DGV
Bild Information: DGV

Qualitätsmanagement Golf&Natur

Ideen und Ziele
 

Mit dem Qualitätsmanagement Golf&Natur (QM) stellt der DGV eine praxisnahe Anleitung für die umweltgerechte und wirtschaftliche Zukunft der Golfanlagen sowie für die Verbesserung der Spielbedingungen zur Verfügung.  

QM Golf&Natur ist in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz (BfN) und dem Greenkeeper Verband Deutschland (GVD), mit wissenschaftlicher Begleitung durch die Rasen-Fachstelle der Universität Hohenheim entstanden.

Golf&Natur hat folgende Umweltschwerpunkte:

  • Natur und Landschaft
  • Pflege und Spielbetrieb
  • Arbeitssicherheit und Umweltmanagement
  • Öffentlichkeitsarbeit und Infrastruktur

Das Qualitätsmanagement zielt darauf ab, optimale Bedingungen für den Golfsport mit dem größtmöglichen Schutz von Natur zu verbinden. Golf&Natur bietet die Chance, im Rahmen einer mehrjährigen Planung, sowohl die Umwelt als auch die pflegerischen Gegebenheiten zu erfassen und in planbaren Schritten zu verbessern. Da sich Umweltverbesserungen oft nicht kurzfristig einstellen, ist für die Umsetzung ein Zeitraum von mindestens zwei Jahren vorgesehen.

Golf hat als Sportart im Freien eine enge Beziehung zur Natur, da die Spielflächen unmittelbar in die Landschaft eingebunden sind. Wiesen, Bäume, Waldsäume, Hecken und Wasserflächen charakterisieren die Individualität jeder Anlage und machen diese unverwechselbar. Gepflegte Spielflächen fördern außerdem die Freude am Spiel im Freien und werden zum entscheidenden Wettbewerbsfaktor, um neue Mitglieder und Greenfee-Spieler zu gewinnen.

Folgende Schritte unterstützen Sie in der Durchführung und Planung des Projektes:

1. Registrierung
2. Bestandsaufnahme
3. Entwicklungsplan
4. Umsetzung
5. Zertifikat
6. Kosten

Weitere Frage beantwortet Ihnen gerne:

Marc Biber
Kreuzberger Ring 64
65205 Wiesbaden
biber@dgv.golf.de
Tel. 06 11 - 9 90 20 104

Ein Projekt des DGV in Zusammenarbeit mit GVD und GMVD.

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Sandra Lampe mit DGV-Präsident Claus M. Kobold bei der Übergabe des Zertifikats

Golf&Natur

Golf&Natur im Gut Hainmühlen

Diese sieben Golfclubs haben eines gemeinsam: Sie wurden auf der Abendveranst...

weiterlesen
Die Preisträger des QM Nachwuchsförderung (Foto: DGV/Rafael Herlich)

DGV-Verbandstag

Qualität bei Nachwuchs und Natur

Der Nachwuchs als Zukunft des Golfsports und die Natur als wertvolle und schü...

weiterlesen
BU: Übergabe des Zertifikates; Das Präsidium des GC Gröbernhof und die Mitglieder des Projekt Teams: v.l.: Head Pro Michael Ceasar, Bodo Rüdiger(DQS), Vizepräsident Klaus Weber, Silvia Disselhoff, Greenkeeper Klaus Mayer, Präsident Olaf Pohl, Dr. Uwe

Golf&Natur

Silber für Gröbernhof

Nach dem Bronze-Zertifikat vom Vorjahr hat der Golfclub Gröbernhof in Zell a....

weiterlesen
Das Greenkeeping-Team des GC Westerwald freute sich über die Auszeichnung Golf&Natur Silber (Foto: DGV)

Golf&Natur

Potential erkannt und genutzt

Mehr Qualität. Mehr Spielfreude. Mehr Zukunft. Was im Untertitel des DGV-Qual...

weiterlesen