Bild Information:

Siem lässt die Korken knallen

 

Paris, Frankreich: Marcel Siem gewinnt die Open de France mit einer 67er Finalrunde und acht unter Par einen Zähler vor Francesco Molinari. Raphael Jacquelin wird in seiner Heimat Dritter.

Der Knoten ist geplatzt. Nach etlichen Anläufen in einer herausragenden Saison holt Marcel Siem seinen zweiten Tour-Titel. Acht Jahre ist es her, dass der Ratinger die Dunhill Championship 2004 in Südafrika vor zwei Franzosen gewinnen konnte. 

Siem spielte Runden von 68, 68 und 73 Zähler, ging ins Finale der Open de Fance mit zwei Schlägen Rückstand - und gewann das Traditionsturnier mit fünf Birdies trotz eines Bogeys am letzten Loch. Wie schon damals, bei seinem letzten Sieg, verwies er Raphael Jacquelin auf die Ränge - diesmal auf Platz drei hinter Francesco Molinari, der mit einer 64er Runde 20 Positionen gut gemacht hatte.

Für seine riesen Leistung erhielt Siem auch eine große Belohnung: Neben dem Siegerscheck über 525.000 Euro qualifiziert sich die neue Nummer elf im Race to Dubai und 58 der Welt auch direkt für die Open Championship (und alle WGCs) und rückt zudem einem Platz im Ryder-Cup-Team deutlich näher.

Ich bin so unglaublich glücklich", so der strahlende Sieger, der an Loch 17 sogar noch die Fahne getroffen hatte. Bereits wenige Momente nach dem letzten Putt erinnert sich Siem an die lange Durststrecke von acht Jahren ohne Sieg. Und eben an die letzten Turniere in dieser Saison, wo es so oft so denkbar knapp gewesen war. "Dieser Sieg bedeutet mir so viel. Bei so vielen Turnieren hatte ich in diesem Jahr schon fast eine Hand an der Trophäe und es dann doch noch vermasselt. Ich war jetzt echt so oft so nahe dran - endlich hat es nach acht Jahren wieder geklappt."

Dass der Druck in den letzten Monaten gestiegen sei und immer mehr Fans zu zweifeln begannen, ob er es denn jemals schaffen würde, das habe ihn schon beschäftigt. "Das war jetzt total wichtig, weil sich in letzter Zeit eben schon viele gefragt haben, ob ich es überhaupt noch zu einem Titel bringen würde. Aber ich selbst haben immer an mich geglaubt und mein Umfeld auch - das war jetzt sehr wichtig."

Und nervös sei er auch gewesen. Vor allem, als er aus dem Hindernis an der 14 den Up-and-down gemacht habe: "Die letzte Zielgerade ist immer am schwersten", so Siem zu der Schwierigkeit, mit der Führungsposition klar zu kommen und den Sack zuzumachen. "Ich war heute sehr nervös. In Köln habe ich ja auch schon am Finaltag sinnlos einen Ball ins Wasser versenkt als ich in Führung lag. Heute habe ich aber echt gute Golfschläge gemacht. Ich habe ihn an der 15 nahe an die Fahne geschlagen, der an der 16 war auch gut, auch wenn er nicht fiel. Und an der 17 traf ich sogar die Fahnenstange. Ich blieb heute ruhig, das war schön. Ein unglaublicher Tag."

Kaymer und Cejka glanzlos
Unglaublich unglücklich verlief das Turnier für Siems Landsleute Kaymer und Cejka. Alex Cejka war mit einem schwachen Finish in der zweiten Runde nach 73 und 75 Schlägen am Cut gescheitert. Und Martin Kaymer schaffte zwar gerade so mit 73 und 72 Schlägen die Cut-Linie, landete dann aber mit düsteren Runden von 78 und 77 Schlägen auf einem der letzten Ränge des Hauptfelds. 

Nach seinem Sieg 2009 wurde er nun von Landsmann Siem mit einem Paukenschlag auf Le Golf National abgelöst. Bereits bei der BMW International Open in Pulheim hatte Siem die deutschen Fahnen mit einem sechsten Rang nach Kaymers vorzeitigem Aus hochgehalten und die vielen Fans in der Heimat begeistert.

sbw

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Tippspiel Max Kieffer Titleist Tippspiel Max Kieffer Titleist

mygolf-Tippspiel

Tippspiel: Gewinnen Sie einen Pu...

Die Tippspielsaison ist in vollem Gange und es gibt jede Woche tolle Preise z...

weiterlesen
Henrik Stenson (Foto: European Tour/YouTube) Henrik Stenson (Foto: European Tour/YouTube)

Panorama

Ein etwas anderer Reporter

Die Stars der European Tour werden beim ProAm der Abu Dhabi HSBC Championship...

weiterlesen
Martin Kaymer spielte in Abu Dhabi in Topform (Foto: Scott Halleran/Getty Images) Martin Kaymer spielte in Abu Dhabi in Topform (Foto: Scott Halleran/Getty Images)

Schwarz Rot Gold on Tour

Kaymer schnuppert am Titel

Martin Kaymer hat in Abu Dhabi wieder am Titel geschnuppert und belegt am End...

weiterlesen
Tommy Fleetwood und Martin Kaymer (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images) Tommy Fleetwood und Martin Kaymer (Photo by Ross Kinnaird/Getty Images)

European Tour

Fleetwood holt den Falken

Martin Kaymer vergibt auf den zweiten Neun seinen vierten Sieg bei der Abu Dh...

weiterlesen

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.

