Bild Information: Fazio Course im PGA National Resort

Pfeilschnelle Grüns

USA
 

Der Fazio Course im PGA National Resort hat sensationell treue und schnelle Grüns - und ist auch sonst ein guter Golfplatz. Alleine die Nähe der angrenzenden Resort-Villen und Häuser stört ab und an. 

Dieser Platz ist eine gute Wahl für Spieler unterschiedlicher Spielstärken. Denn auch hohe Handicaps haben hier die Chance, auf ein paar erbauliche Erlebnisse, die sie auf dem Champion eher nicht finden werden. Aber auch für Single-Handicapper ist der Kurs ansprechend. Die Tee-Shots sind eher etwas für Golfer, die den Ball shapen können. Oftmals ist es sinnvoll, eine Seite des Fairways wegen Wasser oder Häusergrenzen aus dem Spiel zu nehmen. 

Richtig klasse sind die Grüns aus Bermuda-Gras, die sehr schnell und treu laufen. Hier macht das Putten richtig Spaß! Zudem die Grüns sehr unterschiedlich angelegt sind. Es gibt schmale, breite, kleine und große Grüns, die meist durch einige Bunker verteidigt sind. Auch die Wasserhindernisse sind nicht zu unterschätzen: An zwölf Spielbahnen kommen sie ins Spiel, wenn auch manchmal nur bei ganz schwachen Schlägen. 

Das Schlussloch ist dann ein harter Brocken. Ein breiter Fluss zieht sich bis zum Grün des langen Doglegs (maximal 425 Meter, Par 4). Wem hier ein Par gelingt, der darf getrost stolz sein und sich ein leider etwas teures Bier (ca. 10 Dollar mit Trinkgeld und Steuern) im Clubhaus gönnen.  

Info

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Golfclub Tuniberg mit Blick auf Weinberg und Erentrudiskapelle (Foto: GC Tuniberg) Golfclub Tuniberg mit Blick auf Weinberg und Erentrudiskapelle (Foto: GC Tuniberg)

Reisetipp

Abstecher nach Südbaden

Frühlingsrunden im Dreiländereck mit Verwöhnprogramm im Schlosshotel.

weiterlesen

Plätze

Die günstigsten Plätze unter den...

Schnäppchenjäger aufgepasst: Preiswerte Greenfees der Top-100-Plätze weltweit.

weiterlesen
Loch 7 auf dem North Course von Torrey Pines (Photo by Adrian Kramer / Golf.de) Loch 7 auf dem North Course von Torrey Pines (Photo by Adrian Kramer / Golf.de)

Platztest

Mehr Schein als Sein

Der North Course von Torry Pines nutzt sein Potenzial nicht aus.

weiterlesen
Finnair gilt als derzeit sicherste Airline (Photo by Shutterstock) Finnair gilt als derzeit sicherste Airline (Photo by Shutterstock)

Reise

Finnland ist die Nummer 1

Golfer aufgepasst: Top-Sicherheit im Land und die Nummer 1 der Airlines. 

weiterlesen