Bild Information: Ecco Biom Hybrid 3 Golfschuh (Photo by ECCO Golf)

Ecco Biom Hybrid 3: Grenzen verschieben

Ausrüstung
 

Ecco Golf präsentiert mit dem Biom Hybrid 3 seine neueste Innovation. Besonderes Highlight des neuen Modells soll die bahnbrechende Tri-Fi-Grip Sohle sein.

Die neueste Weiterentwicklung von ECCO sind die Golfschuhe Biom Hybrid 3, die dritte Generation des mehrfach ausgezeichnetem Bestseller Biom Hybrid. Die Spike-losen Schuhmodelle erfreuen sich seit vielen Jahren großer Beliebtheit sowohl bei Amateuren als auch auf den internationalen Profitouren.

Tour-Spieler wie Fred Couples, Ernie Els, Thomas Bjørn, Lydia Ko oder Caroline Masson sieht man jede Woche bei Turnieren in aller Welt in den Schuhen von Ecco über die schönsten und schwierigsten Plätze der Welt laufen.

Eine Sohle, drei Zonen, drei Funktionen

Um Golfern selbst in schwierigen Lagen optimalen Halt zu ermöglichen, hat Ecco für den Biom Hybrid 3 die Tri-Fi-Grip-Technologie entwickelt. Die Sohle ist in drei Zonen unterteilt, die jeweils für unterschiedliche Performance-Charakteristika zuständig ist; eine für Stabilität, eine für Strapazierfähigkeit und eine dritte für optimale Unterstützung bei der Rotation.

Jede dieser Zone besteht aus einem extrem haltbaren TPU (Thermoplastisches Polyurethan) und soll sicherstellen, dass die Schuhe sowohl auf dem Golfplatz als auch außerhalb des Platzes getragen werden können, ohne die Performance zu beeinträchtigen.

Die Vorteile der Tri-Fi-Grip-Sohle im Überblick:

  • Zone 1 soll eine außergewöhnliche, seitliche Stabilität während des Schwungs sicherstellen
  • Zone 2 bildet die Mitte der Außensohle und garantierte den Tragekomfort auf der Runde und auch danach. Die Zone besitzt einen besonders strapazierfähigen Bereich in der Ferse, der laut einer Studie von Ecco beim Tragen besonders beansprucht wird
  • Zone 3 ist speziell für den rotierenden Bereich im Golfschwung entwickelt worden und soll die Bewegung des Vorderfußes verbessern. Dies möchte Ecco mithilfe von dünnen, runden Noppen erreichen, die eine schnelle und einfache Drehbewegung während des Schwungs unterstützen

Während des Designprozesses war es Lead Designer Andrzej Bikowski besonders wichtig, die erfolgreiche Linie des ECCO BIOM® HYBRID seit dem Launch 2011 im Fokus zu behalten.

"Wir haben diese Projekt mit dem Ziel und der Frage initiiert: 'Wie können wir das Beste noch besser machen?'", erklärt Andrzej Bikowski, Lead Designer bei Ecco Golf. "Mit der Kombination unserer neuen Tri-Fi-Grip-Sohle haben wir dieses Ziel erreicht."#

Wie alle Modelle von Ecco Golf, wird auch der Biom Hybrid 3 in eigenen Fabriken hergestellt. Dabei werden die Schuhe nach einem speziellen Verfahren hergestellt, bei dem das Obermaterial direkt mit der Sohleneinheit verbunden wird - ohne störende Nähte und Klebstoff (Fluidform Technologie). Dadurch soll eine hohe Haltbarkeit, größtmögliche Flexibilität und eine sehr leichte Sohlenkonstruktion entstehen.

Spezifikationen Ecco Biom Hybrid 3 Golfschuhe

  • für Damen und Herren
  • Obermaterial aus "Racer Yak"-Leder für höchste Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • mit Gore-Tex für 100 Prozent Wasserfestigkeit
  • in den Größen 36 bis 42 (Damen) sowie 39 bis 48 (Herren)
  • herausnehmbare Ortholite-Einlegesohle für optimales Fußklima und bei Bedarf zusätzliche Weite
  • Ausgewählte Modelle mit dem BOA-Verschlusssystem für optimale Passform
  • Preis (UVP): 230 Euro, bzw. 260 Euro mit BOA-System

Erster Eindruck

"Never Change A Running System", heißt ein berühmtes Sprichwort, an das sich Ecco bei der dritten Generation der Biom Hybrid Golfschuhe wieder einmal gehalten hat. Die Schuhe sind auf den ersten Blick als Nachfolger ihrer erfolgreichen Vorgänger zu erkennen und werden damit wieder zahlreiche Fans finden. Mit der klassisch, sportlichen Optik sprechen die Biom Hybrid 3 eine breite Masse an Golfern an.

Der bewährte Leisten wurde kaum verändert, sodass die Schuhe der Mehrheit an Füßen eine optimale Passform gewährleistet. Das heißt aber nicht, dass Sie blind darauf vertrauen sollten, zu dieser Mehrheit zu gehören. Vor dem Kauf von Schuhen sollte immer eine Anprobe stattfinden. Das zählt für Golfschuhe umso mehr, als dass Sie in ihnen nicht nur gehen sondern sich auch aktiv drehen.

Die Sohle ist für Golfschuhe ungewöhnlich, ja. Aber die spikelosen Modelle stecken quasi noch in den Kinderschuhen und erfahren gerade in den vergangenen Jahren eine immer größere Beliebtheit. Damit steigen natürlich auch die Ansprüche an die Sohlen mit den Noppen aus Kunststoff.

Als Vorreiter der spikelosen Golfschuhe hat Ecco einen Erfahrungsvorsprung und spielt diesen im Biom Hybrid 3 erneut aus. Die Sohle ist flexibel, sorgt aber am Fuß für eine gute Stabilität. Besonders angenehm: Die Reinigung der Sohle fältt - gerade in Kombination mit den in Golfclubs weit verbreiteten Hochdruck-Düsen - extrem leicht.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Ecco S-Drive: außergewöhnlich und trendig (Photo by ECCO Golf) Ecco S-Drive: außergewöhnlich und trendig (Photo by ECCO Golf)

Schuhe

Ecco S-Drive: außergewöhnlich un...

Ecco S-Drive trotzt den Konventionen und hebt sich mit seinem Design deutlich...

weiterlesen
FootJoy D.N.A. Helix Performance Golfschuhe (Photo by FootJoy) FootJoy D.N.A. Helix Performance Golfschuhe (Photo by FootJoy)

Ausrüstung

FootJoy D.N.A. Helix: Leistung u...

FootJoy stellt die nächste Generation der D.N.A.-Familie vor: den D.N.A. Heli...

weiterlesen
FootJoy ContourFit: Kompromissloser Komfort (Photo by FootJoy) FootJoy ContourFit: Kompromissloser Komfort (Photo by FootJoy)

Ausrüstung

FootJoy ContourFit: Kompromisslo...

Der FootJoy ContourFit steht für Komfort von der Sohle bis zum Senkel, die Ke...

weiterlesen
Ecco Cage Pro: Revolution beginnt in der Sohle (Photo by ECCO Golf) Ecco Cage Pro: Revolution beginnt in der Sohle (Photo by ECCO Golf)

Ausrüstung

Ecco Cage Pro: Revolution beginn...

Der Ecco Cage Pro ist die dritte Generation der Cage-Serie und soll mit einem...

weiterlesen