Jordan Spieth steht im Set-Up eher aufrecht. Vo...
von 2 15

Schwunganalyse - Jordan Spieth

Jordan Spieth steht im Set-Up eher aufrecht. Vor allem seine Kopfhaltung ist auffällig. Er kippt seinen Kopf leicht nach rechts.

Was auf den ersten Blick ungewöhnlich aussieht, kann aber helfen, den Ball mehr in der Aufwärtsbewegung zu treffen. Den Ball also mit einem hohen Angle of Attack (Eintreffwinkel des Schlägers zum Ball - beim Driver idealerweise in der Aufwärtsbewegung) vom Tee zu schlagen.

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige