Bild Information: Hock Fahrrad Regenponcho mit Kapuze als Regenhaube fürs Golfbag (Photo by Adrian Kramer/Golf.de)

5 unerwartete Helfer für den Platz

Tipps & Tricks
 

Nützliche Gegenstände für die Runde, mit denen Sie nicht rechnen würden.

Kennen Sie die Situation, wenn Sie mit jemandem zusammenspielen, der auf den ersten Blick etwas völlig abwägiges aus dem Golfbag zieht, das bei genauerer Betrachtung dann aber absolut Sinn macht? Diesen MacGyvern des Golfsports sind wir auf die Schliche gegangen und präsentieren Ihnen "5 Helfer, von denen Sie davor nicht gedacht hätten, dass Sie Ihnen auf dem Platz jemals helfen könnten".

5 Golf Gadgets, die Sie immer dabei haben sollten

  1. Mit Spannung erwartet

Wer kennt sie nicht, die Gepäckspanner (13,99 Euro im 12er Pack), die auf vielen Fahrrädern dafür sorgen, dass die Einkäufe nicht aus dem Korb fallen oder die Aktentasche nicht vom Gepäckträger rutscht. Aber auch in Ihrem Golfbag sollten Sie einen der bunten Gefährten immer dabei haben. Ein gerissener oder defekter Spanngurt am eigenen oder geliehen Trolley ist einer der ärgerlichsten Zwischenfälle. Außerdem eignet sich der Spanngurt hervorragend, um am Anfang die Muskeln auf Temperatur zu bringen. Zweckentfremden Sie ihn einfach als Widerstandsband.

  1. Trocken Strampeln

Bei den diesjährigen Clubmeisterschaften stand ich am Morgen händeringend in unserer Abstellkammer auf der Suche nach einem Regenschutz für mein nicht wasserfestes Golfbag. Sie ahnen es vielleicht, ich bin ein überzeugter Schönwettergolfer. Dabei stolperte ich über den Regenponcho (29,90 Euro), den ich mir vor einigen Wochen für meinen Radweg zur Arbeit bestellt hatte. Wie sich herausgestellt hat, deckte er jeden Zentimeter meines Golfbags ab. Aber das Beste: Die Kopföffnung ermöglichte mir den direkten Zugriff auf die Schläger. Vielleicht nicht unbedingt schön, aber funktioniert hat es dennoch.

  1. Gut(riechend)er Griff

Nicht nur bei Regen kämpfen die meisten Golfer mit rutschigen Händen und Griffen. Auch bei hohen Temperaturen kann es schnell rutschig werden. Gegen schwitzige Hände hilft natürlich ein Handtuch, noch einfacher - aber vor allem langanhaltender - ist aber das Hand-Deo Super Grip von Sport Lavit (7,90 Euro). Der Griff klebt für mindestens zwei Stunden geradezu in der Hand; egal wie hoch das Thermometer klettert.

  1. Herr Golfer, bitte an die Tafel

Wer seine Trefferqualität kontrollieren will, kommt um Impact Tapes nicht herum. Die Aufkleber für die Schlagfläche zeigen genau an, wo der Ball mit der Schlagfläche Kontakt hatte. Das Problem: Impact Tapes sind schweineteuer - bitte entschuldigen Sie meine Ausdrucksweise - und lassen sich teilweise nur mit sehr viel Frickelarbeit und oft nicht ganz rückstandslos von der Schlagfläche entfernen. Mancher schwört auf Fußsprays, ich empfehle Ihnen dagegen einen dicken Kreidestift für die Tafel. Im 4er Pack (7,99 Euro) halten diese eine kleine Ewigkeit, lassen sich problemlos im Bag verstauen und liefern ein ebenso gutes Feedback über Ihre Treffer.

  1. Die richtige Platte auflegen

Noch ein kostengünstiges Trainings Tool kommt von einem unserer Trainings-Experten: Fabian Bünker. Legen Sie eine (alte) CD verkehrtherum auf den Boden und den Ball in die runde Aussparung in der Mitte. Über die Spiegelung können Sie kontrollieren, ob sich Ihre Augen direkt über dem Ball befinden und die Schultern parallel zur Ziellinie ausgerichtet sind (dafür könnten Sie sogar noch eine gerade Linie auf die CD malen). Jetzt stehen Sie richtig am Ball und müssen "nur noch" putten.

Haben Sie auch so einen "unerwarteten Helfer für den Golfplatz"? Ich freue mich über Ihr Feedback!


Sie haben nur 14! Jeder Schläger braucht seine Bestimmung Problemkind Lakeballs: Kaufen Sie nicht die Katze im Sack Weitere Tipps und Tricks für Ihre Ausrüstung finden Sie hier

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Vice Golf Ryder Cap und Ryder Pro Plus Golfbälle (Photo by Vice Golf) Vice Golf Ryder Cap und Ryder Pro Plus Golfbälle (Photo by Vice Golf)

Vice Golf Ryder

Ruhm und Ehre für Europa und die...

Passend zum Kontinentalwettkampf präsentiert Vice Golf zwei limitierte Sonder...

weiterlesen
Top 5 Golf Hybriden 2018 (Photo by Golf.de) Top 5 Golf Hybriden 2018 (Photo by Golf.de)

Test & Kaufberatung

Die 5 besten Hybriden 2018

Golf.de testet die aktuellen Modelle und spricht Empfehlungen aus.

weiterlesen
Die neuen Ping Glide Forged-Wedges Die neuen Ping Glide Forged-Wedges

Ausrüstung

Ping Glide Forged: Mehr Kontroll...

Ping präsentiert geschmiedete Wedges mit Tour-Charakter.

weiterlesen
Vorsicht: Unbeaufsichtigte Bags hat der Dieb sofort im Auge (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Vorsicht: Unbeaufsichtigte Bags hat der Dieb sofort im Auge (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Tipps & Tricks

Fette Beute

Die Rolex im Bag lockt die Langfinger. Diebstahl auf Golfplätzen ist keine Se...

weiterlesen