DGV/stebl
Bild Information: DGV/stebl

CBA entfällt ersatzlos

EGA-Vorgabensystem ab 2016
 

Die Anwendung von CBA entfällt in Deutschland ab 2016 für alle Vorgabenklassen ersatzlos. Sollten Spielergebnisse aus dem Ausland eine Pufferzonenanpassung enthalten, so wird diese für die Vorgabenführung in Deutschland nicht berücksichtigt. 

Warum?

Schon heute kann in über 40 Prozent aller vorgabenwirksamen Runden kein CBA kalkuliert werden (z.B. 9 Löcher, EDS-Runden) und selbst bei den 18-Löcher-Wettspielen mit CBA-Wertung gibt es für 60 Prozent aller Ergebnisse keine Verschiebung der Pufferzone. Die Formeln zur Berechnung von CBA sind für das neue Vorgabensystem vom europäischen Golfverband weiterentwickelt worden, so dass zukünftig mit noch deutlich weniger Anpassungen zu rechnen wäre. Der Deutsche Golf Verband hat vor diesem Hintergrund die lang anhaltende Kritik an CBA zum Anlass genommen, den Wünschen vieler Golfanlagen und Golfspieler zu entsprechen, und CBA ersatzlos abzuschaffen.

Golf ist ein Sport in der Natur, der durch Wind und Wetter beeinflusst werden kann. Dieser Aspekt tritt mit Abschaffung der Pufferzonenanpassung nun wieder deutlicher in den Vordergrund. Zudem kann jeder Turnierteilnehmer nun direkt nach Beendigung seiner Runde selbst die Vorgabenfortschreibung berechnen, ohne auf die Auswertung aller Spielergebnisse warten zu müssen.

Was heißt CBA?

CBA steht für Computed-Buffer-Adjustment. Die Pufferzonenanpassung ermittelt aufgrund der in einem Wettspiel erspielten Ergebnisse, wie schwer oder leicht sich ein Platz in einem Wettspiel tagesaktuell spielen ließ und verschiebt die Pufferzonen bei einfachen bzw. schweren Platzverhältnissen entsprechend.  

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Ab sofort erhältlich: Golfregeln illustriert Ab sofort erhältlich: Golfregeln illustriert

Golfregeln ab 2016

Golfregeln illustriert

Golfregeln Illustriert ist eine offizielle Publikation des R&A (Royal &Ancien...

weiterlesen
Ab sofort erhältlich: Die Entscheidungen zu den Golfregeln 2016-2017 Ab sofort erhältlich: Die Entscheidungen zu den Golfregeln 2016-2017

Golfregeln ab 2016

Entscheidungen zu den Golfregeln...

Die "Entscheidungen zu den Golfregeln" sind die offizielle Interpretation der...

weiterlesen
Die Offiziellen Golfregeln 2016 sind als Bundel mit dem EGA-Vorgabensystem in Kürze ab sofort erhältlich Die Offiziellen Golfregeln 2016 sind als Bundel mit dem EGA-Vorgabensystem in Kürze ab sofort erhältlich

Golfregeln ab 2016

Offizielle Golfregeln & EGA-Vorg...

Die Offiziellen Golfregeln gültig ab 2016 sind im Kölln Verlag erschienen und...

weiterlesen

Vorgabensystem

Spiel- & Wettspielhandbuch 2016-...

Das Spiel- und Wettspielhandbuch ist zur Unterstützung aller Verantwortlichen...

weiterlesen
Hauptsponsoren des DGV
Hauptsponsoren des DGV
Rules4You
So machen Golfregeln Spaß!
iPlatzreife App
Für iPhone und Android
R&A Regel-App
R&A Regel-App