Bild Information:

Zwei auf einen Streich

 

Golf spielen. Entspannen. Zu sich selber finden. Oder eben nicht! Was einem alles Schlimmes auf dem Platz passieren kann und wie Sie am besten damit umgehen, sehen Sie hier. Ein eher seltenes Phänomen, aber umso ärgerlicher, wenn es passiert: den Ball zweimal treffen. 

Der Ball liegt im tiefen Rough. Von oben ist er kaum zu sehen, aber mit viel Glück hat ihn einer Ihrer Flightpartner gefunden. Die Lage ist zwar schwer, aber "unspielbar" ist er nicht. Mit einem steilen und mutigen Schlag mit Ihrem Wedge können Sie den Ball zurück aufs Fairway bringen.

Die Rangliste der Golf-Katastrophen: Platz 5 – Den Ball zweimal treffen
Gesagt, getan. Ohne Zögern greifen Sie den Schläger kürzer und holen aus. Der Ballkontakt war in Ordnung und ihr Schläger kommt gut durch das hohe Gras. Aber was war das? Sie haben noch einen zweiten Treffer gespürt. Haben Sie vielleicht einen Stein getroffen? Fragend blicken Sie Ihre Mitspieler an. Diese schauen etwas verwirrt dem Ball nach. "Er startete in eine völlig andere Richtung. Hast du ihn etwa zweimal getroffen?" Kann so etwas tatsächlich passieren? Ja, das kann es.

Der Ball wurde im tiefen Rough so stark abgebremst, dass Ihr Schlägerblatt den Ball im Flug überholt und ein zweites Mal getroffen hat. Wie zählt man das jetzt? War das jetzt ein Schlag, oder müssen Sie sich zwei Schläge notieren. Unglücklicherweise ist letzteres der Fall (siehe offizielle Golfregeln 14-4).

So etwas passiert selten, aber auch die Profis sind davor nicht gefeit. Die südkoreanische Proette Jeong Jang trifft bei der US Open 2006 einen Ball zweimal und ist sich selbst nicht sicher, ob sie ihn regulär getroffen hat, oder nicht. Das Video dazu sehen Sie hier.

Anhänge

Anzeige
Anzeige

Kleine Marke, große Wirkung

Golf spielen. Entspannen. Zu sich selber finden. Oder eben nicht! Was einem a...

weiterlesen

Top-Lage?

Golf spielen. Entspannen. Zu sich selber finden. Oder eben nicht! Was einem a...

weiterlesen

Zu viel gewollt

Golf spielen. Entspannen. Zu sich selber finden. Oder eben nicht! Was einem a...

weiterlesen

Der Ausball

Golf spielen. Entspannen. Zu sich selber finden. Oder eben nicht! Was einem a...

weiterlesen