Bild Information: Golfpark Strelasund (Photo by Stefan von Stengel)

Golfen unterm Wind

Reise
 

Abstecher: Golfpark Strelasund und Schloss Ranzow.

Eine der ersten Adressen für Golfer im grünen Herzen Vorpommerns ist der Golfpark Strelasund, unweit der Hansestädte Stralsund und Greifswald sowie der Ostseeinseln Usedom und Rügen. Die 36 Bahnen mit rustikalem Landgasthof und Wellness-Hotel (47 Zimmer) befinden sich in der jungen Gemeinde Süderholz, die nach einer offiziellen Bewertung des Landschaftspotentials als "eine ruhige, harmonische Landschaft in der feuchten Ryckniederung" beschrieben wird, "verbunden mit der Frische der Feuchtwälder und -wiesen im Frühjahr und einer Mystik im nebligen Herbst".

Die gute Erreichbarkeit, das gesunde Klima und die Ruhe fernab der touristischen Hochburgen waren für Familie Remer gute Gründe, eine Wohlfühloase für Golfer zu errichten. Ihr Logo und Slogan "Golfen unterm Wind" nehmen Bezug auf die maritimen Traditionen der Region. Die familiengeführte Anlage lässt Golferherzen höher schlagen, bietet nebenbei aber auch zwei Rasentennisplätze. In Wedge-Distanz der gemütlichen, individuell eingerichteten Zimmern können Sie auf zwei von David Krause gezeichneten Meisterschaftsplätzen Ihre Runden drehen.

Nach dem Golf liegt dann nahe, auf der Sonnenterrasse von Frettwurst - so heißt der rustikale Landgasthof mit Sterneniveau - lokale Köstlichkeiten und im StrelaMare Wellness & Spa das Verwöhnprogramm zu genießen. Ihren letzten Annäherungsschlag auf das Inselgrün "Rügen" können Sie beim Blick von der Terrasse, Ihres Balkons oder vom verglasten Spa und dessen Außenbereich Revue passieren lassen. Wir empfehlen Wildbret aus den heimischen Wäldern und eine Wiederholung des Programms - in jeder Kombination und Reihenfolge!

Landesteile und Inselgrüns

Die 18 Bahnen von Strelasunds "Meck-Pomm-Platz" (Par 72) tragen die Namen typischer Landesteile Mecklenburg-Vorpommerns, wie Klützer Winkel, Warnowtal, Recknitz- und Trebeltal, Müritz oder Rügen. So wird die Runde zu einer kleinen Reise durch das nordöstliche Bundesland zwischen Ostsee und Seenlandschaften.

Auf dem Insel-Course spielen Sie wiederum durch das beste Segelrevier der deutschen Ostseeküste. Denn die Grüns der Par-71-Runde wurden nach den 18 Inseln und Halbinseln des Strelasunds und der angrenzenden Boddengewässer benannt: Hiddensee, Zudar oder Greifswalder Oie.

Atemberaubendes Ostsee-Panorama im Schloss Ranzow

Ideal kombinierbar und ebenfalls wärmstens empfohlen, locken die ganz jungen 18 Löcher und herrschaftlichen Gemächer von Schloss Ranzow oberhalb des einstigen Fischerdorfs Lohme auf die Insel Rügen. Nur eine idyllische Autofahrt und weniger als 100 Kilometer vom Golfpark Strelasund entfernt, ist das Golf Schloss Ranzow Rügen die einzige Destination auf Deutschlands größter Insel mit eignem Golfplatz.  

Beim Mitte 2017 fertiggestellten Ausbau des von Gelb 5.397 Meter langen Par-71-Platzes integrierte Course-Designer Holger Rengstorf auch die neuen Bahnen harmonisch in das Gelände unterhalb des Schlosses. Dabei setzte er ganz geschickt die sanfte Landschaft vor dem Buchenwald entlang der Steilküste und das Panorama der Ostsee in Szene.

