Bild Information: Pirin Golf & Country Club (Photo by European Tour Destination)

Drittes Top-Resort für Bulgarien

Reise
 

Pirin Golf & Country Club wird European Tour Destination.

Bulgarien wird für Golfer noch ein Stück interessanter: Der Pirin Golf & Country Club, der nahe der Stadt Bansko in den Bergen von Pirin liegt, gehört nun zu den European Tour Destinations, die sich als Vereinigung führender europäischer Golf-Resorts vermarkten. Ein zweites bulgarisches Resort, Lighthouse Golf & Spa Resort, gehört ebenfalls zu dem Verbund. 

Der Pirin Golf & Country Club im Westen des Landes (nächster Flughafen Sofia) hat einen 18-Löcher-Platz, designed von Ian Woosnam, großzügige Trainingsbereiche sowie ein 5-Sterne-Hotel mit einem großzügigen Spa. Daneben werden aber auch zahlreiche Wohnungen und Villen, alles in einem eher rustikalen Stil, vermietet. Wie auch bei den anderen beiden Resorts in Bulgarien, neben dem Lighthouse Resort gibt es noch das Thracian Cliffs Resort, dürfte auch hier der günstige Preis als besonderes Lockmittel für Golfer zählen. Golf-Packages werden bereits ab 59 Euro pro Person und Tag inklusive Golf angeboten. 

Grünes Licht für Projekt mit Obama Mallorca rüstet weiter auf

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Ian Poulter in Abu Dhabi (Photo by Instagram/European Tour) Ian Poulter in Abu Dhabi (Photo by Instagram/European Tour)

Panorama

Der Albtraum eines jeden Golfers

Ian Poulter entdeckt bei der Abu Dhabi HSBC Championship eine alte Banane im ...

weiterlesen
Bernhard Langer (Photo by Christian Petersen/Getty Images) Bernhard Langer (Photo by Christian Petersen/Getty Images)

PGA Tour Champions

Langer kämpft sich ran

Bernhard Langer steigert sich bei der Mitsubishi Electric Championship at Hua...

weiterlesen

Plätze

Die günstigsten Plätze unter den...

Schnäppchenjäger aufgepasst: Preiswerte Greenfees der Top-100-Plätze weltweit.

weiterlesen
Max Kieffer in Abu Dhabi (Photo by Quinn Rooney/Getty Images) Max Kieffer in Abu Dhabi (Photo by Quinn Rooney/Getty Images)

European Tour

Kieffer glänzt am Moving Day

Deutsche mit guten Karten nach Runde drei der Abu Dhabi HSBC Championship.

weiterlesen