Bild Information: Jupiter Island (Photo by Shutterstock)

Mcllroy-Villa macht Verlust 

Panorama
 

Nordire zieht von Palm Beach Gardens nach Jupiter Island. 

Rory McIlroy braucht offenbar ein wenig Tapetenwechsel. Der nordirische Superstar zieht um - von Palm Beach Gardens nach Jupiter Island, in die Nähe des Bear's Club. Dort findet sich die weltweit höchste Dichte an Weltklasse-Golfspielern. Zum Zocken steht also immer ein Kollege bereit. 

Der Villenverkauf in Palm Beach Gardens allerdings verlief nicht ganz so reibungslos wie McIlroy sich das vorgestellt hatte. Sein Haus brachte laut bizjournals.com 11,5 Millionen Dollar. Gekauft hatte McIlroy 2012 für 9,5 Millionen Dollar und noch einmal 2,25 Millionen für ein benachbartes, freies Grundstück draufgelegt. Ursprünglich sollte das Anwesen deshalb für 12,9 Millionen Dollar an den Mann gehen. Im Preis enthalten waren immerhin sechs Schlafzimmer, sieben Bäder, Pool, Dock, Fitnessraum und ein größeres Übungsareal zum Putten. 

McIlroy: Abschlag vom Jungfraujoch McIlroy knackt die 400 Yards (Video)

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Caroline Masson (Photo by Vaughn Ridley/Getty Images) Caroline Masson (Photo by Vaughn Ridley/Getty Images)

LPGA

Caroline Masson kämpft um 5 Mill...

Deutschlands beste Proette startet bei Finalturnier der LPGA Tour.

weiterlesen
Tom Murray verliert Tourkarte (Photo by Stuart Franklin/Getty Images) Tom Murray verliert Tourkarte (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Tournews

Fataler Fehler kostet die Tourka...

Eine falsch ausgefüllte Scorekarte führt zur Disqualifikation auf der Q-School.

weiterlesen
Das Match zwischen Tiger Woods und Phil Mickelson (Photo by Twitter/pexels) Das Match zwischen Tiger Woods und Phil Mickelson (Photo by Twitter/pexels)

Panorama

McIlroy: "Ich werde mir das nich...

Das Match zwischen Phil Mickelson und Tiger Woods spaltet die Stars.

weiterlesen
Matt Kuchar mit dem Bridgestone Tour B JGR Driver (Photo by Rob Carr/Getty Images) Matt Kuchar mit dem Bridgestone Tour B JGR Driver (Photo by Rob Carr/Getty Images)

In the Bag

Vom Abschlag dominiert

Matt Kuchar gewinnt die Mayakoba Golf Classic mit Bridgestone.

weiterlesen