Bild Information: Francesco Molinari (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

Molinari: Fokus liegt auf US PGA Tour

European Tour
 

Francesco Molinari wird 2019 kaum in Europa spielen.

Er war der Überflieger des vergangenen Ryder Cups in Frankreich. Francesco Molinari holte im Kontinentalvergleich gegen die US-Amerikaner fünf von fünf Punkten und spielte sich spätestens da in die Herzen der europäischen Fans. Genau diese müssen aber im Jahr 2019 vermutlich weitestgehend auf den Italiener verzichten. Denn Molinari kündigte einige Änderungen in seiner Turnierplanung an.

Laut jüngsten Aussagen plant Molinari erst im Juli ins Spielgeschehen auf europäischem Boden einzugreifen. Dort steht dann nämlich die Open Championship auf dem Programm. Ein Turnier, das der 36-Jährige in der vergangenen Saison gewinnen konnte. Aufgrund einiger terminlicher Verlegungen sowohl auf der European als auch der US PGA Tour könnte Molinari sogar das von Kumpel Tommy Fleetwood ausgetragene British Masters verpassen. "Ich würde gerne das British Masters spielen, aber das hängt von den ersten Monaten der Saison ab", so die Nummer 19 der Welt, die an der Seite von Fleetwood vier Punkte beim Ryder Cup holte.

"Mit den Änderungen ist es ein bisschen anders", erklärte Molinari weiter. "Wentworth [BMW PGA Championship, Anm. d. Red.] war immer das erste Event für mich. Aber das wurde nun von Mai in den September verschoben. Das könnte mein erstes reguläres European-Tour-Turnier für mich werden."

Um die European-Tour-Karte zu behalten, müsste Molinari vier Turniere außerhalb der Majors und WGC-Events spielen. Sollte er diese Bedingung nicht erfüllen, würde er nicht nur die Spielberechtigung für die kommende Saison verlieren. Auch würde ihm das Recht entzogen werden, jemals Kapitän des europäischen Ryder-Cup-Teams zu werden. Und das nach dieser famosen Vorstellung im September.

Kehrtwende: McIlroy bleibt European Tour treu Mit berauschender Teamleistung in Führung

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Bernhard Langer (Photo by Christian Petersen/Getty Images) Bernhard Langer (Photo by Christian Petersen/Getty Images)

PGA Tour Champions

Langer Dritter bei Lehman-Sieg

Lehman holt Titel vor Langer bei der Mitsubishi Electric Championship at Hual...

weiterlesen
Alex Cejka (Photo by Donald Miralle/Getty Images) Alex Cejka (Photo by Donald Miralle/Getty Images)

PGA Tour

Cejka hält sich in Top 15

Phil Mickelson führt die Desert Classic an, ein Deutscher hält mit.

weiterlesen
Dominic Foosin Abu Dhabi (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Dominic Foosin Abu Dhabi (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

European Tour

Foos bester Deutscher in Abu Dhabi

Drei Deutsche punkten bei der Abu Dhabi HSBC Championship.

weiterlesen
Ian Poulter in Abu Dhabi (Photo by Instagram/European Tour) Ian Poulter in Abu Dhabi (Photo by Instagram/European Tour)

Panorama

Der Albtraum eines jeden Golfers

Ian Poulter entdeckt bei der Abu Dhabi HSBC Championship eine alte Banane im ...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
17. - 20.01.2019

Desert Classic

zum Scoring
European Tour
16. - 23.01.2019

Abu Dhabi Champ.

zum Scoring
LPGA Tour
15. - 18.11.2018

Tour Championship

zum Scoring
Champions Tour
17. - 20.01.2019

Mitsubishi Electric Championship

zum Scoring
Ladies European Tour
10.01. - 13.10.2019

Fatima Bint Mubarak Ladies Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige