Bild Information: Jordan Spieth

Wenn Referees an ihre Grenzen stoßen

World Golf Championship
 

Jordan Spieth hat während der dritten Runde der WGC-Cadillac Championship eine knifflige Regelfrage, die keiner der vor Ort anwesenden Referees auf Anhieb beantworten kann. Die USGA bringt schließlich Licht ins Dunkel.

Miami, Florida - Während der dritten Runde der WGC-Cadillac Championship beschäftigte Jordan Spieth eine ziemlich spezielle Regelfrage. Der Masters- und US-Open-Sieger von vergangenem Jahr kam am dritten Grün auf European Tour Chief Referee Andy McFee zu. Er wollte wissen, ob es mit den Golfregeln konform sei, die Sohle seines Putters mit Speichel zu benetzen.

McFee, der seine Tätigkeit als Regelhüter schon um die 30 Jahre ausübte, konnte diese Frage nicht auf Anhieb beantworten. Auch sämtliche im Trump National Doral anwesende Offizielle konnten keine offizielle Regel benennen, die eine Entscheidung brächte. Die Frage wurde an die USGA weitergeleitet.

"Ich hatte das gleiche Problem schon in Abu Dhabi"

"Ich war schon die ganze Woche neugierig", so Spieth. "Vielleicht liegt es auch daran, dass mein Putter schon etwas älter ist. Aber wenn ich auf solche Grüns wie in dieser Woche komme, wo alles glänzt auf dem Boden, ist es sehr schwer für mich, den Putter korrekt an den Ball zu stellen. Ich hatte das gleiche Problem schon in Abu Dhabi und habe damals nichts gemacht. Und gestern dann das Gleiche. Ich hatte echt Schwierigkeiten, meine Ausrichtung korrekt zu machen. Deshalb habe ich einen Referee zu dem Thema befragt."

"Ich wollte wissen, ob ich meinen Finger ablecken und damit dann die Puttersohle anfeuchten dürfte. So habe ich das schon im Training gemacht. Seit Abu Dhabi hatte ich mit gut einem Dutzend Leute darüber gesprochen, inklusive meinem Trainer, Kommentatoren und anderen Profis. Doch keiner konnte mir eine Antwort geben. Laut Referee ist das Abwischen des Kopfes mit einem Handtuch erlaubt. Doch als er wissen wollte, warum ich Speichel auf die Sohle schmieren wollte, sagte ich, damit der Putter besser auf dem Grün steht."

Entscheidung auf dem achten Fairway

"Im Training habe ich dies schon öfter mit Wasser gemacht, damit der Schlägerkopf nicht wegrutscht. Ich hatte nicht gedacht, dass es im Spielbetrieb legal wäre und wusste, dass Flüssigkeit auf der Schlagfläche verboten war. Nachdem sowohl der Referee als auch alle auf der Anlage anwesenden Offiziellen keine Antwort hatten, wurde die USGA eingeschaltet. An jedem Loch wurde ich darüber informiert, dass noch keine Entscheidung vorläge." Auf dem achten Fairway wurde Spieth letztlich die Entscheidung der USGA mitgeteilt, dass es verboten sei, die Sohle eines Schlägers mit irgendeiner Flüssigkeit zu benetzen.

"Ich wurde schließlich darüber informiert, dass die Intention, einen externen Einfluss zu nutzen, um besser zu spielen, illegal sei. Deswegen habe ich dies auch nie gemacht, wenn man es auf diese Weise sieht. Andererseits ist es, wie auf den Schläger zu spucken und ihn anschließend mit dem Handtuch sauber zu machen. Wie es meist gemacht wird, wenn man keinen Caddie hat."

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Dustin Johnson im Bunker (@PGA) Dustin Johnson im Bunker (@PGA)

PGA Championship

Johnsons Bunkeralbtraum (Video)

Dustin Johnson hat am Donnerstag der PGA Championship keinen Spaß. Verantwort...

weiterlesen
PGA Championship 2016 PGA Championship 2016

PGA Championship

Doppelte Hängepartie (Video)

John Senden und Bubba Watson dürfen sich in der ersten Runde der PGA Champion...

weiterlesen
Bernd Ritthammer Bernd Ritthammer

Challenge Tour

Ritthammer in geteilter Führung

Bernd Ritthammer liegt nach der ersten Runde der Tayto Northern Ireland Open ...

weiterlesen
Sandra Gal Sandra Gal

Womens British Open

Gal glänzt mit Eagle

Golf-Team-Germany-Spielerin Sandra Gal positioniert sich am ersten Tag der Ri...

weiterlesen

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.

Login

Passwort vergessen?

Mit Facebook einloggen

Mit mygolf Account einloggen

Neu-Registrierung

Hinweis: Die Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt hierbei natürlich jederzeit gewahrt. Die Weitergabe, der Verkauf oder die sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Sie können sich zusätzlich über Ihren Facebook- oder mygolf-Zugang anmelden. Dabei werden Ihre Daten, zum Zweck der Anmeldung, von diesen externen Diensten an uns übertragen.

Alles zur PGA Championship
Martin Kaymer

Alle Tour-Stationen 2016

Tourkalender

Der Tourkalender von Golf.de zeigt Ihnen alle in diesem Jahr noch a...

weiterlesen
Anzeige
Hot Shots
Hot Shots

Suche

Stimmen
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


Titleist

We've seen how Titleist tour players mark their golf ball for play. Now it's your turn: https://t.co/ELfE7Qq9oB https://t.co/VFRhucGtel



VokeyWedges

Adam Scott plays #SM6 48.08F, 54.10S, and 60.06K. @Vokeywedgerep explains what goes into his wedges @PGAChampionship https://t.co/UfZr2jc15K


ScottyCameron

Look sharp wherever you are. New polo shirts were just released in our online Studio Store. https://t.co/BadakcqtJD https://t.co/5aVHJUq10O



TitleistEurope

Welcome to round 1 at the #PGAChamp! Best of luck to all of #TeamTitleist this week. https://t.co/k2RKjCYQsy


Titleist

Welcome to round 1 at the #PGAChamp! Best of luck to all of #TeamTitleist this week. https://t.co/4sXRmlFU7H


TitleistEurope

At The Titleist & FootJoy @ThePGA Professional Championship 80% of the field trusted in Titleist. #1ballingolf https://t.co/58cB6kgoW2


TitleistEurope

Chance to WIN 2 dozen golf balls with the play number of your choice! Enter Here: https://t.co/qisIwMRMZC #PGAChamp https://t.co/kYsqJHBqpn


TitleistEurope

Yesterday #TeamTitleist were representing us at the BMW Golf Cup @bearwoodlakes. #1ballingolf https://t.co/S4zazK9ucu


TitleistEurope

The tools of the trade are ready to perform on the final major championship's stage. #TeamTitleist #PGAChamp https://t.co/0KbeSw22Oz


Titleist

The tools of the trade are ready to perform on the final major championship's stage. #TeamTitleist #PGAChamp https://t.co/l5OYV7XUyA


Titleist

The year's final major starts tomorrow. Grab your pairings to follow #TeamTitleist! #PGAChamp https://t.co/7MoXLNy5pU


Titleist

New 917 prototype driver + Pro V1x = long drive title for Titleist Brand Ambassador Byeong-Hun An at the #PGAChamp. https://t.co/ZJXy2pY0nW


ScottyCameron

Check out putter pics and more from beautiful #Baltusrol in our @PGAChampionship slideshow: https://t.co/tfxVom129g https://t.co/ZDpdsFyVmf



ScottyCameron

Go inside the Putter Studio with Scotty as he explains how he's refined the 009 head shape into a Masterful. https://t.co/1BJ9iX3Qhn


ScottyCameron

Our new Tour Rat I (a 009M head shape) & other gems were just released in our Gallery store: https://t.co/2dZoPnjgcE https://t.co/7aZ0tV8165


TitleistEurope

Who is ready for stadium-style golf on the par-3, No. 4? 🙌 #PGAChamp https://t.co/bBmjbpgh1h


Titleist

Who is ready for stadium-style golf on the par-3, No. 4? 🙌 #PGAChamp https://t.co/siFOg3DSaH


European Tour