Bild Information: St. Johns G&CC

Zurück auf die Schulbank

USA
 

Die 18 Löcher des St. Johns G&CC sind seit Jahren Austragungsort der Qualifying School auf der PGA Tour. Das ist nachvollziehbar, denn von den hintersten Abschlägen hat es der Platz durchaus in sich. 

Zuletzt teeten die Profis im vergangenen Jahr im St. Johns G&CC auf. Bei der Pre-Qualifying Stage für die Web.com Tour ging es über 54 Löcher. Die besten qualifizierten sich dann für die Final Stage und durften weiter auf den großen Durchbruch hoffen. 

Als Greenfee-Gast ist der Druck auf dem ersten Abschlag durchaus etwas weniger heftig. Aber man kann sich schon vorstellen, dass der ein oder andere Profi im St. Johns ein zittriges Händchen bekommt. Die Löcher sind abwechslungsreich und anspruchsvoll designed. An 14 Bahnen kommt Wasser ins Spiel. Der teilweise dschungel-artige Wald zur anderen Seite hilft oftmals auch nicht weiter. Die Devise lautet: Den Ball im Spiel halten. Die Grüns sind groß, leicht onduliert - und extrem schnell. Eine teuflische Kombination, denn Rück-Putts von zwei bis drei Metern sind der Standard. 

Wenn kein Wind bläst, ist der Kurs von einer der vorderen Tee-Boxen durchaus gut zu bewältigen. Bei schlechtem Wetter und Sturm wird St. Johns hingegen eine richtig harte Nuss. 

Fazit: Eine sehr sportliche Anlage mit etwas zu vielen Häusern, aber sehr solidem Design. Erstklassiger Pflegezustand und sehr gute Driving-Range. Über verschiedene Online-Buchungsplattformen lässt sich ein richtiger guter Deal machen (ca. 45 USD).

Info

Anhänge

Anzeige
Anzeige
David Leadbetter (Photo by Harry How/Getty Images) David Leadbetter (Photo by Harry How/Getty Images)

Reise

Winter-Training de luxe

Unterricht bei den Besten der Welt - so buchen Sie Leadbetter & Co. 

weiterlesen
Ein Schiff von Ponant Kreuzfahrten (Photo by Ponant - Stirling Design International) Ein Schiff von Ponant Kreuzfahrten (Photo by Ponant - Stirling Design International)

Reise

Golf-Kreuzfahrten weiter im Trend

Umfrage zeigt: Golfer setzen vor allem auf Winterrouten. 

weiterlesen
Masters-Tickets im Überblick (Photo by Craig Jones/Allsport) Masters-Tickets im Überblick (Photo by Craig Jones/Allsport)

Reise

Die besten Major-Trips 2019

Augusta, Pebble Beach oder Genfer See - die Golf.de-Tipps. 

weiterlesen
Lumine Advertorial Lumine Advertorial

Promotion

Golf auf den Spuren der Römer

Lumine bietet nicht nur traumhafte Golfplätze, die Kultur kommt ebenfalls nic...

weiterlesen