Pixabay
Bild Information: Pixabay

EDS-Runden auf allen Plätzen

EGA-Vorgabensystem ab 2016
 

Die Beschränkung von EDS-Runden auf den Platz des Heimatclubs wird ab dem Jahr 2016 aufgehoben. EDS-Runden können künftig auf den Plätzen aller DGV-Mitglieder mit gültigem Course Rating gespielt werden, also auch auswärts. Dies gilt für Spieler der Vorgabenklassen 2 bis 6 (Hcp. 4,5 bis 54). Um auch Spielern der Vorgabenklasse 6 (Hcp. 37 bis 54) das Spielen dieser vorgabenwirksamen Privatrunden zu ermöglichen, können sie sich zukünftig gegenseitig zählen.

Warum?

Für alle Spieler, die ein möglichst getreues Abbild ihres Spielpotenzials wünschen, gilt: Je mehr Ergebnisse gespielt werden, desto genauer und präziser ist die Aussagekraft der Vorgabe. Die Ausweitung der Spielmöglichkeiten der EDS-Runden ermöglicht den Golfspielern, mehr vorgabenwirksame Runden zu spielen.

Übrigens: Während die Anzahl von in einem Jahr gespielten vorgabenwirksamen EDS-Runden in Deutschland bei ca. drei Prozent aller vorgabenwirksamen Runden liegt, liegt die Anzahl in Schweden z.B. bei 42 Prozent.

Was ist eine EDS-Runde?

Ein Extra-Day-Score (EDS) ist ein vorgabenwirksames Stableford-Nettoergebnis über 9 oder 18 Löcher. Spieler der Vorgabenklassen 2 bis 6 (-4,5 bis -54) können beliebig viele EDS-Runden spielen.

Damit eine EDS-Runde vorgabenwirksam wird, muss sie vor Antritt im Clubsekretariat registriert werden. Golfanlagen dürfen auch zukünftig den Zähler bestimmen oder einschränken (z.B. Höchstvorgabe). Ein Golfprofessional kann nicht als Zähler fungieren.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Ab sofort erhältlich: Golfregeln illustriert Ab sofort erhältlich: Golfregeln illustriert

Golfregeln ab 2016

Golfregeln illustriert

Golfregeln Illustriert ist eine offizielle Publikation des R&A (Royal &Ancien...

weiterlesen
Ab sofort erhältlich: Die Entscheidungen zu den Golfregeln 2016-2017 Ab sofort erhältlich: Die Entscheidungen zu den Golfregeln 2016-2017

Golfregeln ab 2016

Entscheidungen zu den Golfregeln...

Die "Entscheidungen zu den Golfregeln" sind die offizielle Interpretation der...

weiterlesen
Die Offiziellen Golfregeln 2016 sind als Bundel mit dem EGA-Vorgabensystem in Kürze ab sofort erhältlich Die Offiziellen Golfregeln 2016 sind als Bundel mit dem EGA-Vorgabensystem in Kürze ab sofort erhältlich

Golfregeln ab 2016

Offizielle Golfregeln & EGA-Vorg...

Die Offiziellen Golfregeln gültig ab 2016 sind im Kölln Verlag erschienen und...

weiterlesen

Vorgabensystem

Spiel- & Wettspielhandbuch 2016-...

Das Spiel- und Wettspielhandbuch ist zur Unterstützung aller Verantwortlichen...

weiterlesen
Hauptsponsoren des DGV
Hauptsponsoren des DGV
Rules4You
So machen Golfregeln Spaß!
iPlatzreife App
Für iPhone und Android
R&A Regel-App
R&A Regel-App