Bei den Irish Girls U18 hat Schwarz-Rot-Gold ei...
von 1 16

Schwarz-Rot-Gold 2018 - Deutsche on Tour: Woche 15

Bei den Irish Girls U18 hat Schwarz-Rot-Gold einen gutes Gesamtbild abgegeben. Marie Bechtold (Foto: DGV) vom GC St. Leon-Rot lag vor der Finalrunde auf Rang zwei und hatte nur zwei Schläge Rückstand auf die führende Schwedin Louise Rydqvist. Auf dem Parklandcourse des Roganstown GC unterschrieb der Bundesadler bei sehr schweren Bedingungen mit heftigem Wind am Finaltag eine 78 und wurde auf Rang drei die beste Deutsche im Feld.

„Die Einstellung hat heute eine wichtige Rolle gespielt. Jeder hat mal ein paar schlechte Schläge gemacht und entscheidend war, sich immer wieder zurück zu kämpfen. Ich blicke positiv auf die Woche zurück. Ich habe mir vor meinem ersten Turnier des Jahres vor allem das Ziel gesetzt, die über den Winter erlernten Kompetenzen, golferisch wie mental, im Turnier auf die Probe zu stellen. Das habe ich gut umgesetzt. Außerdem war es eine super Erfahrung, zum ersten mal international im Leaderflight zu spielen“, freute sich die Spielerin des Junior Team Germany am Ende einer harten Turnierwoche

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige