R&A veröffentlicht angepasste Golfregeln

 

24.10.2011 - Seit dem 24. Oktober 2011 ist für die Öffentlichkeit klar, wie sich die offiziellen Regeln des Golfsports weltweit ab der Saison 2012 ändern. R&A (Royal and Ancient Golf Club of St. Andrews) und USGA (United States Golf Association) haben die turnusgemäßen Anpassungen bekannt gegeben.

Wie schon beim Handicap-System der European Golf Association gilt auch hier: Es ändert sich wenig. Einzelne Aspekte sind jedoch auch für das tägliche Spiel durchaus relevant. Der DGV hat bereits über die wichtigsten Anpassungen auf den ersten zehn Informationsveranstaltungen zu den Regularienanpassungen 2012 für Clubverantwortliche berichtet.

Jedermann kann sich über die „Principal Changes“ (wichtigsten Änderungen) unmittelbar auf der Internetseite des R&A informieren. Der R&A hält auch ein Video zu den Regeländerungen bereit.

Link: www.randa.org/en/rules-and-amateur-status/new-rules-2012.aspx

Der Deutsche Golf Verband hat bereits die Lizenzvereinbarung mit dem R&A zur Übersetzung der Golfregeln in die deutsche Sprache unterzeichnet und wird die neuen Regeln in deutscher Fassung, ergänzt um einführende Erläuterungen, rechtzeitig mit Beginn des kommenden Jahres veröffentlichen.

Anhänge

Im Bookshop bestellen

Golfregeln kompakt

In diesem Kompakt-Führer werden die wichtigsten Golfregeln kurz und übersicht...

weiterlesen

Amateurstatut

Top 5 FAQs zum Amateurstatut

Ein Golfer, der Golf nur in seiner Freizeit spielt und dafür keine Zuwendunge...

weiterlesen

Amateurstatut

Antrag auf Wiedereinsetzung als ...

Golfspieler, die als Professional tätig waren oder wegen eines Verstoßes gege...

weiterlesen

Amateurstatut

Auslagenerstattung: Vorgabenwett...

Bei Sponsorenwettspielen, bei denen die Sieger zu einem Finale eingeladen wer...

weiterlesen

Kommentare

Kommentar schreiben

Verhaltensregeln

Etikette | Richtiges Verhalten auch abseits des Golfplatzes

Sie können Beiträge auf golf.de kommentieren und somit Ihre Meinung äußern. Im Interesse aller User behält sich die Redaktion allerdings vor, Beiträge vor der Veröffentlichung zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen.

Bitte beachten Sie die Rechtschreibung und Interpunktion.

Kommentare werden gelöscht, wenn sie andere etwa wegen ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Sprache, ihrer Abstammung, ihrer religiösen Zugehörigkeit oder ihrer Weltanschauung diskriminieren.

Demagogische, sexistische oder rassistische Äußerungen führen zur sofortigen Löschung des Kommentars und zur umgehenden Sperrung des Accounts.

Zitate müssen als solche gekennzeichnet und der Urheber genannt werden. Unzulässig sind Kontaktadressen, Telefonnummern, Weblinks und gewerbliche oder werbende Hinweise. golf.de haftet nicht für den Inhalt von Nutzerbeiträgen und verweist auf die Eigenverantwortung der Leser für ihre Beiträge. Hinweise zu Kommentaren, die gegen unsere Nutzungsbestimmungen verstoßen, nehmen wir unter info@golf.de entgegen.

Login

Passwort vergessen?

Mit Facebook einloggen

Mit mygolf Account einloggen

Neu-Registrierung

Hinweis: Die Vertraulichkeit Ihrer Daten bleibt hierbei natürlich jederzeit gewahrt. Die Weitergabe, der Verkauf oder die sonstige Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte ist ausgeschlossen.

Sie können sich zusätzlich über Ihren Facebook- oder mygolf-Zugang anmelden. Dabei werden Ihre Daten, zum Zweck der Anmeldung, von diesen externen Diensten an uns übertragen.

DGV-Wettspielkalender (PDF)
Alle DGV-Wettspiele in der Übersicht
Hauptsponsoren des DGV
Hauptsponsoren des DGV
Golf Team Germany
Golf Team Germany
Drive - Die Schul- und Jugendseite des DGV
Die Schul- und Jugendseite des DGV