Bild Information: LSB-Präsident Walter Schneeloch (r.) sowie GVNRW-Präsident Ekkehart H. Schieffer (2.v.r.) und Geschäftsführer André Pastoors (m.) präsentieren das Golf-Motiv "Beim Sport gelernt" in Duisburg (Foto: LSB NRW)

Beim Golfsport gelernt

Deutscher Golf Verband
 

Unter dem Motto „Das habe ich beim Sport gelernt“ beteiligt sich der Landesgolfverband Nordrhein-Westfalen an einer Kampagne des Landessportbundes NRW. Mit der Aktion stellen der LSB und seine Mitgliedsorganisationen die bildenden Aspekte der unterschiedlichen Sportarten in den Fokus.

„Zielsicherheit, Treffsicherheit, Selbstsicherheit“ mit diesem Dreiklang präsentiert sich die Sportart Golf bei der Kampagne „Das habe ich beim Sport gelernt“ in Nordrhein-Westfalens Städten und Gemeinden. Das neue Motiv der Golfer begutachteten LSB-Präsident Walter Schneeloch sowie GVNRW-Präsident Ekkehart H. Schieffer und Geschäftsführer André Pastoors am 16. März 2017 vor einer Plakatwand in Duisburg-Wedau unweit der Regattabahn. Zeitgleich erläuterte GVNRW-Sportkoordinator Hans-Georg Blümer die spannende Kampagnenthematik den Vertretern der Landesgolfverbände bei der DGV-Sportratssitzung in der Hessischen Sportschule in Frankfurt/Main.

Sport leistet vielfache Beiträge zur Bildung. Er baut Eigenschaften wie Durchhaltevermögen, Verantwortlichkeit und Disziplin auf. Er entwickelt soziale Fähigkeiten. Ermöglicht, sich Führungs- und Organisations-Kompetenzen anzueignen. Die Liste der positiven Aspekte ist lang. Das Erlernte im Sport hilft darüber hinaus, Aufgaben im Leben und im Beruf besser zu bewältigen. Dabei erreicht der Sport alle Altersgruppen. Viele Gründe, weshalb sich auch der Landesgolfverband NRW an der Aktion beteiligt.

Onlinebanner, Badges und Anzeigen stehen den Golfclubs in NRW ab sofort unter www.beim-sport-gelernt.de/materialien zur Verfügung.

Beim Sport gelernt

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Full House: Alle Sieger und Podestplatzierten der IAM Golfer mit Behinderungen. (Foto: DGV/Tiess) Full House: Alle Sieger und Podestplatzierten der IAM Golfer mit Behinderungen. (Foto: DGV/Tiess)

IAM Golfer mit Behinde...

Dreifachtitel für Mielke-Salzman...

An einem überwiegend sonnigen Finaltag der IAM Golfer mit Behinderungen spiel...

weiterlesen
Michael Clemens liegt nach dem ersten Turniertag auf Platz zwei der Kategorie Michael Clemens liegt nach dem ersten Turniertag auf Platz zwei der Kategorie

IAM Golfer mit Behinde...

Zurück am Treudelberg

Die Meisterschaften der Golfer mit Behinderungen kehren in diesem Jahr zurück...

weiterlesen
Austausch zwischen R&A, USGA und deutschen Golfern im GC Neuhof (Foto: DGV) Austausch zwischen R&A, USGA und deutschen Golfern im GC Neuhof (Foto: DGV)

World-Handicap-System

Deutsche Golfer diskutieren Worl...

Vertreter deutscher Golfclubs und Golfspieler diskutieren gemeinsam mit USGA ...

weiterlesen
Die Golfer mit Behinderung treten in sechs Wertungskategorien gegeneinander an, darunter Spieler mit Amputationen oder anderen Einschränkungen am Bein (Foto: DGV) Die Golfer mit Behinderung treten in sechs Wertungskategorien gegeneinander an, darunter Spieler mit Amputationen oder anderen Einschränkungen am Bein (Foto: DGV)

IAM Golfer mit Behinde...

Meisterschaft der Golfer mit Beh...

Erstmalig treffen am 12. und 13. August im Golf- und Country-Club Hamburg-Tre...

weiterlesen