Bild Information: Belen Mozo trägt Schuhe von Skechers

Skechers Go Golf Elite: Mal was Neues

Schuhe
 

Mit Hilfe einiger bekannter Golfprofis präsentiert Skechers den neuen Golfschuh Go Golf Elite. Das Obermaterial aus Leder sowie die dem Trend folgende Sohle ohne Spikes sollen für maximalen Komfort und Traktion sorgen.

Von den Golfschuhgiganten Adidas, Ecco, FootJoy und Co. haben Sie vermutlich bereits gehört. Aber wie sieht es mit dem Branchenneuling Skechers aus? Das amerikanische Unternehmen mit Sitz in Kalifornien gehört in den USA seit mehreren Jahren zu den Marktführern in den Bereichen Running sowie Lifestyle und versucht nun im Golfmarkt Fuß zu fassen. Einige bekannte Spieler konnte das Unternehmen bereits von seinen Produkten überzeugt.

So spielen sowohl European-Tour-Legende Colin Montgomerie sowie der amerikanische Ryder-Cup-Spieler Matt Kuchar in den Schuhen von Skechers und waren bei der Entwicklung der neuen Modellreihe Go Golf Elite maßgeblich beteiligt. Auch LPGA-Proette und Model Belen Mozo gab Feedback zu Details wie Passform und Dämpfung.

Achtfacher Order-of-Merit-Gewinner überzeugt

"Als ich die Modelle für 2016 gesehen habe, konnte ich es kaum erwarten, mit ihnen auf den Platz zu gehen", erinnert sich Montgomerie an seinen ersten Eindruck. Gerade der Go Golf Elite mit seinem wasserdichten Obermaterial aus Leder (2 Jahre Garantie) und der spikelosen Sohle hat es Monty angetan. Mit einer möglichst dünnen Zwischensohle mit bestmöglicher Dämpfung soll Ihnen der Elite ein noch besseres Gefühl für den Untergrund ermöglichen. Mit dem antimikrobiellen Schutz von AgION® - von der TIME 2001 zu den "Besten Erfindung" gezählt - soll Schluss sein mit dem unangenehmen Geruch nach der Runde.

Ausstatter des Golf Team Germany

Bei einem Preis von knapp über 100 Euro gehört der Go Golf Elite von Skechers zu den günstigsten Golfschuhen auf dem Markt. Das gesamte Paket hat auch den Deutschen Golf Verband überzeugt, der seit dem 1. Januar 2016 Skechers Performance zu den Premium-Sponsoren zählt und mit den Schuhen seine Top-Amateure des Golf Team Germany ausstattet.

"Unser ganzes Team freut sich auf die Zusammenarbeit und wir sind stolz darauf, dass die talentiertesten Golferinnen und Golfer des DGV mit unseren Schuhen an den Abschlag gehen", so Christoph Wilkens, Geschäftsführer Skechers Deutschland.

Spezifikationen Skechers Go Golf Elite Schuhe:

  • Obermaterial aus Premium Go Golf Pro Leder
  • Zwei Jahre garantiert wasserdicht dank H2GO Schutz
  • Zwischensohle mit High-Performance Resamax® Dämpfung
  • Sohle aus einer haltbaren TPU Bodenplatte mit Skechers' GOimpulse™ Traktionselementen
  • Farben: Grau, Weiß, Schwarz, Schwarz/Weiß und Braun/Weiß)
  • Preis (UVP): 119 Euro
  • erhältlich ab Anfang Februar 2016
Zum Online Shop auf Skechers.de und allen Modellen der Go-Golf-Kollektion Weitere Informationen zu Skechers Performance finden Sie auf der offiziellen Webseite

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Ecco S-Drive: außergewöhnlich und trendig (Photo by ECCO Golf) Ecco S-Drive: außergewöhnlich und trendig (Photo by ECCO Golf)

Schuhe

Ecco S-Drive: außergewöhnlich un...

Ecco S-Drive trotzt den Konventionen und hebt sich mit seinem Design deutlich...

weiterlesen
FootJoy D.N.A. Helix Performance Golfschuhe (Photo by FootJoy) FootJoy D.N.A. Helix Performance Golfschuhe (Photo by FootJoy)

Ausrüstung

FootJoy D.N.A. Helix: Leistung u...

FootJoy stellt die nächste Generation der D.N.A.-Familie vor: den D.N.A. Heli...

weiterlesen
FootJoy ContourFit: Kompromissloser Komfort (Photo by FootJoy) FootJoy ContourFit: Kompromissloser Komfort (Photo by FootJoy)

Ausrüstung

FootJoy ContourFit: Kompromisslo...

Der FootJoy ContourFit steht für Komfort von der Sohle bis zum Senkel, die Ke...

weiterlesen
Ecco Cage Pro: Revolution beginnt in der Sohle (Photo by ECCO Golf) Ecco Cage Pro: Revolution beginnt in der Sohle (Photo by ECCO Golf)

Ausrüstung

Ecco Cage Pro: Revolution beginn...

Der Ecco Cage Pro ist die dritte Generation der Cage-Serie und soll mit einem...

weiterlesen