Bild Information: Loch 7, Pebble Beach Golf Links (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Pebble Beach Perle

Hintergrundbild
 

Unser Hintergrundbild für Februar: Küsten-Spektakel in Pebble Beach.

In der zweiten Februarwoche treffen sich die Profis der US PGA Tour auf dem Pebble Beach Golf Links und werden mit einer erlesenen Auswahl an Prominenz an ihrer Seite beim AT&T Pebble Beach Pro-Am in den Genuss dieser spektakulären Kulisse kommen. Das Hintergrundbild Februar 2018 zählt zu den berühmtesten und am meisten Fotografierten Motiven des Golfsports.

Wer eine Runde spielen und dann an diesem siebten Tee ein kurzes Eisen in das Halbinselgrün schlagen möchte (es kann bei Gegenwind auch mal ein langes Holz werden), muss sich lange zuvor anmelden und mit einer Spielgebühr von um die 500 US-Dollar rechnen.

Kleine Info nebenbei: Beim Pro-Am im vergangenen Jahr erhielt Jordan Spieth 1,296 Millionen US-Dollar Siegerprämie und Bernhard Langer bekam hier im September 2017 immerhin 300.000 US-Dollar für seinen Sieg bei der Pure Insurance Championship unter den Über-50-Jährigen. 

Im Bild: Loch 7, Par 3 mit Halbinselgrün des Pebble Beach Golf Links in Kalifornien, USA.

(Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Auflösung 1280x1024 Pixel »

Auflösung 1600x1200 Pixel »

Auflösung 1920x1200 Pixel »

Auflösung 2560x1440 Pixel »

Installation

  1. Wählen Sie aus der oben stehenden Liste die Größe des Hintergrundbildes (Ihre Bildschirmauflösung).
  2. PC: Über dem neu geöffneten Fenster die rechte Maustaste klicken. "Als Hintergrund" (Internet Explorer), "Als Hintergrundbild einrichten" (Firefox) auswählen.

MacOS X: Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder ctrl + linke Maustaste) auf das Hintergrundbild in Ihrem Browser. Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü "Bild als Schreibtischhintergrund verwenden" (Safari) oder "Als Hintergrundbild einrichten" (Firefox).

Sollte Sie einen anderen Browser benutzen oder einen solchen Kontextmenüeintrag nicht finden, gehen Sie bitte wie folgt vor. Öffnen Sie die MacOS X Systemeinstellungen und klicken Sie dort auf den Eintrag "Schreibtisch & Bildschirmschoner". Verschieben Sie nun dieses Fenster etwas an den Rand, so dass Sie das Bild aus Ihrem Browser auf das Vorschaubild im "Schreibtisch & Bildschirmschoner" Fenster ziehen können (siehe Skizze).

* Die Dateien sind für den privaten Gebrauch, eine kommerzielle Nutzung der Bilddateien ist nicht erlaubt!

Anhänge

Anzeige
Anzeige