Bild Information: Greenkeeper auf dem Old Course (Photo by Richard Heathcote/Getty Images)

Mitarbeiter in St. Andrews gesucht

Panorama
 

Im 'Home of Golf' ist ein Job zu vergeben - dauerhaft.

Sie lieben Golf und Sie lieben es draußen zu arbeiten? Dann wäre dieser Job in St. Andrews vielleicht genau das Richtige für Sie.

Am Montag gab 'The Home of Golf' auf Twitter bekannt, dass sie eine vakante Stelle zu vergeben haben. Es handelt sich um eine Position als Greenkeeper.

Aber sind wir uns mal ehrlich, nur weil man einen Aufsitzrasenmäher besitzt und den heimischen Garten ständig in Schuss hält, ist man noch lange kein erfahrener Greenkeeper, welchen es in St. Andrews braucht. Schließlich handelt es sich hier um den Old Course; und sechs weitere Plätze, die zum Anwesen des St. Andrews Links gehören. Wer sich trotzdem dazu berufen fühlt, sollte sich hier bewerben: Stellengesuch - Greenkeeper in St. Andrews

Air France: Keine Schläger, keine Open

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Tom Lewis im Finish (Photo by Matthew Lewis/Getty Images) Tom Lewis im Finish (Photo by Matthew Lewis/Getty Images)

European Tour

Lewis macht es Fisher fast nach

Einen Tag nach der ersten 59 in der European-Tour-Geschichte war es fast wied...

weiterlesen
Stephan Jäger beim Pitch (Photo by Matt Sullivan/Getty Images) Stephan Jäger beim Pitch (Photo by Matt Sullivan/Getty Images)

Web.com Tour

Jäger gelingt Riesensatz, jagt d...

Mit neun unter Par verbessert sich Stephan Jäger bei der Tour Championship um...

weiterlesen
Oliver Fisher mit 59 bei Portugal Masters (Photo by Warren Little/Getty Images) Oliver Fisher mit 59 bei Portugal Masters (Photo by Warren Little/Getty Images)

European Tour

Erste 59 der European-Tour-Gesch...

Oliver Fisher mit Rekordrunde am zweiten Tag des Portugal Masters.

weiterlesen
Zusatzgepäck sorgt bei Fluggesellschaften für Milliarden-Einnahmen Zusatzgepäck sorgt bei Fluggesellschaften für Milliarden-Einnahmen

Airlines

Die Gebühren-Falle

Zusatz-Gebühren der Airlines sorgen für Milliarden-Einnahmen.

weiterlesen