An der Spitze nichts Neues: Dustin Johnson weiter der Gejagte
von 1 34

Weltranglisten 2018 - An der Spitze nichts Neues

Die Ricoh Women's British Open bringt ordentlich Bewegung in die Top Ten. An der Spitze hält allerdings Ariya Jutanugarn mit einem Top-5-Resultat ihre Führungsposition.

Auch bei den Herren bleibt alles beim Alten. Dustin Johnson verteidigt mit seinem dritten Platz beim WGC - Bridgestone Invitational erfolgreich seinen "Platz an der Sonne" gegen WGC-Sieger Justin Thomas.

Wir werfen einen Blick auf die besten Deutschen in der offiziellen Golf Weltrangliste (OWGR) sowie im Rolex Ranking, der Weltrangliste des Damengolfs, und zeigen Ihnen die wichtigsten Veränderungen der Woche sowie die Top Ten der besten Golfer/innen der Welt.

(Photo by Getty Images)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige