Cobra Golf präsentiert die King F8 Eisen und ge...
von 28 31

Equipment-Neuheiten - Winterneuheiten 2017

Cobra Golf präsentiert die King F8 Eisen und geht durch den Einsatz von elektronisch vernetzten Griffen in jedem einzelnen Schläger einmal mehr an die Grenzen des Machbaren. Möglich wird das durch die Cobra Connect (Powered by Arccos), mit der Golfer ihre Performance wie ein Tour Spieler aufzeichnen, messen, analysieren und damit verbessern können.

Zahlen und Fakten: für Damen und Herren / für Links- und Rechtshänder / auch als F8 One Length / je nach Modell in den Eisen 4 bis Sand Wedge / Standard-Schäfte von Aldila und True Temper / Preis (UVP) ab 777 Euro für sechs Schläger

Golf.de empfiehlt: Die Neuerungen der King F8 Eisen gehen zum Glück weit über die Vernetzung mit Arccos hinaus. Auch wenn sie von den Längen - auch aufgrund der etwas schwächeren Lofts - nicht ganz an vergleichbare Eisen von Callaway und TaylorMade herankommen, überzeugt das Gesamtpaket. Zusammen mit der kostenlosen Analyse über das Arccos-Tracking-System müssen die King F8 Eisen keinen Vergleich scheuen. Zumal sie die einzigen sind, die als One-Length-Option verfügbar sind.

(Photo by Cobra Golf)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige