Go Long or Go Home: Ist länger immer länger? (Photo by Sam Greenwood/Getty Images)

Go Long or Go Home!

Expertentipp

Je länger der Driverschaft, desto weiter fliegen die Bälle. In der Theorie mag diese Rechnung vielleicht aufgehen, die Praxis sieht allerdings oft anders aus.

weiterlesen
Schaftgewicht das A und O für Länge und Präzision (Photo by HoleInOne Fitting)

Schaftgewicht das A und O für Länge und Präzision

Expertentipp

Wenn der Driver nicht funktioniert, sollten Sie das Problem nicht gleich im Kopf des Schlägers suchen. Meist verhilft schon ein passender Schaft zu mehr Länge und Präzision.

weiterlesen
Kaufberatung Golfgriffe: Beim Griff geht es ums Wohlfühlen (Photo by HoleInOne Fitting)

Beim Griff geht es ums Wohlfühlen

Expertentipp

Dem Griff wird oft eine untergeordnete Rolle im Spiel beigemessen. Dabei hängt von ihm sehr viel ab. Marco Burger von HoleInOne Fitting weiß, worauf es ankommt.

weiterlesen
Wer billig kauft, versaut sein Spiel (Photo by GettyImages)

Sparen Sie nicht am falschen Ende

Expertentipp

Custom Fitting ist keine Geldmacherei und die ausgegebenen Euros sind eine sinnvolle Investition. "Sparen Sie nicht am falschen Ende", sagt Andreas Nottebaum von Clubfixx.

weiterlesen
Puttergriffe HoleInOne Fitting (Photo by HIO Fitting)

Richtiger Puttergriff für bessere Scores

Expertentipp

Haben Sie Probleme auf den Grüns? Vielleicht liegt es am falschen Puttergriff. Marco Burger von HIO Fitting sagt, dass Sie sich mit dem richtigen Griff Schläge sparen können.

weiterlesen
Anzeige
Anzeige
Charl Schwartzel wirft Schläger (Photo by Andy Lyons/Getty Images)

Was bedeutet fehlerverzeihend?

Expertentipp

Fehlerverzeihend steht bei jedem Marketing-Profi der Schlägerfirmen im Wortschatz ganz weit oben. Vielleicht nur geschlagen von "mehr Länge". Aber was genau bedeutet Fehlerverzeihung?

weiterlesen
Marco Burger | HoleInOne-Fitting

Marco Burger ist mit einem Handicap von +0,1 einer von drei Fittern bei HoleInOne-Fitting in Eichenau (bei München).

Aufgrund seines Studiums der Biomechanik an der TU München analysiert er seit Jahren Amateure wie Profispieler bezüglich ihrer Bewegung und Ausrüstung.

Burger hat einige Jahre in der Longdrive-Szene mitgemischt und war zudem zwei Jahre bei TaylorMade in Herzogenraurach. Dort hat er bereits Spieler verschiedener Profi-Touren gefittet, bevor er sich in München auf sein Masterstudium und Start-Up konzentriert hat.

  • Bachelor in Sport Science (2010)
    • Fokus: Biomechanik
  • Master in Human Factors Engineering (2015)
    • Fokus: Sports Engineering
  • C- und B-Trainerlizenz
  • Custom Fitting Adidas/TaylorMade
  • SAM BalanceLab Instructor
  • SAM PuttLab Instructor
  • Fitter of the Year 2013/2014 (KZG)

Andreas Nottebaum | clubfixx

Andreas Nottebaum ist Geschäftsführer von Clubfixx in Neuss.

In seiner Werkstatt passt er Schläger individuell an, unter anderem für die deutsche Tour-Spielerin Caroline Masson.

Der Fully Qualified Golf Professional blickt auf eine langjährige Erfahrung im Fitting und Vertrieb von Golfschlägern zurück und kennt sich dank seines sportlichen Hintergrunds (Deutscher Meister, National-Kader- und Bundesligaspieler) im Golfbusiness bestens aus.

Stichwortsuche