Bild Information: DGV

Fixieren verboten 

Golfregeln ab 2016
 

Der R&A und die USGA überarbeiten alle vier Jahre die Golfregeln. Ab Januar 2016 treten daher einige neue und überarbeitete Regeln in Kraft. 

Die wichtigsten Änderungen werden in der folgenden Bildergalerie vorgestellt. In der Datei zum Download findet sich eine komplette Zusammenfassung der Änderungen. Die vollständige Übersetzung der neuen Regeln ist in Arbeit und erscheint zum Januar 2016.

Anhänge

Die wichtigsten Änderungen in der Ausgabe der Golfregeln 2016
Anzeige
Anzeige

Spielgeschwindingkeit

Ready Golf

Spielen statt warten - Schon bisher war es nicht verboten, aber jetzt wird es...

weiterlesen
Ehrung der 27 neuen Diplom-Trainer, darunter Esther Poburski und Daniel Langkabel Ehrung der 27 neuen Diplom-Trainer, darunter Esther Poburski und Daniel Langkabel

Trainerausbildung

Poburski und Langkabel mit höchs...

Esther Poburski (Hamburger Golf Verband) und Daniel Langkabel (GC Wörthsee) b...

weiterlesen
Loser Hinderlicher Naturstoff Bryson DeChambeau (Photo by Instagram.com/PGATour) Loser Hinderlicher Naturstoff Bryson DeChambeau (Photo by Instagram.com/PGATour)

Entscheidungen zu Golf...

Insekt am Ball? Kein Problem!

Manchmal verirren sich Ameise, Fliege oder Käfer auf den Golfball. Was dürfen...

weiterlesen
Sergio Garcia bei der BMW Championship 2017 (Photo by Stan Badz/PGA Tour) Sergio Garcia bei der BMW Championship 2017 (Photo by Stan Badz/PGA Tour)

Entscheidungen zu Golf...

Straffreier Drop im Wasserhinder...

Das straffreie Droppen in einem Wasserhindernis ist nicht erlaubt. Sergio Gar...

weiterlesen
Partner des DGV
Partner des DGV
Rules4You
So machen Golfregeln Spaß!
iPlatzreife App
Für iPhone und Android
R&A Regel-App
R&A Regel-App