @RBCCanadianOpen. Nearest competitor: 16 https://t.co/guVG1n5FL4 https://t.co/zqJXFDzoSR


ScottyCameron

See shots from the Japan Golf Tour's Fukushima Open in our website's On Tour section: https://t.co/QiaQeXcC1m https://t.co/IUJLcrrdcJ


VokeyWedges

A versatile short game starts by selecting the right wedges. Which #SM6 best fit your game? https://t.co/p9sUTq7QRI https://t.co/rY0RBANAdA


Titleist

The overwhelming golf ball of choice at the #USJuniorAm & #USGirlsJunior is Titleist: https://t.co/qI262XNl5E https://t.co/vtCbnYgVZB


Titleist

Engineered for performance. Get to know the NXT Tour and NXT Tour S. https://t.co/o6ZBO1PWFg https://t.co/LgAxGgyAKP


TitleistEurope

Who will be teeing up a ProV1/ Pro V1x this weekend? We want to see! Send us your pictures using #MyTitleist https://t.co/sPUP1jwsct


TitleistEurope

Looking good Andy! Loving the picture @ajw_photo! #TeamTitleist


TitleistEurope

What year did we adopt a numerical approach to golf ball identification? Take our quiz: https://t.co/btE6raWnpO https://t.co/rgUZPAUxSy


TitleistEurope

Why will visualisation help your game? Titleist Ambassador @JustinSParsons explains. #ThursdayThoughts #TeamTitleist https://t.co/9b57quIRiz


Titleist

It's Thursday. That means another chance to get dialed in at a Titleist Thursdays event: https://t.co/Rj1pWpMCzw https://t.co/f3AZeq9a3f


TitleistEurope

Do you want to drive the ball further? @RDonagherGolf explains how you can - https://t.co/xiKSm94o5k #TeamTitleist https://t.co/bXWEiXW4vo


Titleist

Like father, like son. The mark on @z_blair's Pro V1 came from a lesson learned by his dad. Recognize the design ⚾️? https://t.co/5igNHMc3ad


Titleist

Scotty's Stories: @ScottyCameron shares the details behind one of his earliest innovations in feel. https://t.co/DWFzPYsvlc


European Tour