Mizuno ist seit Jahren dafür bekannt, hervorrag...
von 23 31

Equipment-Neuheiten - Winterneuheiten 2017

Mizuno ist seit Jahren dafür bekannt, hervorragende Eisen herzustellen und hat dies 2017 mit zahlreichen Siegen auf internationalen Touren bewiesen. Mit den Drivern und Fairwayhölzern der ST180-Serie will das japanische Unternehmen einen weiteren Marktsektor von seinen Produkten überzeugen und bietet mit einem extrem tiefen Schwerpunkt Hölzer mit hohem Spielkomfort und maximaler Länge.

Zahlen und Fakten: für Damen und Herren / für Links- und Rechtshänder / Driver in 9,5 und 12,5 Grad Loft / Fairwayhölzer in 15 und 18 Grad Loft / Quick Switch Adjustable Hosel erlaubt, Loft um bis zu vier Grad zu verändern / erweitertes Sortiment kostenloser High-End-Schäfte / UVP 329 Euro (Fairwayholz), 459 Euro (Driver)

Golf.de empfiehlt: Optisch hat sich Mizuno zum Glück am Vorgänger orientiert und blieb beim 'Striking Blue' Finish, das nicht nur extrem sportlich aussieht, sondern mit der schwarzen Schlagfläche auch einen hervorragenden Kontrast bietet, um den Schläger gut auszurichten. Auch auf die zahlreichen Stellschrauben in der Sohle verzichtet Mizuno und könnte damit ein Produkt geschaffen haben, dass Sie sich einmal genauer anschauen sollten.

(Photo by Mizuno Golf)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige