Bild Information: 6. Jugendgolf-Kongress in Paderborn

6. Jugendgolf-Kongress in Paderborn

Jugendgolf-Kongress 2017
 

Der 6. Jugendgolf-Kongress findet am 1. und 2. Dezember in Paderborn statt. Bei der Tagung insbesondere für Jugendwarte, Trainer, Golf-Physiotherapeuten beleuchten namhafte Experten alle Facetten des Themas "Was heißt schon Talent".

Diese herausfordernde Fragestellung wird während des 6. Jugendgolf-Kongresses des Deutschen Golf Verbandes (DGV) beleuchtet. Die Betrachtung erfolgt unter den Aspekten Talentidentifikation, Talentselektion und Talentförderung sowohl aus wissenschaftlicher Sicht als auch aus Sicht der Spitzensportverbände, DGV-Mitglieder, Top-Athleten und Trainer. Ebenso erfolgt ein Blick über den Tellerrand: Wie geht die Wirtschaft, wie die Musik mit der Thematik um?

Zielsetzung für den 6. Jugendgolf-Kongress

  • eine umfassend einheitliche Vorstellung - wissenschaftlich wie operativ - vom Begriff "Talent" entwickeln zu können
  • einen Einblick in Theorie und Praxis zu erhalten, im nationalen wie internationalen Golfsport, in anderen Sportarten und in anderen Bereichen von Exzellenz (z. B. Wirtschaft)
  • durch die Vielfalt und Vielschichtigkeit des Kongressangebots neue Impulse für das eigene Wirken im eigenen Umfeld erlangen zu können
  • für die selbstverantwortete Leistungssteuerung von Athleten eine Wissensbasis an Anregungen zur vertiefenden Weiterbildung im Thema Talent zu erhalten. 

Namhafte Experten als Referenten

Erneut konnten namhafte Experten für den Kongress gewonnen werden, der alle zwei Jahre stattfindet. DGV-Präsident Claus M. Kobold und Marcus Neumann, DGV-Vorstand Sport, werden den Kongress eröffnen und Jörg Schlockermann, Vorstand Kommunikation & Golfentwicklung des DGV, wird als Moderator fungieren. 

Unter den Referenten: Valentin Altenburg (Hockey Nachwuchs-Bundestrainer), Francesco Amatulli (PGA Golfassistent und Sportwissenschaftler), Dr. Joseph Baker (Head of Lifespan Health and Performance Laboratory der York University, Canada), Sven Ballhausen (2. Vorsitzender des GC Seligenstadt), Peter Born (Bundestrainer des Deutschen Tennis Bundes), Manfred Boschatzke (Direktor Marke und Sponsoring bei der Allianz-Gruppe), Fabian Bünker (PGA-Professional, Diplom-Trainer des DOSB und hauptamtlicher Landestrainer in Niedersachen-Bremen), Nigel Edwards (Performance Director, England Golf), Frank Hemmers (Jugendwart und Vorstandsmitglied des GC Schloss Elkofen), Jonathan Horne (Karateka, trägt den 4. Dan), Frank Kalter (Bereichsleiter bei der DEKA-Bank), Prof. Dr. Martin Lames (Professor für Trainingswissenschaft und Sportinformatik an der TU München), Christian Marysko (Bundestrainer Athletik des DGV), Marcus Neumann (DGV-Vorstand Sport), Schaghajegh Nosrati (Musikerin, Bach-Interpretin), Jan Pelz (Head-Professional im GC Rheinhessen), Sebastian Rühl (Bundestrainer Golf Team Germany des DGV), Max Schmitt (Spieler des GC Rheinhessen und GTG), Sabine Tschäge (U-19 Bundestrainerin des Deutschen Ruderverbandes) sowie Jürgen Wolf (Leiter der Trainerschule im Deutschen Skiverband).

Es werden rund 300 Teilnehmer erwartet, die im Leistungssport Golf - insbesondere im Nachwuchsbereich - wirken. Darunter Golfehrer, Trainer, haupt- und ehrenamtliche Funktionsträger sowie weitere Interessierte und Verantwortliche für den Golfnachwuchs auf Golfanlagen, in Landesgolfverbänden und DGV. 

Leider keine Anmeldung mehr möglich, da der Kongress bereits frühzeitig ausgebucht war. Informationen zum Programm und Übernachtungsmöglichkeiten zu Sonderkonditionen finden Sie im angehängten Flyer.

Anhänge

Flyer Jugendgolf-Kongress 2017
Anzeige
Anzeige
Timo Michael Timo Michael

Jugend trainiert für O...

Niedersachsen verteidigt Titel i...

Es scheint fast wie eine Wiederholung aus dem Vorjahr: Das Gymnasium Hittfeld...

weiterlesen
Esther Henseleit (re.) harmonierte im PING Junior Solheim Cup prächtig mit Emma Spitz  (Foto: Solheim Cup Media 2017) Esther Henseleit (re.) harmonierte im PING Junior Solheim Cup prächtig mit Emma Spitz  (Foto: Solheim Cup Media 2017)

Junior Solheim Cup

Henseleit in den USA ungeschlagen

Esther Henseleit vom Junior Team Germany holt beim PING Junior Solheim Cup fü...

weiterlesen
Esther Henseleit spielt für Europa im PING Junior Solheim Cup (Foto: Solheim Cup Media 2017/Jose Maria Saiz V.) Esther Henseleit spielt für Europa im PING Junior Solheim Cup (Foto: Solheim Cup Media 2017/Jose Maria Saiz V.)

Junior Solheim Cup

Henseleit überzeugt bei erstem A...

Der PING Junior Solheim Cup beginnt für das europäische Team vielversprechend...

weiterlesen
Sebastian Rühl war schon 2015 in St. Leon-Rot Vize-Kapitän (Foto: DGV/stebl) Sebastian Rühl war schon 2015 in St. Leon-Rot Vize-Kapitän (Foto: DGV/stebl)

Junior Solheim Cup

"Sehe uns in den Vierern vorne"

Der deutsche Mädchen-Bundestrainer Sebastian Rühl ist zum zweiten Mal Vize-Ka...

weiterlesen