Bild Information: DGV-Präsident Hans Joachim Nothelfer überreichte die Urkunden im Rahmen der Abendveranstaltung (Bild: DGV / Foto Herlich)

Zehnmal Gold bei Golf&Natur

 

12.4.2014 - Anlässlich des 95. Verbandstages des Deutschen Golf Verbandes (DGV) wurden am Freitag, den 11. April 2014, in Frankfurt zehn Golfanlagen mit dem Gold-Zertifikat des DGV-Umweltprogramms Golf&Natur ausgezeichnet.

Während einer feierlichen Veranstaltung am Vorabend des 95. Ordentlichen Verbandstages des DGV im Frankfurt Marriott Hotel erhielten die Club-Vertreter die höchste Auszeichnung für ihr Engagement aus den Händen von DGV-Präsident Hans Joachim Nothelfer.
 
„Viele Clubs arbeiten täglich daran, die Natur stärker in den Fokus ihres Handelns zu stellen. Das Instrument dabei ist Golf&Natur. Offenbar mit Erfolg, denn Golfanlagen werden – dank des großen Engagements und tatkräftigen Handelns von Ihnen – heute überwiegend als umweltfreundlich und ökologisch wertvoll wahrgenommen“, würdigte Nothelfer die Arbeit der an Golf&Natur teilnehmenden Anlagen.
 
Folgende zehn Clubs erhielten in den zurückliegenden zwölf Monaten die Auszeichnung in Gold und wurden aufgrund der erfolgreichen Umsetzung am DGV-Verbandstag geehrt: GC Escheburg, Oldenburgischer GC, GC Münster-Wilkinghege, GC Mülheim an der Ruhr, Kölner GC, Frankfurter GC, Stuttgarter GC Solitude, GC Konstanz, GC Herzogenaurach und GC Schloss Maxlrain.
 
Derzeit beteiligen sich bundesweit etwa 150 Golfclubs an dem Programm. Bisher hat der DGV 53 Zertifikate in Gold, 26 in Silber und 50 in Bronze verliehen.
 
Das Konzept von Golf&Natur zielt darauf ab, eine Optimierung der Bedingungen für den Golfsport mit dem größtmöglichen Schutz der Natur zu verbinden. Teilnehmende Clubs führen anhand eines Leitfadens zunächst eine Bestandsaufnahme in vier Bereichen durch: Natur und Landschaft, Pflege und Spielbetrieb, Umweltmanagement sowie Öffentlichkeitsarbeit und Arbeitsumfeld. Es folgt die Erstellung eines Entwicklungsplanes, der für den Club die Durchführung einer Anzahl umweltverträglicher Maßnahmen festlegt. Bei einem Zertifizierungstermin werden die Erfüllung fünf individueller Maßnahmen und eine bestimmte Anzahl von Basisanforderungen abgeprüft. Diese Auditierung wird gemeinsam von einem DGV-Fachberater und einem Auditor der Deutschen Gesellschaft zur Zertifizierung von Managementsystemen (DQS GmbH) abgenommen.
 
Es gibt drei Stufen der Auszeichnung: Bronze bei mindestens 15, Silber bei mindestens 20 und Gold bei 25 Punkten. Nach zwei Jahren muss nachgewiesen werden, dass die erreichten Qualitätsstandards gehalten wurden und so im Falle der Bestätigung eine Re-Zertifizierung stattfindet.
 
Das Programm Golf&Natur initiierte der DGV im Jahr 2005 in Zusammenarbeit mit dem Bundesamt für Naturschutz und dem Greenkeeper Verband Deutschland. Im Jahr 2011 war das DGV-Umweltprogramm ausgewählter Ort in dem Wettbewerb der Bundesregierung „365 Orte im Land der Ideen“.
 
Weitere Informationen unter: www.golf.de/dgv/umweltprogramm
Mehr zum Umweltprogramm Golf&Natur

Anhänge

Anzeige
Anzeige
Die fünf ausgezeichneten Golf&Natur-Clubs nahmen neben ihrem Zertifikat auch ein Glas Golfplatzhonig aus der Hand von Ilka Stepan, Allianz Deutschland, entgegen. (Foto: DGV/Herlich) Die fünf ausgezeichneten Golf&Natur-Clubs nahmen neben ihrem Zertifikat auch ein Glas Golfplatzhonig aus der Hand von Ilka Stepan, Allianz Deutschland, entgegen. (Foto: DGV/Herlich)

Golf&Natur

Fünf neue Goldclubs bei Golf&Natur

Die fünf erfolgreichsten Golfclubs des Qualitätsmanagementprogramms Golf&Natu...

weiterlesen
DGV-Verbandstag 2018 (Foto: DGV/Herlich) DGV-Verbandstag 2018 (Foto: DGV/Herlich)

DGV-Verbandstag 2018

Starke Stimmenpräsenz beim DGV-V...

Beim 99. Ordentlichen Verbandstag des Deutschen Golf Verbandes (DGV) stimmten...

weiterlesen
V.l.n.r.: Auditor B: Rüdiger, M: Biber (DGV), Bürgermeister Jens Geiß, K. Lenz (GP Rheintal), Manager S. Pinter (GP Rheintal), C. Weidner (NABU), Prof. M. Bocksch (DGV-Berater), Staatssekretär Dr. Andre Baumann und HGK Martin Bucher (GP Rheintal)

Golf&Natur

The Road to Gold

Erst Bronze, dann Silber, jetzt Gold. Die Golfplatz Rheintal GmbH & Co. KG (G...

weiterlesen
DGV-Verbandstag

DGV-Verbandstag am 20./21. April...

Termin vormerken: Der 99. ordentliche Verbandstag des Deutschen Golf Verbande...

weiterlesen