Bild Information: Dominic Foos (Photo by Ross Kinnaird / Getty Images)

Foos unter den besten Zehn

Challenge Tour
 

Die Hainan Open stellt das erste von zwei Turnieren der Challenge Tour in China dar, ehe es gen Finale auf die Arabische Halbinsel geht. Zur Halbzeit hat Dominic Foos Anschluss zur Spitze.

Sanya, China - Mit der Hainan Open ist die Challenge Tour in den Endspurt der Road to Oman gestartet. In drei Wochen wird die Saison der zweithöchsten Spielklasse Europas beendet sein, die Qualifikanten für die European Tour, die besten 15 der Jahreswertung, feststehen und solche, die sich in der Qualifying School werden behaupten müssen.

Vor Beginn der Hainan Open war kein Deutscher Spieler unter den besten 15 der Road to Oman gelistet. Die beste Platzierung hatte mit dem 28. Rang Nicolai von Dellingshausen inne, der erst vor wenigen Monaten, nach drei Siegen auf der Pro Golf Tour in 2017, auf die Challenge Tour aufgestiegen war. In seinen sechs Starts dort erspielte der Hubbelrather Mannschaftsspieler gut 50.000 Euro.

Auf die Nummer im Wochenende

Mit einem Birdie am Schlussloch des Sanya Luhuitou GC auf Hainan Island schaffte der 24-Jährige gerade so den Sprung ins Wochenende und damit ins Preisgeld des mit 350.000 US-Dollar dotierten Turniers. Einer 74 (+2) zum Auftakt ließ der Düsseldorfer eine 70 folgen, die ihn auf den geteilten 60. Rang brachte. Sebastian Heisele, der die Saison über hauptsächlich auf der European Tour gespielt hatte, brachte ebenfalls eine 70 ins Clubhaus. Damit wurde der 29-Jährige vor dem Wochenende auf dem 39. Rang geführt.

Foos mit zwei Eagles

Knapp außerhalb der besten 45 der Road to Oman, die am Ende der Saison eine Startberechtigung für die niedrig dotierten und weniger stark besetzten Turniere der European Tour bekommen, begann Christian Bräunig die Hainan Open. Mit einer 68 exzellent ins Turnier gestartet, konnte der Spieler des Golf-Club Main-Taunus eine 72er Runde nachlegen, die ihm nach zwei Tagen den 25. Rang bei vier unter Par brachte.

Besser machte es aus deutscher Sicht nur Dominic Foos, der am Freitag eine starke 66 unterschreiben konnte, bei der er gleich zwei Eagles spielte. Der Lohn, nach einer anfänglichen 70, war der geteilte sechste Rang (-8) zur Halbzeit. Mit aktuell Platz 55 in der Road to Oman kann der 20-Jährige jeden Euro an Preisgeld gut gebrauchen um den erneuten Aufstieg in Europas Eliteliga zu schaffen. An der Spitze des Tableaus stand nach zwei Tagen Erik van Rooyen, der nach einer 67 zum Auftakt mit einer 65 die beste Runde des Freitags notieren konnte.

"Ich bin kein Freund von halben Sachen" Schmitt siegt und steigt auf

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Laurenz Schiergen spielt in den Niederlanden groß auf (Foto. DGV/stebl) Laurenz Schiergen spielt in den Niederlanden groß auf (Foto. DGV/stebl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Viele Top-Ergebnisse

Laurenz Schiergen wird in den Niederlanden Fünfter. Felix Krammer kommt in Ts...

weiterlesen
Knapp an Bronze vorbei: Die deutschen Herren bei der Heim-EM in Bad Saarow (Foto. DGV/stebl) Knapp an Bronze vorbei: Die deutschen Herren bei der Heim-EM in Bad Saarow (Foto. DGV/stebl)

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Team-Europameisterschaften im Mi...

Alle deutschen Teams schaffen es bei den Team-Europameisterschaften in dem Fl...

weiterlesen
Sebastian Heisele (Photos by Getty Images) Sebastian Heisele (Photos by Getty Images)

Challenge Tour

Heisele heiß in Italien

Sieben von zwölf Deutschen im Hauptfeld der Italian Challenge.

weiterlesen
Florian Fritsch (Photos by Getty Images) Florian Fritsch (Photos by Getty Images)

Challenge Tour

Fritsch und Schneider mit Top-Er...

Zwei Deutsche in den Top 5 bei der Prague Golf Challenge.

weiterlesen

Leaderboard - Aktuelle Turniere

PGA Tour
19. - 22.07.2018

The Open Championship

zum Scoring
European Tour
19. - 22.07.2018

147. British Open

zum Scoring
LPGA Tour
12. - 15.07.2018

Marathon Classic

zum Scoring
Champions Tour
12. - 15.07.2018

Constellation SENIOR PLAYERS Championship

zum Scoring
Web.com
19. - 22.07.2018

Pinnacle Bank Championship

zum Scoring
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige