Bild Information: Die Küste von Messinien (Photo by Shutterstock)

Costa Navarino verdoppelt Angebot 

Griechenland
 

Griechisches Resort erweitert auf vier Plätze. 

Das griechische Golfresort Costa Navarino stockt auf vier Golfplätze auf. 2021 sollen zwei neue Plätze eröffnen, die vom Ex-Masters-Champion José Maria Olazábal designed werden. Bis dato hat die Anlage, die über die Flughäfen Kalamata und Athen erreicht werden kann, den Dunes und den Bay Course zur Verfügung, die beide durch ihr erstklassiges Design und die schöne Lage an der unverbauten Bucht der historischen Küste von Messinien punkten. 

Die zwei neuen Plätze werden im hügeligen Gelände von Navarino Hills angelegt, sollen von den zwei Hotels des Resorts aber unproblematisch erreichbar sind. Der Gast kann dann in einem Umkreis von 14 Kilometern vier Golfplätze spielen. Über weitere Hotelprojekte neben dem bestehenden Westin Resort und dem The Romanos,  ist derzeit nichts bekannt. 

Die Algarve punktet diesen Herbst Terre Blanche wird als bestes Resort prämiert

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Patton Kizzire mit Titleist TS3 Driver am Abschlag (Photos by Streeter Lecka/Getty Images) Patton Kizzire mit Titleist TS3 Driver am Abschlag (Photos by Streeter Lecka/Getty Images)

PGA Tour

Mit 61 zum Titel im Team

Patton Kizzire und Brian Harman gewinnen QBE Shootout.

weiterlesen
Ian Poulter mit Couldn't Beat Europe Shirt (Photo by Twitter.com/IanJamesPoulter) Ian Poulter mit Couldn't Beat Europe Shirt (Photo by Twitter.com/IanJamesPoulter)

Ryder Cup

Poulter korrigiert offensichtlic...

Ian Poulter modifiziert US-amerikanisches Ryder-Cup-Shirt.

weiterlesen
Andrew Beef Johnston Verlobung (Photo by twitter.com/BeefGolf) Andrew Beef Johnston Verlobung (Photo by twitter.com/BeefGolf)

Panorama

"Beef" Johnston ist vom Markt

Andrew Johnston und Jodie Valencia sind verlobt.

weiterlesen
Zach Johnson und Caddie Damon Green (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Zach Johnson und Caddie Damon Green (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Panorama

Johnson trennt sich nach 15 Jahr...

Zach Johnson und Damon Green gehen künftig getrennte Wege.

weiterlesen