Bild Information: Neue Golfregeln: Woods und Mickelson im Bunker (Photo by Harry How/Getty Images for The Match)

Neu: Was man im Bunker alles tun und lassen soll

Neue Golfregeln
 

Seit Januar 2019 gibt es neue Golfregeln. Hier eine Neuerung.

Laut der Regeln 2019 dürfen lose, hinderliche Naturstoffe straflos bewegt werden, wenn Ihr Ball im Bunker liegt.

Dennoch bleiben einige Einschränkungen im Bunker bestehen: Sie dürfen zum Beispiel vor oder hinter dem Ball nicht den Sand mit dem Schläger berühren. Auch im Rückschwung oder bei einem Übungsschwung darf der Sand nicht berührt werden.

Aber der Spieler dürfte sich beim Warten auf den Schläger stützen

Die seit 60 Jahren größte Reorganisation der Golfregeln durch R&A und USGA trat ab Januar 2019 in Kraft. Umfangreiche Informationen finden Sie im DGV-Serviceportal und hier ein Überblick über alle Neuerungen.  

Die neuen Golfregeln sind in zwei Ausgaben beim Köllen-Golf-Verlag erhältlich Alles über die neuen Golfregeln im DGV-Serviceportal Hier finden Sie eine Übersicht über alle neuen Golfregeln 2019 auf Golf.de

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Penalty Area (Photo by Getty Images) Penalty Area (Photo by Getty Images)

Regeln

Golfclubs für Regeländerungen ge...

So reagieren deutsche Golfanlagen auf Regeländerungen.

weiterlesen
Gary Woodland (rechts) mit einem Regel-Offiziellen (Photo by Sam Greenwood/Getty Images) Gary Woodland (rechts) mit einem Regel-Offiziellen (Photo by Sam Greenwood/Getty Images)

Panorama

Kein Mitleid für die Ich-AGs 

Erster Abschlag. Die Kolumne zum Wochenanfang. 

weiterlesen
Amy Olson (Photo by Thananuwat Srirasant/Getty Images) Amy Olson (Photo by Thananuwat Srirasant/Getty Images)

Entscheidungen zu Golf...

Unterstützung? Betrugsvorwurf so...

Zwei Damen auf der LPGA Tour wird ein klarer Regelverstoß vorgeworfen.

weiterlesen
Rickie Fowler (Photo by Hector Vivas/Getty Images) Rickie Fowler (Photo by Hector Vivas/Getty Images)

Entscheidungen zu Golf...

Strafschlag: Fowler bezeichnet n...

Rickie Fowler kassiert einen Strafschlag und ist nicht begeistert.

weiterlesen