Bild Information: Doris Chen (Photo by Jeff Gross/Getty Images)

Schummel-Skandal auf der LPGA Tour

LPGA
 

Kleiner Kick aus dem Aus führt zu Disqualifikation. 

Mütter wünschen ihren Töchtern bekanntlich nur das Beste. Aber manchmal sorgt das Mitgefühl dann doch für heikle Situationen. Doris Chens Mutter jedenfalls hat am vergangenen Wochenende mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit dafür gesorgt, dass ihre Tochter eine Disqualifikation während der Q-Series der LPGA Tour erhielt, weil sie den Ball der Tochter wohl mit einem kurzen Fußkick aus dem Aus zurück ins Spiel brachte.

Caddie spricht von "Disaster"

Die Offiziellen der LPGA schildern den Vorfall so, dass sie während des Turniers informiert wurden, dass eine "nicht beteiligte Person" den Ball von Doris Chen bewegte und die Amerikanerin mit asiatischen Wurzeln wegen Verletzung der Regel 15-3b disqualifiziert wurde. 

Chen selbst, immerhin Gewinnerin der U.S. Girls Championship 2010, erklärte gegenüber dem Golf Channel, sie habe ihren Drive am Freitag an Bahn 17 unter die Bäume geschlagen, diesen zusammen mit ihrem Caddie und einem Freiwilligen gesucht. Ein Zuschauer fand den Ball unter einem Baum. Chen sprach den Ball nach ihrer Darstellung an. "Eine Hausbesitzerin kam dann zu mir und sagte, sie hätte gesehen, wie jemand den Ball aus einer guten in eine schlechte Lage gekicked hätte. Sie hat aber nicht gesagt, dass der Ball im Aus lag." Ihre Mutter Yuh-Guey Lin, so Chen, habe sich weiter vorne Richtung Grün befunden und den Wortwechsel nicht verfolgt. "Meine Mutter hat gesagt, sie habe den Ball nicht bewegt."

Die Darstellung ihres Caddies Alex Valer, ebenfalls gegenüber dem Golf Channel, klingt allerdings völlig anders: Demnach suchten er und Chen den Ball, als die Mutter erklärte, sie habe ihn gefunden. Als Chen den Ball angesprochen habe, sei die Frau aus dem benachbarten Haus gelaufen, habe auf Chens Mutter gezeigt und erklärt, diese habe den Ball mit dem Fuß angestoßen.

Vom Aus sei keine Rede gewesen, aber die Tatsache, dass der Ball nahe an der Ausgrenze lag, habe darauf hingedeutet. Valer wollte einen Regel-Offiziellen rufen, Chen aber den Ball spielen, was sie auch tat. "Ich habe ihr gesagt, wenn Du die Scorekarte unterschreibst, kann es sein, dass Du qualifiziert wirst". Chen aber habe ihm gesagt, er solle den Vorfall für sich behalten. 

Die LPGA kam der Sache ohnehin auf die Spur, die Disqualifikation wurde ausgesprochen - und Chen, gerade einmal 25 Jahre alt, kämpft jetzt erst einmal mit dem Image der Betrügerin. 

Sophia Popov holt Tourkarte für die LPGA Tour 2019 Isi Gabsa spielt 2019 auf der LPGA Tour

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Martin Kaymer (Foto: Stuart Franklin/Getty Images) Martin Kaymer (Foto: Stuart Franklin/Getty Images)

BMW International Open

Kaymer schwelgt in Erinnerungen

Deutscher Top-Star begutachtet die Neuerungen im GC München Eichenried.

weiterlesen
Dustin (r.) und Austin Johnson (Photo by Sam Greenwood/Getty Images) Dustin (r.) und Austin Johnson (Photo by Sam Greenwood/Getty Images)

Panorama

Familie Johnson kämpft mit Treppen

Bruder von DJ tritt mit Gips als Caddie an. 

weiterlesen
George W. Bush beim Presidents Cup (Photo by Sam Greenwood/Getty Images) George W. Bush beim Presidents Cup (Photo by Sam Greenwood/Getty Images)

Panorama

Ein Ass für Präsident Bush

George W. Bush gelingt mit 72 das erste Hole-in-One.

weiterlesen
Ernie Els (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Ernie Els (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Presidents Cup

Els benennt Co-Captains für Melb...

Ernie Els holt Choi, Immelman und Weir ins Team für Presidents Cup.

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
21. - 24.03.2019

Valspar Championship

zum Scoring
European Tour
21. - 24.03.2019

Maybank Championship

zum Scoring
LPGA Tour
21. - 24.03.2019

Bank of Hope Founders Cup

zum Scoring
Champions Tour
08. - 10.03.2019

Hoag Classic

zum Scoring
Ladies European Tour
14. - 16.03.2019

Investec South African Womens Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige