Bild Information:

Siem lässt die Korken knallen

 

Paris, Frankreich: Marcel Siem gewinnt die Open de France mit einer 67er Finalrunde und acht unter Par einen Zähler vor Francesco Molinari. Raphael Jacquelin wird in seiner Heimat Dritter.

Der Knoten ist geplatzt. Nach etlichen Anläufen in einer herausragenden Saison holt Marcel Siem seinen zweiten Tour-Titel. Acht Jahre ist es her, dass der Ratinger die Dunhill Championship 2004 in Südafrika vor zwei Franzosen gewinnen konnte. 

Siem spielte Runden von 68, 68 und 73 Zähler, ging ins Finale der Open de Fance mit zwei Schlägen Rückstand - und gewann das Traditionsturnier mit fünf Birdies trotz eines Bogeys am letzten Loch. Wie schon damals, bei seinem letzten Sieg, verwies er Raphael Jacquelin auf die Ränge - diesmal auf Platz drei hinter Francesco Molinari, der mit einer 64er Runde 20 Positionen gut gemacht hatte.

Für seine riesen Leistung erhielt Siem auch eine große Belohnung: Neben dem Siegerscheck über 525.000 Euro qualifiziert sich die neue Nummer elf im Race to Dubai und 58 der Welt auch direkt für die Open Championship (und alle WGCs) und rückt zudem einem Platz im Ryder-Cup-Team deutlich näher.

Ich bin so unglaublich glücklich", so der strahlende Sieger, der an Loch 17 sogar noch die Fahne getroffen hatte. Bereits wenige Momente nach dem letzten Putt erinnert sich Siem an die lange Durststrecke von acht Jahren ohne Sieg. Und eben an die letzten Turniere in dieser Saison, wo es so oft so denkbar knapp gewesen war. "Dieser Sieg bedeutet mir so viel. Bei so vielen Turnieren hatte ich in diesem Jahr schon fast eine Hand an der Trophäe und es dann doch noch vermasselt. Ich war jetzt echt so oft so nahe dran - endlich hat es nach acht Jahren wieder geklappt."

Dass der Druck in den letzten Monaten gestiegen sei und immer mehr Fans zu zweifeln begannen, ob er es denn jemals schaffen würde, das habe ihn schon beschäftigt. "Das war jetzt total wichtig, weil sich in letzter Zeit eben schon viele gefragt haben, ob ich es überhaupt noch zu einem Titel bringen würde. Aber ich selbst haben immer an mich geglaubt und mein Umfeld auch - das war jetzt sehr wichtig."

Und nervös sei er auch gewesen. Vor allem, als er aus dem Hindernis an der 14 den Up-and-down gemacht habe: "Die letzte Zielgerade ist immer am schwersten", so Siem zu der Schwierigkeit, mit der Führungsposition klar zu kommen und den Sack zuzumachen. "Ich war heute sehr nervös. In Köln habe ich ja auch schon am Finaltag sinnlos einen Ball ins Wasser versenkt als ich in Führung lag. Heute habe ich aber echt gute Golfschläge gemacht. Ich habe ihn an der 15 nahe an die Fahne geschlagen, der an der 16 war auch gut, auch wenn er nicht fiel. Und an der 17 traf ich sogar die Fahnenstange. Ich blieb heute ruhig, das war schön. Ein unglaublicher Tag."

Kaymer und Cejka glanzlos
Unglaublich unglücklich verlief das Turnier für Siems Landsleute Kaymer und Cejka. Alex Cejka war mit einem schwachen Finish in der zweiten Runde nach 73 und 75 Schlägen am Cut gescheitert. Und Martin Kaymer schaffte zwar gerade so mit 73 und 72 Schlägen die Cut-Linie, landete dann aber mit düsteren Runden von 78 und 77 Schlägen auf einem der letzten Ränge des Hauptfelds. 

Nach seinem Sieg 2009 wurde er nun von Landsmann Siem mit einem Paukenschlag auf Le Golf National abgelöst. Bereits bei der BMW International Open in Pulheim hatte Siem die deutschen Fahnen mit einem sechsten Rang nach Kaymers vorzeitigem Aus hochgehalten und die vielen Fans in der Heimat begeistert.

sbw

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Jason Norris (Photo by Mark Metcalfe / Getty Images) Jason Norris (Photo by Mark Metcalfe / Getty Images)

European Tour

Norris siegt auf Fiji

Neben Bad Griesbach gastiert die European Tour zum Fiji International auch im...

weiterlesen
Marcel Siem (Photo by Matthew Lewis / Getty Images) Marcel Siem (Photo by Matthew Lewis / Getty Images)

European Tour

Siem wird Zweiter beim Paul Lawr...

Marcel Siem unterliegt im Finale des Paul Lawrie Match Play dem Spanier Adria...

weiterlesen
Marcel Siem (Photo by Matthew Lewis / Getty Images) Marcel Siem (Photo by Matthew Lewis / Getty Images)

European Tour

Siem im Finale in Bad Griesbach

Marcel Siem bezwingt Johan Carlsson im Halbfinale des Paul Lawrie Match Play ...

weiterlesen
Marcel Siem (Photo by Matthew Lewis / Getty Images) Marcel Siem (Photo by Matthew Lewis / Getty Images)

European Tour

Siem im Halbfinale

Mit Marcel Siem und Alexander Knappe stehen zwei Deutsche im Viertelfinale de...

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
24. - 27.08.2017

The Northern Trust

zum Scoring
European Tour
24. - 27.08.2017

Made In Denmark

zum Scoring
LPGA Tour
24. - 27.08.2017

Canadian Pacific Women’s Open

zum Scoring
Champions Tour
18. - 20.08.2017

DICK'S Sporting Goods Open

zum Scoring
Web.com
24. - 27.08.2017

WinCo Foods Portland Open

zum Scoring
Anzeige
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


VokeyWedges

RT @JustinThomas34: Big thanks to the @Titleist staff for all they do. The PGA win was theirs just as much as it was mine, proud to be apar…


Titleist

It's time for a history lesson. From @GolfChannel, the Links of Titleist. https://t.co/uLqeLlgYo8



Titleist

These two have had early success with #Titleist718 irons and #Titleist818 hybrids. See initial reactions on Tour:… https://t.co/5Xmyv4VKKX



Titleist

Phil Young’s mission was to make the best golf ball in the world. Read how we uphold that mission today:… https://t.co/xS8cP2IJec


TitleistEurope

Capping off the regular #PGATour season w/a win. More on #ProV1 loyalist @HenrikStenson's record-breaking victory… https://t.co/0fgmJKl7BK


VokeyWedges

.@JustinThomas34 has been stamping RADAR on his wedges since he was 9 years old. Personalize your own #SM6 Raw -… https://t.co/04qHu7Ut8V


Titleist

Capping off the regular #PGATour season w/a win. More on #ProV1 loyalist @HenrikStenson's record-breaking victory… https://t.co/1xSuBJlKBU



TitleistEurope

Head to your nearest Titleist stockist to get the play number of your choice on the #1ballingolf.… https://t.co/FA23U9BPxG


Titleist

"I want something that is proven to work and works in many different conditions." See why @HenrikStenson chooses… https://t.co/jgaTtU111N


TitleistEurope

Cool, calm and collected to victory. Congrats to #ProV1 loyalist @henrikstenson on his sixth PGA Tour victory at th… https://t.co/m4V7Pk7j5F


Titleist

Cool, calm and collected to victory. Congrats to #ProV1 loyalist @henrikstenson on his sixth PGA Tour victory at th… https://t.co/8tvEBZRUSf


VokeyWedges

With more wedges in play than all other brands combined, @Titleist Vokey Design Wedges are the clear leader… https://t.co/mW4of9PE4X


TitleistEurope

"The next time you look at a cover of a Pro V1 or Pro V1x think of me... Luanne Edwards". WATCH: An insight into m… https://t.co/MNqWMaZSfO


TitleistEurope

Do you want to go behind the scenes with us at our Titleist Europe Headquarters? YES ENTER HERE:… https://t.co/gXsSAxXhZB


TitleistEurope

We want you #TeamTitleist We are inviting 12 members to join us behind the scenes at our headquarters. Sign up here… https://t.co/LI9QNZVMnf


VokeyWedges

With more wedges in play than all other brands combined, @Titleist Vokey Design Wedges are the clear leader… https://t.co/ICq2Au5uuZ


ScottyCameron

With so many ways to personalize a putter, see how Scotty's Custom Shop can dial in yours. Get started here:… https://t.co/keF5fRGV6E


Stimmen
Anzeige