Esther Henseleit

Esther Henseleit

Geboren am 14.01.1999 in Varel
Wohnt in Varel
Heimatclub Hamburger Golf-Club Falkenstein
Trainings-Basis Hamburger Golf-Club Falkenstein
Beginn der Golfkarriere Golfclub am Meer
Mitglied seit 2014

Esther Henseleit feiert national wie international Erfolge. Die Hamburger Spielerin wird 2017 für den Junior Solheim Cup nominiert. 2016 holt die National-Team-Spielerin erst die Bronzemedaille bei der Internationalen Amateurmeisterschaft der Damen. Dann wird die National-Team-Spielerin mit den deutschen Damen bei der Team-Europameisterschaft auf Island überraschend Dritte. Anschließend vertritt sie gemeinsam mit Antonia Eberhard und Sophie Hausmann Deutschland bei der Team-Weltmeisterschaft in Mexico.

Sportliches


Top 3 international 2018: T3 French International Lady Juniors Championship (Esmond Trophy); 2017: Teilnahme Junior Solheim Cup (Team Europa), 2016: 3. Platz German International Ladies Amateur Championship, 3. Platz Team-Europameisterschaft Damen; 2015: 1. Platz Deutsche Meisterschaft Mädchen AK 16, 2. Platz Deutsche Meisterschaft Damen, 2. Platz Allianz German Girls Open, 3. Platz German International Ladies Amateur Championship; 2014: Deutsche Jugendmeisterin, 1. Platz Deutsche Meisterschaft Mädchen AK 16, 1. Platz European Young Masters (Nationenwertung); 2013: 3. Platz Evian Championship Juniors Cup
Niedrigste Runde als Amateur 67 (-5)
Sportliche Ziele Proette
Heimtrainer Christian Lanfermann
Lieblings-Golfclub Hamburger Golf-Club Falkenstein
In the Bag Edelmetall
Größte Stärke beim Golf Trouble Shots

Persönliches


Größe 180 cm
Interessen Sport, Musik