Bild Information: Der King's Course von Gleneagles

100 Jahre King's und Queens

Schottland
 

Gleneagles Resort startet ins Solheim Cup-Jahr.

100 Jahr und voller Geschichte: Wer in diesem Jahr einen besondern Golfausflug machen will, sollte sich das Gleneagles Resort in Schottland vornehmen. Nicht um den Centennary Course von Jack Nicklaus zu spielen, auf dem vom 9. bis zum 15. September der Solheim Cup über die Bühne geht, sondern um sich zwei Runden auf dem King’s und dem Queen's Course zu gönnen.

Beide Plätze feiern in diesem Jahr ihren 100jährigen Geburtstag und gelten als erstklassige Layouts von James Braid. Der King’s Course war 1921 Schauplatz des ersten inoffiziellen Ryder Cup Matches zwischen Großbritannien und den USA und zählt zu den besten Plätzen Schottlands. Der Queen’s Course ist mit Par 68 etwas kürzer aber ebenfalls ein sehr guter Kurs.

 

 

Aufgrund des Jubiläums finden in Gleneagles in diesem Jahr zahlreiche Veranstaltungen für Amateure statt, darunter das International Pro-Am Tournament vom 23. bis zum 26. Juli, das sich direkt an die British Open anschließt und für das sich auch normale Amateure anmelden können. 

Augusta: Ein Mythos aus 18 Löchern Die große Schlösserrunde in der Loire

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Solheim Cup 2019in Schottland (Photo by VisitScotland) Solheim Cup 2019in Schottland (Photo by VisitScotland)

Solheim Cup

Solheim Cup gründet Nachhaltigke...

Klima- und Umweltbilanz des Solheim Cups 2019 soll optimiert werden.

weiterlesen
Brooks Koepka beim Masters in Augusta 2019 (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Brooks Koepka beim Masters in Augusta 2019 (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Tournews

Koepka mit Freundin freizügig am...

Dreimaliger Majorsieger Koepka zeigt sich im sozialen Netz intim mit seiner F...

weiterlesen
Bernhard Langer bei Mitsubishi Electric Classic 2019 (Photo by Kevin C. Cox/GettyImages) Bernhard Langer bei Mitsubishi Electric Classic 2019 (Photo by Kevin C. Cox/GettyImages)

PGA Tour Champions

Langer kämpft sich vor

Bei der Mitsubishi Electric Classic arbeitet sich Langer bis auf Rang 14 vor.

weiterlesen
Caroline Masson bei der Lotte Championship 2019 (Photo by Gregory Shamus/Getty Images) Caroline Masson bei der Lotte Championship 2019 (Photo by Gregory Shamus/Getty Images)

LPGA Tour

Masson verpatzt die Finalrunde

Caroline Masson landet nach missglücktem Finale in Hawaii auf Platz 54.

weiterlesen