Login

Passwort vergessen?

Mit Facebook einloggen

Mit mygolf Account einloggen

Neu-Registrierung

Hinweis: Die Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt hierbei natürlich jederzeit gewahrt. Die Weitergabe, der Verkauf oder die sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Sie können sich zusätzlich über Ihren Facebook- oder mygolf-Zugang anmelden. Dabei werden Ihre Daten, zum Zweck der Anmeldung, von diesen externen Diensten an uns übertragen.

Livescoring - Aktuelle Turniere

PGA Tour
19. - 22.01.2017

CareerBuilder Challenge

zum Scoring
European Tour
19. - 22.01.2017

Abu Dhabi HSBC Golf Championship

zum Scoring
LPGA Tour
17. - 20.11.2016

CME Group Tour Championship

zum Scoring
Champions Tour
19. - 21.01.2017

Mitsubishi Electric Championship

zum Scoring
Web.com
22. - 25.01.2017

The Bahamas Great Abaco Classic

zum Scoring
Martin Kaymer

Alle Tour-Stationen 2016

Tourkalender

Der Tourkalender von Golf.de zeigt Ihnen alle in diesem Jahr noch a...

weiterlesen
Anzeige
Hot Shots
Hot Shots
Stimmen
Anzeige

Tweets der Titleist-Gruppe


ScottyCameron

Our new, high-performance Futura putters give golfers stable, forgiving putter setups. In shops 03.17.17.… https://t.co/82K7Pe24mH


Titleist

#ProV1x history: Playing the new 2015 Pro V1x, @JordanSpieth wins both @TheMasters and the @USOpenGolf. #1ballingolf https://t.co/jC2PGfRYvu


VokeyWedges

Voke joins @ScottyCameron & other Titleist experts at the PGA Show to answer your questions. Submit them through… https://t.co/mNBuXqIvXW



TitleistEurope

The ZG core process technology used in the '11 Pro V1 makes its way to the #ProV1x in '13 for more driver distance… https://t.co/iVyrYcy1e7


Titleist

#1ballingolf history: @henrikstenson marks the 2,500th #ProV1 victory since its introduction with his win at the '1… https://t.co/Q8wXXQJyxO


Titleist

Congratulations to Titleist golf ball loyalist @TommyFleetwood1 on his victory at the @ADGolfChamps! #1ballingolf https://t.co/IRcPUJAfMK


Titleist

#TeamTitleist is headed to the PGA Show Thursday to talk with Titleist expert staff! Have a question? Submit yours: https://t.co/LGoPiVPKgY


TitleistEurope

.@TommyFleetwood1 trusted in the Titleist Pro V1x to capture his win at the #ADGolfChamps. #1ballingolf https://t.co/guCMaR0yqr


Titleist

The ZG core process technology used in the '11 Pro V1 makes its way to the #ProV1x in '13 for more driver distance… https://t.co/MT0J0j70fp


VokeyWedges

Great thoughts on wedge selection and gap fitting from @JasonDufner https://t.co/OPXG2VqdEZ


VokeyWedges

Leading the pack @cbgolfchallenge @Titleist Vokey Design #SM6 Wedges are the #1 wedge in play. #InVokeWeTrust https://t.co/g1vZ8hIlci


TitleistEurope

From the archives: In 2013, Brand Ambassador Adam Scott (#ProV1) becomes the 1st Australian player to win… https://t.co/UNGCKA15V9


TitleistEurope

RT @EuropeanTour: 2 MyEuropeanTour members had an incredible trip to Abu Dhabi this week with @TitleistEurope. Story: https://t.co/IHB7gFx


Titleist

A dozen roses? A box of chocolates? How about a dozen golf balls for the golfer in your life this Valentine's Day:… https://t.co/UWT6aTAPSZ


TitleistEurope

Check out the #TeamTitleist blog from the #ADGolfChamps this week @ADgolfclub: https://t.co/2u2GZJ6Rnl https://t.co/8b9gIFrdHu


Titleist

From the archives: In 2013, Brand ambassador Adam Scott (#ProV1) becomes the 1st Australian player to win… https://t.co/M2x17hVxa4


Titleist

Tee it up w/the #1ballingolf. Titleist is atop the @cbgolfchallenge golf ball count: 110; nearest competitor: 17… https://t.co/HbBm2hfumU


VokeyWedges

Enhanced heel, toe and trailing edge in the #SM6 L-Grind provides maximum versatility for firm playing conditions.… https://t.co/R97zxDx49c


Titleist

“I could have stayed there all day." When @RCabreraBello visited Ball Plant 3, where the #1ballingolf is made:… https://t.co/8vYCQ6EGPd