Nachdem Rickie Fowler beim Ryder Cup in Hazelti...
von 1 60

Spielerfrauen - Die Frauen an der Seite der Stars

Nachdem Rickie Fowler beim Ryder Cup in Hazeltine noch für Gelächter gesorgt hat, weil er der Einzige war, der bei der Siegerehrung ohne Partnerin vor Ort war, feierte er sich einige Monate später umso mehr auf seinem Instagram-Profil. Er postete ein Bild mit seiner neuen Flamme Alison Stokke und dem Hashtag #RickFoundAChick, um den Leuten zu zeigen, dass er endlich in guten Händen ist. (Gefunden bei Instagram)

Bild bewerten 
Anzeige
Anzeige
Anzeige