Bild Information: Loch 9 der C Schleife, Loch 18 der BMW International Open, im Golfclub München Eichenried (Photo by Ralf Gamböck)

Tour-Feeling in München

Deutschland-Tipp
 

Sie wollen einen European-Tour-Platz in Deutschland spielen? So geht’s! 

Ein Klassiker auf der European Tour - so muss man den Golf Club München Eichenried wohl nennen. Auf keinem anderen deutschen Platz waren die Profis ähnlich oft zu Gast. Im April wurde bekannt, dass die BMW International Open ab 2019 - und mindestens bis 2022 - nur noch im Nordwesten Münchens stattfinden soll. Das bedeutet nicht nur, dass Sie im Nordwesten der bayerischen Metropole jedes Jahr Spitzengolf hautnah erleben können, sondern auch, dass Sie Ihr Können auf einem Platz mit Tour-Niveau testen können. Ein Golfausflug nach München liegt also auf der Hand. 

Verbunden mit dieser Standortentscheidung des Turnierveranstalters ist die Renovierung der 18 Grüns des Championship Courses in Eichenried. Damit wächst der hohe Standard des GC München Eichenried, der schon jetzt zu den Leading Golf Clubs of Germany gehört und damit höchstes NIveau in Sachen Golfkultur verspricht, auf eine neue Ebene und dürfte damit auch in Zukunft zahlreiche Amateure vor die Tore von München locken. Im Münchner Raum gehören u. a. die Golfclubs Olching, Wörthsee, Starnberg, Beuerberg und der Wittelsbacher Golfclub ebenfalls zu den Leading Golf Clubs of Germany.

GC Eichenried: 27 Löcher und mehr

Der Golfclub München Eichenried, gegründet 1988, bietet  insgesamt 33 Löcher, davon sechs verteilt auf einem offenen Kurzplatz. Die sechs Par 3-Bahnen sind ideal zum Üben des so wichtigen kurzen Spiels und werden von Anfängern wie Könnern gleichermaßen genutzt. Info: Während der BMW International Open ist der Kurzplatz wegen dem Aufbau der Public Area einige Wochen nicht bespielbar.

Die weiteren 27 Parkland-Bahnen verteilen sich auf die drei 9-Löcher-Schleifen A, B und C. Und dann wäre da noch das zusätzliche "Dornröschen-Loch", das nur bei der BMW International Open und während der "Old-Course"-Woche 'aktiv' ist. Ein Par 3 mit rund 170 Metern. In den restlichen Wochen dient das Grün als Pitching Grün.

So schnuppern Sie Tour-Luft

An Werktagen gibt es im GC München Eichenried keine Startzeiten. Es wird immer eine 18-Loch-Schleife vorgegeben und die dritte Schleife wird für eine Neun-Loch-Runde freigegeben (Bsp. 18 Loch: A + C und 9 Loch: B).

An Samstagen, Sonn- und Feiertagen wird auf der vorgegebenen 18-Loch-Schleife mit Startzeiten gespielt und die 9-Loch-Schleife weiterhin mit einer Ballspirale geregelt.

Greenfee

  • 18-Loch (werktags): 80 Euro (Gast v. Mitglied: 55 Euro)
  • 9-Loch (werktags): 40 Euro
  • 18-Loch (Samstag, Sonn- und Feiertag): 110 Euro (Gast v. Mitglied: 85 Euro von 10 bis 13 Uhr nur für Mitglieder reserviert)
  • 9-Loch (Samstag, Sonn- und Feiertag): 60 Euro
  • Rangefee: 15 Euro
  • Range plus 6-Loch-Kurzplatz: 20 Euro

Hotels und Unterkünfte in der Umgebung

Hotel Jagdschlössl Eichenried
Das Hotel liegt direkt am Golfplatz. Von hier trennen Sie nur zwei Gehminuten vom ersten Abschlag. Es erwartet Sie ein Gasthof und eine internationale Küche im hoteleigenen Restaurant.

  • Einzelzimmer inkl. Frühstück ab 69 Euro
  • Doppelzimmer inkl. Frühstück ab 99 Euro
  • Dreibettzimmer inkl. Frühstück ab 129 Euro
  • Vierbettzimmer inkl. Frühstück ab 149 Euro

Tel. 08123 99 14 294 · Anfragen hier

Weitere Unterkünfte gibt es im Umkreis von 15 Kilometern, darunter am Münchner Flughafen das Novotel sowie das Hilton Munich Airport - jeweils ab 119 Euro pro Nacht. Wer seinen Aufenthalt in der bayerischen Landeshauptstadt um eine Runde Golf im GC München Eichenried erweitern will, fährt mit dem Auto in knapp 40 Minuten aus dem Stadtzentrum auf die Golfanlage.

Es liegt also bei Ihnen, ob Sie Ihre GeschäftsReise um eine Runde Golf auf Tour-Niveau bereichern oder ob Sie ein verlängertes, entspanntes Golfwochenende in München verbringen möchten. Die bayerische Landeshauptstadt bietet neben zahlreichen weiteren Golfplätzen im engen Umkreis auch noch unzählige Biergärten und Kulturstätten, wo sich die bayerische Lebensart bestens ausleben lässt. Tipp der Redaktion: Nur zehn Kilometer entfernt befindet sich in Erding die größte Therme der Welt. Dort können Sie nach Ihrer Golfrunde perfekt entspannen. 


125 Jahre Linksgolf in Rosapenna

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Patton Kizzire mit Titleist TS3 Driver am Abschlag (Photos by Streeter Lecka/Getty Images) Patton Kizzire mit Titleist TS3 Driver am Abschlag (Photos by Streeter Lecka/Getty Images)

PGA Tour

Mit 61 zum Titel im Team

Patton Kizzire und Brian Harman gewinnen QBE Shootout.

weiterlesen
Ian Poulter mit Couldn't Beat Europe Shirt (Photo by Twitter.com/IanJamesPoulter) Ian Poulter mit Couldn't Beat Europe Shirt (Photo by Twitter.com/IanJamesPoulter)

Ryder Cup

Poulter korrigiert offensichtlic...

Ian Poulter modifiziert US-amerikanisches Ryder-Cup-Shirt.

weiterlesen
Andrew Beef Johnston Verlobung (Photo by twitter.com/BeefGolf) Andrew Beef Johnston Verlobung (Photo by twitter.com/BeefGolf)

Panorama

"Beef" Johnston ist vom Markt

Andrew Johnston und Jodie Valencia sind verlobt.

weiterlesen
Zach Johnson und Caddie Damon Green (Photo by Andrew Redington/Getty Images) Zach Johnson und Caddie Damon Green (Photo by Andrew Redington/Getty Images)

Panorama

Johnson trennt sich nach 15 Jahr...

Zach Johnson und Damon Green gehen künftig getrennte Wege.

weiterlesen