Bild Information: Fotolia/Beat Bieler

Regeln für Zuschauer

Team-EM Herren 2018
 

Sie fragen sich was es zu beachten gilt und wie Sie sich richtig verhalten? Die Antwort gibt es hier.

Bitte beherzigen Sie die folgenden Regeln, damit die Spieler ihr Bestes geben können!

FORE!

Hören Sie einmal den Ruf „FORE“, so bedeutet dies im Golfsport „Achtung“. Ein Ball könnte Ihnen gefährlich werden. Beugen Sie sich mit dem Rücken zur Schlagrichtung und schützen Sie den Kopf mit Armen und Händen.

Auf den Wegen bleiben!

Bitte bleiben Sie unbedingt auf den Wegen, um Ihre eigene Sicherheit nicht zu gefährden.

Bitte Ruhe! Handyfreie Zone!

Bitte denken Sie daran, dass in der Vorbereitung auf einen Schlag jeder Golfspieler absolute Ruhe benötigt. Lautes Lachen, Handyklingeln, Rufe und Geräusche beeinträchtigen die Spieler bei der Konzentration. Stellen Sie das Handy auf jeden Fall lautlos. Bitte bleiben Sie stehen sobald ein Spieler sich auf seinen Schlag vorbereitet.

Wie verhalte ich mich im Falle eines Unwetters?

Wenn ein Gewitter naht, ertönt auf Veranlassung der Turnierleitung ein Sirenensignal. Das Spiel wird unverzüglich unterbrochen. Bitte suchen Sie sofort Schutz in Gebäuden des A-ROSA Resorts oder in den Autos! Meiden Sie hohe und allein stehende Bäume und Zelte!

Bello und Lumpi bleiben zu Hause!

Bitte lassen Sie Ihre Haustiere zu Hause.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und viel Spaß bei der EMM 2018!

Anhänge

Anzeige
Anzeige
15 Spieler/-innen des Golf Team Germany erhalten Prämie im Rahmen der Nachwuchsförderung der Deutschen Sporthilfe (Foto: DGV) 15 Spieler/-innen des Golf Team Germany erhalten Prämie im Rahmen der Nachwuchsförderung der Deutschen Sporthilfe (Foto: DGV)

Partner

Förderung der Sporthilfe-Athlete...

15 Golf-Team-Germany-Spieler erhalten Kaderprämie

weiterlesen
Bernd Ritthammer (Foto: Stuart Franklin/Getty Images) war bei der Alfred Dunhill Championship in Südafrika der einzige Deutsche im Cut. Bernd Ritthammer (Foto: Stuart Franklin/Getty Images) war bei der Alfred Dunhill Championship in Südafrika der einzige Deutsche im Cut.

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Ritthammer hält in Südafrika die...

Auf der European Tour in Südafrika hat Bernd Ritthammer den Cut gemacht. Vier...

weiterlesen
Max Schmitt (Foto: Stuart Franklin/Getty Images) machte bei der South African Open da weiter, wo er auf Mauritius aufgehört hatte. Max Schmitt (Foto: Stuart Franklin/Getty Images) machte bei der South African Open da weiter, wo er auf Mauritius aufgehört hatte.

Schwarz-Rot-Gold on Tour

Zweiter Cut für Schmitt

Max Schmitt hat nach seinem Aufstieg auf die Europen Tour auch in Südafrika s...

weiterlesen
Prof. Dr. Klaus Roth als ausgewiesener Experte geht auf das Thema Talentauswahl aus sportwissenschaftlicher Sicht ein (Foto: DGV/stebl) Prof. Dr. Klaus Roth als ausgewiesener Experte geht auf das Thema Talentauswahl aus sportwissenschaftlicher Sicht ein (Foto: DGV/stebl)

Leistungssport

3. DGV-Coaches-Circle 2018

DGV-Rahmentrainingskonzeption  - Mit Plan zum Erfolg

weiterlesen
Wie steht's bei den anderen Teams?
Partner des DGV
Partner des DGV