Bild Information: Neue Golfregeln (Photo Sergio Garcia by Ross Kinnaird/Getty Images)

Neu: Lose, hinderliche Naturstoffe in Penalty Area entfernen

Neue Golfregeln
 

Ab Januar 2019 gibt es neue Golfregeln. Hier eine Neuerung.

Die Regeln 2019 führen den Begriff Penalty Area ein, der Flächen einschließt, die früher als Wasserhindernisse bekannt waren.

Wenn Sie Ihren Ball in einer Penalty Area finden und von dort spielen möchten, gelten die selben Regeln wie beim Spielen auf dem Fairway oder im Rough.

Das dürfen Sie in Penalty Areas tun, bevor Sie den Schlag spielen:

  • lose, hinderliche Naturstoffe bewegen
  • Übungsschwünge machen
  • den Boden oder Wasser berühren
  • Schläger in der Nähe des Balls aufsetzen

Die seit 60 Jahren größte Reorganisation der Golfregeln durch R&A und USGA tritt ab Januar 2019 in Kraft. Umfangreiche Informationen finden Sie im DGV-Serviceportal und hier ein Überblick über alle Neuerungen.  

Die neuen Golfregeln sind in zwei Ausgaben beim Köllen-Golf-Verlag erhältlich Alles über die neuen Golfregeln im DGV-Serviceportal Hier finden Sie eine Übersicht über alle neuen Golfregeln ab 2019 auf Golf.de

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Neue Golfregeln (Photo by Michael Cohen/Getty Images) Neue Golfregeln (Photo by Michael Cohen/Getty Images)

Neue Golfregeln

Neu: Erleichterung in der Penalt...

Ab Januar 2019 gibt es neue Golfregeln. Hier eine Neuerung.

weiterlesen
Neue Golfregeln (Photo by DGV) Neue Golfregeln (Photo by DGV)

Neue Golfregeln

Neu: Droppen im Erleichterungsbe...

Ab Januar 2019 gibt es neue Golfregeln. Hier eine Neuerung.

weiterlesen
Neue Golfregeln (Photo Carlota Ciganda by Power Sport Images/Getty Images) Neue Golfregeln (Photo Carlota Ciganda by Power Sport Images/Getty Images)

Neue Golfregeln

Neu: Ball ersetzen beim Droppen ...

Ab Januar 2019 gibt es neue Golfregeln. Hier eine Neuerung.

weiterlesen
Neue Golfregeln (Photo by DGV) Neue Golfregeln (Photo by DGV)

Neue Golfregeln

Droppen auf Kniehöhe

Ab Januar 2019 gibt es neue Golfregeln. Hier eine Neuerung.

weiterlesen