Bild Information: Gold für SLR, Silber für die Hummelbachaue, Bronze für den GLC Berlin-Wannsee (Foto: C&V Sport Promotion)

SLR dominiert U16 der Mädchen

DMM Mädchen AK 16
 

Der GC St. Leon-Rot hat mit dem Sieg bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft U16 in Heddesheim den Dreifach-Erfolg der Mädchen komplett gemacht.  

Heddesheim – Meister der U14, Meister der U18 und auch in der Altersklasse bis 16 Jahren gab es keinen Weg an den Mädchen aus St. Leon-Rot vorbei. Nach den Vierern hatte das Team um Coach Jan Knödler noch gleichauf mit dem GC Hummelbachaue aus Neuss gelegen. In den Einzeln legte SLR dann aber eine Schlagzahl vor, bei der kein Verfolger mehr auf Augenhöhe bleiben konnte. Paula Schulz-Hanßen blieb es vorbehalten, mit einer 69 (-3) in Heddesheim den überragenden Score zu spielen. Auch Olivia Bergner war mit ihrer Runde von Even Par noch besser als alle Athletinnen der anderen Clubs.
Am Ende hatte der GC St. Leon-Rot nur acht Schläge über Par in der Wertung und durfte mit einem Vorsprung von zehn Zählern über die Meisterschaft jubeln.
„Meine Mädels sind motiviert und konzentriert in die Einzel gestartet. Innerhalb  der Mannschaft herrscht ein toller Zusammenhalt, was mit Sicherheit einen großen Anteil am heutigen Erfolg ausgemacht hat. Wir freuen uns sehr über diesen Erfolg und sind stolz, den Titel verteidigt zu haben“, strahlte Jan Knödler.

HBA zufrieden

Der GC Hummelbachaue hatte in den Vierern dem großen Favoriten die Stirn geboten, konnte in den Einzeln dann aber nicht mehr ganz folgen, auch wenn Blanka Decker eine mehr als solide 74 (+2) unterschrieb. Da auch die übrigen Athletinnen aus Neuss solide unterwegs waren, geriet die Silbermedaille kaum noch in Gefahr, auch wenn die U16 des GLC Berlin-Wannsee nicht viel zurück blieb.
„Wir gratulieren dem GC St. Leon-Rot zum Sieg und bedanken uns bei allen Spielerinnen für den sportlich sehr fairen Wettkampf. Meine Mädels haben gut gekämpft und nehmen viele Erkenntnisse aus dem Turnier mit. Wir werden nun alles daran setzen, im kommenden Jahr einen Platz weiter nach vorne zu kommen“, machte HBA-Ciach Fabian Hahn augenzwinkernd nach der Siegerehrung eine Kampfansage für 2019.

Wannsee mit Bronze

Für den Club aus der Bundeshauptstadt war nach den Vierern noch alles möglich und es gelang auch tatsächlich, die hohe Hausnummer auszubügeln. Aber die Scores im Einzeln waren nicht alle tief genug, um noch weiter nach vorne zu springen. Nele Diedrich kam mit einer starken 74 als beste Berlinerin nach Hause und auch die 75 (+3) von Emily Krause war grundsolide. Mit gesamt +22 war am Ende der Rückstand auf die Hummelbachaue mit vier Schlägen gering, der Vorsprung auf den viertplatzierten GC Hamburg-Walddörfer mit 19 Zählern dafür umso größer.

So lief es in den Vierern

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMM) der Mädchen in der Altersklasse (AK) 18 gewinnt der GC St. Leon-Rot den Titel vor dem Hamburger GC und dem GC Hubbelrath. (Foto: DGV/ C&V Sport Promotion) Bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft (DMM) der Mädchen in der Altersklasse (AK) 18 gewinnt der GC St. Leon-Rot den Titel vor dem Hamburger GC und dem GC Hubbelrath. (Foto: DGV/ C&V Sport Promotion)

Deutsche Mannschaftsme...

Fünf Siege für St. Leon-Rot 

Der GC St. Leon-Rot dominiert die DMM der Jungen und Mädchen.

weiterlesen
Gold für SLR, Silber für den Hamburger GC, Bronze für den GC Hubbelrath (Foto: C&V Sport Promotion) Gold für SLR, Silber für den Hamburger GC, Bronze für den GC Hubbelrath (Foto: C&V Sport Promotion)

DMM Mädchen AK 18

SLR setzt sich in der U18 durch

Bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Mädchen U18 hat sich der GC St...

weiterlesen
Gold für SLR, Silber für den Kölner GC, Bronze für Stuttgarter GC (Foto: C&V Sport Promotion) Gold für SLR, Silber für den Kölner GC, Bronze für Stuttgarter GC (Foto: C&V Sport Promotion)

DMM Mädchen AK 14

St. Leon-Rot in der U14 überragend

Die Mädchen des GC St. Leon-Rot haben einen kompletten Triumph gefeiert und i...

weiterlesen
Gold für das Team St. Leon-Rot: Trainer Marco Schmuck und seine Jungs feierten den Titel bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jungen AK 18 im GC Holledau. Foto: Langer Sport Marketing Gold für das Team St. Leon-Rot: Trainer Marco Schmuck und seine Jungs feierten den Titel bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jungen AK 18 im GC Holledau. Foto: Langer Sport Marketing

DMM Jungen AK 18

Gold für das Team St. Leon-Rot

Der GC St. Leon-Rot gewinnt die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft der Jungen ...

weiterlesen
DMM Jugend 2017
Partner des DGV
Partner des DGV