Bereits am ersten Abschlag füllt das Meer den Horizont und begleitet Sie auch in vielen anderen Spielsituationen auf dem weitgehend mit ökologisch wertvollem Schwingelgras Festuca bepflanzten Kurs. "Großzügigkeit, Leichtigkeit, Spaß und die Chance auf Erfolg waren oberste Maxime", für Architekt Rengstorf, der gerne von einem "geliehenen Blick" spricht und damit die prächtige Aussicht auf Ostsee und Kap Arkona meint. 

Fernsicht und viele Sonnenstunden

Bevorzugt auf der Panorama-Terrasse lädt das Schlosshotel zum Ausklang der Runde ein. Bei fast 2.000 Sonnenstunden pro Jahr, stehen die Chancen auf atemberaubende Fernsicht gut. Und mit etwas Glück gewährt Ihnen der Schlossherr einen Rundumblick durch die Zinnen des Turms, aber auch die Zimmer darunter bieten ein klasse Ambiente.

Übrigens: Vom 1900 erbauten und 2011 nach siebenjähriger Sanierungsphase wiedereröffneten, denkmalgeschützten Golf-, Wellness- und Hochzeitshotel mit seinen sechs eleganten Schlosszimmern und 14 nordisch eingerichteten Seaside-Studios, ist es nur ein kleiner Spaziergang zum berühmten Königsstuhl. Die Halbinsel Jasmund und die ehrwürdigen Buchenwälder des UNESCO-Weltkulturerbes auf den Kreidefelsen am Kap Arkona bieten sich für Ausflüge an. Beliebt ist die Kombination mit hausgebackenem Kuchen, regionalen Spezialitäten aus der Schlossküche, einem Besuch im Wellness-Atelier, Infinity-Außenpool oder Fitnesspavillon. Auch hier gilt: Reihenfolge beliebig, Wiederholung empfehlenswert.  

Infos und Golfarrangements

Golfpark Strelasund (Zur alten Hofstelle 1-4, 18516 Süderholz/Kaschow, Tel.: 038326/4583-0, info@golfpark-strelasund.de, golfpark-strelasund.de)

  • Greenfee: 50 Euro (für Hotelgäste; inkl. 1 Token, 1 Trolley, 1 Birdie-Book pro Zimmer), sonst: 69 Euro (18 Löcher), 89 Euro (ganztags)
  • Ü/DZ/F: von 55 bis 243 Euro zzgl. 14 Euro Vitalfrühstück, 39 Euro HP, 59 Euro VP
  • Angebot "Golf & Spa Vergnügen": ab 299 Euro p.P., 2 Ü/DZ/F, 1 Flasche Wasser, 1 Glas Sekt zur Begrüßung, 2 x 3-Gänge-Menü im Landgasthof Frettwurst, 3 x Golf unlimited (alternativ 3 Spa-Anwendungen à 30 Minuten), Nutzung des Spa StrelaMare
  • Angebot "Meck-Pomm": ab 239 Euro p.P., 2 Ü/DZ/F, 1 Flasche Wasser, 1 Begrüßungsgetränk, 2 x Golf unlimited, Nutzung des Spa StrelaMare

Golf Schloss Ranzow Rügen (Schlossallee 1, 18551 Lohme/Rügen, Tel.: 038302/88 91 0, info@schloss-ranzow.de, golf-schloss-ranzow.de)

  • Greenfee: 55 Euro (Frühling/Herbst), 75 Euro (Hochsaison)
  • Ü/DZ/F: von 95 bis 259 Euro 
  • Angebot "Golf Exklusiv 2" (März bis November): ab 390 Euro p.P., 2 Ü/DZ/F, 3-Gänge-Schlossmenü mit Begrüßungsaperitif, 1 GF, 2 Körbe Rangebälle
  • Angebot "Golf Exklusiv 4" (März bis November): ab 830 Euro p.P., 4 Ü/DZ/F, 2 x 3-Gänge-Schlossmenü (1 x mit Begrüßungsaperitif), 2 GF, 2 Körbe Rangebälle, 1 Golfermassage (30 min)
Infos und Angebote des Golfpark Strelasund Infos und Angebote von Golf Schloss Ranzow

Anhänge

Anzeige
Anzeige