Bild Information: Jan Förster wird auf der Bühne von Anett Sattler interviewt (Foto: FGC)

Förster ist Trainer des Jahres

Auszeichnung
 

FGC-Coach wird in Frankfurt geehrt

Frankfurt - Zum achten Mal fand die Sportgala Frankfurt statt, um einen würdigen Rahmen für die Ehrungen der besten Athleten, Mannschaften und Trainer der Hessenmetropole zu schaffen. Nach einem Apfelwein Rosé-Empfang begrüßte der Frankurter Stadtrat Markus Frank Gäste und Aktive in feierlicher Umgebung.
In den Mainarcaden wurde Jan Förster vom Frankfurter Golf Club als Trainer des Jahres 2018 ausgezeichnet. Vor rund 400 Gästen und Honoratioren überreichte Jürgen Lange von der Frankfurt Sportstiftung dem Coach der erfolgreichen Bundesliga-Herren des FGC den Siegerbembel.
Geehrt wurde Jan Förster vor allem als Trainer von Lukas Buller. Der Youngster des Junior Team Germany war in diesem Jahr Deutscher Lochspiel-Vizemeister geworden und hatte Deutschland bei den Youth Olympic Games in Buenos Aires vertreten.
Hervorgehoben wurde zudem das Engagement von Förster als Unterstützer der „ACE IT Foundation“ in Ghana. Als Mentor wirkt der Coach des FGC bei diesem Projekt mit, bei dem junge Menschen durch Bildung und Sport gestärkt werden sollen.
Jan Förster war nach der Ehrung sichtlich gerührt: „Das war ein so tolles Erlebnis! Ich wusste vorher von nichts. Umso schöner, dass es so gekommen ist!“

Sieben Kategorien

In sieben Kategorien wurden Sportlerinnen und Sportler ausgezeichnet, die entweder für einen Frankfurter Verein starten oder in Frankfurt leben. Moderiert wurde die Frankfurter Sportgala von Anett Sattler und Florian Nass.
Durch den Sportpreis der Stadt Frankfurt werden Personen, Vereine oder Organisationen gewürdigt, die sich in hervorragender Art und Weise für die Förderung und Umsetzung der gesellschaftsintegrativen Funktion des Sports in Frankfurt einsetzen und dadurch zeigen, wie Grenzen durch und im Sport überwunden werden.

Anhänge

Neuer Austragungsort Gut Kaden (Photos by Gut Kaden) Neuer Austragungsort Gut Kaden (Photos by Gut Kaden)

KRAMSKI DGL

Neuer Austragungsort für das Fin...

Das Finale der KRAMSKI Deutschen Golf Liga (DG) zieht nach Hamburg.

weiterlesen
Prof. Dr. Klaus Roth als ausgewiesener Experte geht auf das Thema Talentauswahl aus sportwissenschaftlicher Sicht ein (Foto: DGV/stebl) Prof. Dr. Klaus Roth als ausgewiesener Experte geht auf das Thema Talentauswahl aus sportwissenschaftlicher Sicht ein (Foto: DGV/stebl)

Leistungssport

3. DGV-Coaches-Circle 2018

DGV-Rahmentrainingskonzeption  - Mit Plan zum Erfolg

weiterlesen
Timo Klischan (2.v.r., Foto: privat) traf in Melbourne auf Martin Kaymer und Max Kieffer Timo Klischan (2.v.r., Foto: privat) traf in Melbourne auf Martin Kaymer und Max Kieffer

Disabled Golf in Austr...

Timo Klischan in Australien

Disabled Golfer bei Profis eingebettet

weiterlesen
Das Projekt an der Oberschule Ronzelenstraße (Foto: Timo Michael) Das Projekt an der Oberschule Ronzelenstraße (Foto: Timo Michael)

Abschlag Schule

Video: Abschlag Schule in der Br...

Der Golf Club Vahr veranstaltet gemeinsam mit der Oberschule Ronzelenstraße e...

weiterlesen