Bild Information: DGV

Qualifikationsmodus für Jugendmeisterschaften geändert

DGV-Wettspiele
 

Ab der Saison 2016 erfolgt die Qualifikation zu den DMs der Altersklassen (AK) 18, 16 und 14 über separate Qualifikationslisten, in die jeweils ausgewählte Turniere einfließen.

Der Wertungszeitraum für die Qualifikation beginnt am 1. Januar des aktuellen Jahres und endet am Tag vor dem Meldeschluss. Für die AK14-Qualifikationsliste werden die besten 3 Turnierergebnisse gewertet, für die AK16- und AK18-Qualifikationslisten jeweils die besten 6 Turnierergebnisse. Stichtag für die Qualifikation ist der 23. August 2016.

  • Spieler/innen können sich nur für die ihrem Jahrgang zugeordnete DM qualifizieren:
    • Für die DM AK 14 qualifizieren sich 25 Spieler/innen und Punktgleiche über die Qualifikationsliste und zusätzlich 10 Spieler/innen über den in der Qualifikationsliste geführten Wert der Schläge +/- CR. Um in die Wertung der CR-Rangliste zu kommen, müssen mind. drei Turniere gespielt werden. Bei der Ermittlung der Qualifizierten über die CR-Rangliste werden die Rundenergebnisse aller gespielten Turniere berücksichtigt.
    • Für die DM AK 16 qualifizieren sich 30 Spieler/innen und Punktgleiche ausschließlich über die Qualifikationsliste.
    • Für die DM AK 18 qualifizieren sich 30 Spieler/innen und Punktgleiche ausschließlich über die Qualifikationsliste.
  • Für die Qualifikation zu den DM AK18-16-14 werden pro Landesgolfverband (LGV) oder Wettspielregion pro Altersklasse jeweils drei regionale Turniere berücksichtigt, welche von den LGV bzw. Regionen angeboten werden. Voraussetzung für die Wertung eines regionalen Turniers ist, dass dieses über mindestens zwei Runden ausgetragen wird. Darüber hinaus fließen in die Qualifikationslisten der AK16 und AK18 auch ausgewählte nationale und internationale Turniere ein.
  • Die Wertung der regionalen Turniere in den Qualifikationslisten erfolgt in Abhängigkeit der Anzahl an ausgetragenen Runden: Für alle Turniere, die über zwei Runden ausgetragen werden, wird jede Altersklasse separat gewertet. Für alle Turniere, die über drei Runden ausgetragen werden, werden die AK16 sowie die AK 18 in eine gemeinsame Wertung gefasst.
  • In der Saison 2016 wird die Jugend-DM wieder über alle drei Altersklassen sowohl im Jungen- als auch im Mädchenbereich auf einem Platz ausgetragen und somit – neben der gesonderten AK-Wertung – wieder ein Gesamtdeutscher Jugendmeister Mädchen und Jungen ermittelt.

Zum Berechnungsmodus

Anhänge

Anzeige
Anzeige

DMM Jugend 2016

Video: Die Jüngsten schon ganz g...

Bei der Deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jungen in der Altersklasse bis...

weiterlesen
Jubel über gelungenes Saisonfinale unter einem Regenbogen: Meister HGC Falkenstein (Foto: C&V/Cornford) Jubel über gelungenes Saisonfinale unter einem Regenbogen: Meister HGC Falkenstein (Foto: C&V/Cornford)

DMM Jugend 2016

Falkenstein sichert sich Gold

In der Altersklasse (AK) bis 18 Jahren spielen die Mädchen bei der Deutschen ...

weiterlesen
Ausgeglichen zum Titel: der Club zur Vahr aus Bremen (Foto: C&V/Käter) Ausgeglichen zum Titel: der Club zur Vahr aus Bremen (Foto: C&V/Käter)

DMM Jugend 2016

Bremen feiert größten Erfolg

Die Mädchen des Club zur Vahr ergreifen ihre Chance und stoßen Titelverteidig...

weiterlesen
Foto: Langer Sport Marketing Foto: Langer Sport Marketing

DMM Jugend 2016

Kölner GC siegt nach packendem F...

An einem spannenden zweiten Turniertag ziehen die Jungen des Kölner GC (536 S...

weiterlesen
Hauptsponsoren des DGV
Hauptsponsoren des DGV