Beim zweiten Turnier, das Bundestrainer Uli Eck...
von 1 18

Schwarz-Rot-Gold 2019 - Deutsche on Tour: Woche 3

Beim zweiten Turnier, das Bundestrainer Uli Eckhardt mit acht Athleten des National Team Germany in Australien bestritt, haben die Bundesadler für Aufsehen gesorgt. Dreimal tauchte Schwarz-Rot-Gold in der Zählspielqualifikation der Australian Amateur Championship in der Top 10 auf. Den geteilten fünften Platz erspielten sich mit einem Score von jeweils sieben unter Par nach zwei Runden David Rauch, Michael Hirmer und Jannik de Bruyn.

David Rauch (Foto: DGV/stebl) vom Berliner GC Stolper Heide unterschrieb Scorekarten mit 67 und 69 Schlägen, musste aber in der ersten Matchplay-Runde im Konzert der besten 64 Spieler die Segel mit einer 5&4-Niederlage gegen Donovan Lee aus Singapore streichen.

Weitere Informationen

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige