Bild Information: Caroline Masson (Foto: Matthew Lewis/Getty Images)

Masson macht großen Satz

Women's British Open
 

Caroline Masson verbessert sich dank einer 67 an Tag drei der Women's British Open in die Top Ten. Der Titel ist einer Südkoreanerin wohl nicht mehr zu nehmen.

Fife, Schottland - Zwei Top-Ten-Ergebnisse bei Major-Turnieren konnte Caroline Masson bislang in ihrer Karriere feiern. In jüngster Vergangenheit lief es bei den ganz großen Turnieren nicht mehr so gut für die LPGA-Tour-Siegerin. Bei drei der letzten vier Major-Auftritten verpasste sie den Cut und ging so bei den hochdotierten Events immer wieder leer aus. Bei der Women’s British Open in Kingsbarns kann Masson erstmals seit längerer Zeit wieder vorne mitspielen.

Bei nahezu optimalen Bedingungen am Samstagvormittag im Osten Schottlands kam Masson mit einer 67 (-5) ins Clubhaus und kletterte so von Rang 34 bis unter die besten Zehn. Auf dem Par-72-Kurs notierte sie vier Birdies, ein Bogey sowie ein Eagle auf der Fünf. Kann Masson dieses Niveau auch am Finaltag abrufen, steht der dritten Top-Ten-Platzierung bei einem Major nichts im Weg.

Kim marschiert Richtung Titel

Für ganz vorne wird es für Masson jedoch vermutlich nicht reichen. Immerhin beträgt ihr Rückstand auf die Führende In-Kyung Kim neun Schläge. Die Südkoreanerin unterschrieb eine fehlerfreie 66 (-6) und steht damit vor ihrem ersten Major-Sieg. Ärgste Verfolgerinnen - wenn man das bei dem Abstand überhaupt sagen kann - sind die Engländerin Georgia Hall sowie Moriya Jutanugarn aus Thailand, die bei einem Gesamtergebnis von elf unter Par jeweils sechs Zähler Rückstand haben.

Auch für die zweite deutsche Spielerin, die es ins Wochenende geschafft hat, ging es am Moving Day nach vorne auf dem Tableau. Sandra Gal spielte die zweite 70 (-2) in Folge und geht damit vom geteilten 40. Rang in den Sonntag. Karolin Lampert, Olivia Cowan, Isi Gabsa und Leticia Ras-Anderica scheiterten bereits am Freitag am Cut.

Leaderboard | Ricoh Women’s British Open

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Isi Gabsa (Photo by Francois Nel/Getty Images) Isi Gabsa (Photo by Francois Nel/Getty Images)

Symetra Tour

Gabsa punktet erneut

Symetra Tour: Isi Gabsa Vierte bei Donald Ross Classic.

weiterlesen
Platz 3 für Florian Fritsch (Foto: golfsupport.nl) Platz 3 für Florian Fritsch (Foto: golfsupport.nl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Fritsch auf Platz drei

Florian Fritsch wird in Prag Dritter, Marcel Schneider geht als Leader in die...

weiterlesen
Sandra Gal (Photo by Drew Hallowell/Getty Images) Sandra Gal (Photo by Drew Hallowell/Getty Images)

LPGA

Gal im Urlaubs-Modus

Düsseldorferin mit Spitzenrunde unter den Top 5.

weiterlesen
Sporthistorischer Sieg: Leonie Harm (Foto: The R&A) Sporthistorischer Sieg: Leonie Harm (Foto: The R&A)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Ein Wochenende für die Geschicht...

Leonie Harm gewinnt als erste Deutsche die Ladies Amateur Championship. Lauen...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
19. - 22.07.2018

The Open Championship

zum Scoring
European Tour
19. - 22.07.2018

147. British Open

zum Scoring
LPGA Tour
12. - 15.07.2018

Marathon Classic

zum Scoring
Champions Tour
12. - 15.07.2018

Constellation SENIOR PLAYERS Championship

zum Scoring
Web.com
19. - 22.07.2018

Pinnacle Bank Championship

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige