Bild Information:

Sagt ja zur Clubmeisterschaft

Kommentar
 

Die Startlisten für die Clubmeisterschaften sind in vielen deutschen Clubs schwach besetzt. Das ist schade, denn einmal im Jahr sollte man sich dem Zählspiel stellen. Gerade weil jeder Schlag zählt. Ein Plädoyer für das sportlichste Clubturnier des Jahres.

Warum nehmen vergleichsweise wenige Golfer an der Clubmeisterschaft teil? Klar, die Handicap-Vorgaben grenzen einen Teil der möglichen Kandidaten aus. Doch das Problem ist ein anderes. Denn einmal im Jahr zählt jeder Schlag. Es gibt keinen Strich, es gibt kein Aufheben, es hilft kein Jammern. Jeder Schlag zählt.

Doch warum drücken sich so viele (deutsche) Golfer vor diesem sportlichen Ereignis, das zu den schönsten in einem Golfclub zählt? Meine Meinung: Viele trauen sich einfach nicht. Wollen ihr Handicap nicht verschlechtern. Oder sich nicht blamieren. Doch das ist leider der völlig falsche Ansatz.

Klar hat nicht jeder die Chance, den Clubmeister-Pokal mit nach Hause zu nehmen. Doch darum geht es gar nicht. Denn ein richtiger Golfer sollte sich über die Chance freuen, einmal im Jahr wie die großen Vorbilder auf der Tour ein paar Runden spielen zu dürfen, bei der jeder Schlag zählt. Das bedeutet: Ein paar spielen um den Sieg, einige für eine gute Runde, wieder andere, um den Druck des Zählspiels zu spüren. Eine 90 kann ein respektables Ergebnis für einen Hcp.-15-Spieler sein. Auch wenn er damit wohl kaum eine Clubmeisterschaft gewinnt.

Meine Damen – trauen Sie sich!
Besonders kurios: die geringe Teilnahme der Damen. In unserem Club kam in diesem Jahr beispielsweise keine Damenwertung zustande, obwohl es laut Clubliste einige Single-Handicapperin gibt und durchaus ein unterhaltsames Feld zusammengekommen wäre. Doch anscheinend genießen die Herren den Wettkampf deutlich mehr – und es geht aus meiner Sicht meist etwas lockerer zu.

Daher meine Empfehlung: Wenn sie die nötigte Spielvorgabe haben, spielen Sie mit. Gerade weil Sie auch schlechte Schläge machen werden. Nach so einem Turnier wissen Sie mehr über das Spiel, ihre Flightpartner und sich selbst. Und Sie werden als ein besserer Golfer vom Platz gehen. Versprochen.

tsz

Anhänge

Anzeige
Anzeige