Bild Information: Sportwetten werden immer populärer (Photo by Shutterstock)

Golf-Fans im Wettfieber? 

Panorama
 

PGA Tour denkt über Zulassung von Sportwetten nach. 

Es darf gepokert werden - zumindest wenn es nach dem Geschäftsführer der US PGA Tour Jay Monahan geht. Der möchte Golfwetten für die US PGA Tour in Zukunft gerne erlauben, nachdem der U.S. Supreme Court das allgemeine Verbot im vergangenen Jahr aufgehoben hat. Laut Monahan hätten gerade die ganzen Wetten beim The Match von Tiger Woods und Phil Mickelson im Herbst die ganze Sache für Golffans interessant gemacht.

Seine Vorstellung: Der Fan der Zukunft sitzt vor mindestens drei Bildschirmen, auf denen er nicht nur das wirkliche Golfturnier, sondern obendrein noch den Verlauf seiner Wetten verfolgt. "Das Gegenargument, das manche Leute dann bringen werden, dürfte sein, dass wir aktiv die Spielsucht unterstützen", gab er im Verlauf einer Pressekonferenz beim Sentry Tournamen of Champions zu. "Ja das tun wir."

Erster Champion des Jahres 2019 USGA ermittelt gegen Amateurin

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Hinrich Arkenau, Red Sea Egyptian Classic. (Photo by Pro Golf Tour) Hinrich Arkenau, Red Sea Egyptian Classic. (Photo by Pro Golf Tour)

Pro Golf Tour

Arkenau schrammt am Sieg vorbei

Hinrich Arkenau knüpft an starker Leistung von Vorwoche an.

weiterlesen
Max Rottluff auf Web.com Tour (Photo by Andy Lyons/Getty Images) Max Rottluff auf Web.com Tour (Photo by Andy Lyons/Getty Images)

Web.com Tour

Rottluff erlebt Horror-Tag

Web.com Tour-Spieler Max Rottluff verspielt in Runde drei seine Chancen.

weiterlesen
Tiger Woods (Photo by Rob Carr/Getty Images) Tiger Woods (Photo by Rob Carr/Getty Images)

PGA Tour

Woods will mit Fahne putten

Amerikaner startet diese Woche bei der Farmers Insurance Open. 

weiterlesen
(Illustration: Shutterstock) (Illustration: Shutterstock)

Flugreise

In 26 Tagen um die Welt

Weltreise für Golfer im Privatjet führt über Neuseeland, Hawai, die USA und S...

weiterlesen