Bild Information: Augusta National, Loch 12 mit Hogan Bridge in Augusta, Georgia, USA (Photo by Patrick Smith/Getty Images)

Augusta auf dem Desktop

Hintergrundbild
 

Grün 12 von Augusta mit Hogan Bridge als Wallpaper April zum Masters.

Vom 11. bis zum 14. April 2019 sind wieder alle Augen auf das Masters Tournament im Augusta National GC gerichtet. Das erste Major des Jahres gilt ohne Frage als absolutes Highlight im Turnierkalender. Die besten Golfer werden sich über 72 Löcher in Georgia, USA, messen und der Beste bekommt am Sonntagabend vom Vorjahressieger ein grünes Jackett übergestreift. Gepaart mit dem Major-Titel macht es einen in der Golfwelt quasi unserblich.

Betrachtet man die Wettquoten für die 83. Auflage des Majors, wird Dustin Johnson knapp vor Tiger Woods, Justin Rose und Rory McIlroy gehandelt. Mit einer Wette auf Martin Kaymer, der in diesem Jahr aufgrund seines US-Open-Siegs aus 2014 noch eine Startberechtigung in Augusta hat, könnte man ganz ordentlich absahnen. Tatsächlich hat sich Kaymer bis dato immer relativ hart getan, ein vernünftiges Ergebnis im Augusta National GC zu erzielen. Zum zwölften Mal wird er antreten und blickt auf fünf verpasste Cuts, fünf Platzierungen in den Rängen 30 bis 50 und eine 16. Position von 2017 zurück. Dies gilt es zu steigern, das wäre ein Erfolg. Sein Landsmann Bernhard Langer hingegen konnte das Turnier 1985 und 1993 gewinnen und nahm bislang 35 Mal teil. 2018 wurde er 38. und 2014 geteilter Achter.


Loch 12 von Augusta mit Hogan Bridge als Wallpaper

Bild: Tiger Woods und der Spanier Rafael Cabrera-Bello überqueren am Finaltag 2018 die Hogan Bridge zum zwölften Grün (Par 3 mit ca. 142 Metern Länge) im Augusta National GC, Austragungsort des Masters Tournaments in Augusta, Georgia, USA (Photo by Patrick Smith/Getty Images)

Auflösung 1280x1024 Pixel »

Auflösung 1600x1200 Pixel »

Auflösung 1920x1200 Pixel »

Auflösung 2560x1440 Pixel »

Installation

  1. Wählen Sie aus der oben stehenden Liste die Größe des Hintergrundbildes (Ihre Bildschirmauflösung).
  2. PC: Über dem neu geöffneten Fenster die rechte Maustaste klicken. "Als Hintergrund" (Internet Explorer), "Als Hintergrundbild einrichten" (Firefox) auswählen.

MacOS X: Klicken Sie mit der rechten Maustaste (oder ctrl + linke Maustaste) auf das Hintergrundbild in Ihrem Browser. Wählen Sie im erscheinenden Kontextmenü "Bild als Schreibtischhintergrund verwenden" (Safari) oder "Als Hintergrundbild einrichten" (Firefox).

Sollte Sie einen anderen Browser benutzen oder einen solchen Kontextmenüeintrag nicht finden, gehen Sie bitte wie folgt vor. Öffnen Sie die MacOS X Systemeinstellungen und klicken Sie dort auf den Eintrag "Schreibtisch & Bildschirmschoner". Verschieben Sie nun dieses Fenster etwas an den Rand, so dass Sie das Bild aus Ihrem Browser auf das Vorschaubild im "Schreibtisch & Bildschirmschoner" Fenster ziehen können (siehe Skizze).

* Die Dateien sind für den privaten Gebrauch, eine kommerzielle Nutzung der Bilddateien ist nicht erlaubt!

Alles über den Ryder Cup 2018 in Paris

Anhänge

Anzeige
Anzeige